MSV Duisburg: Warnung von Weinkauf

Keeper legt Grundstein für Auswärtssieg

Leo Weinkauf.

Hielt Duisburg im ersten Durchgang im Spiel: Leo Weinkauf. ©imago images/Kirchner-Media

Bereits unter der Woche lobte der Sportdirektor des MSV Duisburg, Iviva Grlic, die individuelle Qualität im Kader der Zebras. Diese erwies sich auch beim gestrigen 2:1-Erfolg über Hansa Rostock als Faustpfand, mit dem der Tabellenführer wuchern kann.

Nachdem der zuvor eingewechselte Lukas Scepanik artistisch per Seitfallzieher für die zwischenzeitliche Führung sorgte, traf Vincent Vermeij in der Schlussphase zum Siegtreffer. Dass der platzierte Kopfball des Niederländers für drei Punkte reichte, hatte der MSV auch seinem Keeper Leo Weinkauf zu verdanken.

Daran müssen wir arbeiten. (Leo Weinkauf über die erste Hälfte in Rostock)

„Auftritte wie in der ersten Halbzeit gehen auf Dauer nicht gut, daran müssen wir arbeiten“, legte der 23-Jährige auf der Klub-Homepage den Finger in die Wunde. Da präsentierten sich die Meidericher über weite Strecken viel zu harmlos und ließen Hansa zu viel Platz, doch Weinkauf war trotz guter Möglichkeiten nicht zu überwinden.

Dementsprechend hielt Trainer Torsten Lieberknecht gegenüber Magenta Sport mit Blick auf die zahlreichen Möglichkeiten der Hausherren vor der Pause fest, dass Hansa „das Ding in der ersten Halbzeit schon für sich entscheiden“ hätte können.

Frühstart nach der Pause gegen Köln wichtig

Umso größer war die Erleichterung, sich mit einem Auswärtssieg in die Länderspielpause zu verabschieden. Die sehnt Lieberknecht nun schon einige Zeit herbei, da sich die Mannschaft aus seiner Sicht körperlich und geistig am Limit bewegt. Etwas mehr Zeit zur Regeneration bleibt sogar, da die nächste Partie gegen Viktoria Köln ein Montagsspiel ist.

Im Heimspiel gegen den Aufsteiger sollte Duisburg dann auch wieder von Beginn an konzentriert agieren, um die Weichen früh auf Sieg stellen zu können: Die Domstädter traten zuletzt nicht gerade als Frühstarter in Erscheinung und liefen in fünf ihrer letzten sechs Spiele einem zwischenzeitlichen 0:1 hinterher.

Schon Mitglied bei Wettanbieter bet-at-home? Jetzt exklusiven bet-at-home Bonus sichern & bis zu 100€ gratis Guthaben für deine Wette sichern!