Schiedsrichter-Ansetzungen zum 38. Spieltag 2019/20

Diese Unparteiischen sind am Samstag im Einsatz

Autor: Christoph Volk Veröffentlicht: Samstag, 04.07.20 | 09:05

Benjamin Brand in Aktion

Benjamin Brand leitet die Partie zwischen dem CFC und Hansa Rostock. ©Imago images/De Fodi

Der 38. und damit letzte Spieltag der Saison 2019/20 steht an. Wer leitet die Partien? Seit Corona gibt der DFB die Schiedsrichter-Ansetzungen erst am jeweiligen Tag der Spiele bekannt. Wir zeigen Euch die bereits feststehenden Schiris für den Saison-Abschluss:

Samstag:
Waldhof Mannheim vs FSV Zwickau: Robert Hartmann (Wangen)
Chemnitzer FC vs Hansa Rostock: Benjamin Brand (Unterspiesheim)
Würzburger Kickers vs HFC: Martin Petersen (Stuttgart)
SV Meppen vs Eintracht Braunschweig: Guido Winkmann (Kerken)
1. FC Magdeburg vs Preußen Münster: Frank Willenborg (Osnabrück)
1860 München vs FC Ingolstadt: Markus Schmidt (Stuttgart)
Carl Zeiss Jena vs Großaspach: Florian Lechner (Hornstorf)
MSV Duisburg vs Unterhaching: Florian Heft (Neuenkirchen)
FCK vs FC Bayern U23: Tobias Reichel (Stuttgart)
KFC Uerdingen vs Viktoria Köln: Riem Hussein (Bad Harzburg)

Noch kein Konto beim Top-Wettanbieter bet-at-home? Jetzt aktuelle bet-at-home Erfahrungen lesen & bis zu 100€ für deine erste Wette auf die dritte Liga kassieren.