MSV Duisburg: Enges Korsett bei Wintertransfers

Wo verstärken sich die Zebras?

Torsten Lieberknecht als Trainer vom MSV Duisburg

Improvisationskünstler: MSV-Trainer Torsten Liebernkecht. ©Imago images/Eibner

Der MSV Duisburg thront an der Tabellenspitze, muss allerdings in den nächsten drei Spielen die Spannung weiterhin hochhalten, um den Spitzenreiter-Status mit in die Winterpause zu nehmen. In dieser soll dann nachjustiert werden, was den Kader angeht.

Dieser ist einer der kleinsten der 3. Liga, Verletzungen wie von Sebastian Neumann machen die Optionen von Trainer Torsten Lieberknecht noch geringer. Dass sich der MSV also nach Verstärkungen umschaut, ist logisch, ob Transfers realisiert werden können, hängt allerdings davon ab, ob es der Geldbeutel zulässt. „Wenn Ivica Grlic einen geeigneten Spieler präsentiert, der zu uns passt, dann muss man sehen, wie wir das von dem freien Geld finanzieren können“, wird Zebra-Präsident Ingo Wald bei Reviersport zitiert.

Verstärkung defensiv wie offensiv?

Besonders in der Defensive dürfte sich der MSV umschauen, wo zuletzt mit Linksverteidiger Sicker sowie dem jungen Gemablies, der seine Sache sehr ordentlich machte, zwei Spieler verteidigten, die dort zu Saisonbeginn noch nicht erwartet wurden. Improvisation war bisher in der Hinrunde gefragt und Lieberknecht erwies sich in dieser Hinsicht als Künstler.

Ein breiter Kader ist allerdings gerade auf lange Sicht wichtig, um den Aufstieg realisieren zu können, weshalb sich die Zebras nicht nur im zentralen Defensivbereich umschauen, sondern nach unseren Recherchen auch einem weiteren Stürmer nicht abgeneigt wären.

Zunächst muss der MSV allerdings mit dem aktuellen Kader bestehen, am Sonntag gegen die U23 des FC Bayern München. Danach hält das Restprogramm noch Partien gegen Unterhaching sowie die SG Sonnenhof Großaspach bereit. Der direkte Vergleich gegen letztere beiden Gegner spricht für die Zebras: Gegen Haching gab es nur eine Niederlage in den letzten acht direkten Duellen, gegen Aspach verloren die Zebras noch nie.

Schon Mitglied bei Wettanbieter XTiP? Jetzt aktuelle XTiP Erfahrungen lesen & bis zu 100€ gratis Guthaben für deine Wette sichern!