Portugal vs Marokko: Tipp, Wetten & Quoten

Analyse, Wett Tipps & Prognose zum WM-Spiel am 20.06.2018

Jubelt Ronaldo erneut? Jetzt auf Portugal gegen Marokko wetten

Gibt’s die nächste Ronaldo-Show? CR7 will gegen Marokko erneut jubeln. ©Imago/PA Images

Aktuelle Quoten zu Portugal vs Marokko

AnbieterPortugal gewinntMarokko gewinnt 
888sport8.0041.00Jetzt wetten!
Interwetten1.556.40Jetzt wetten!
tipico1.606.00Jetzt wetten!

Hinweis: Du wettest bei 888sport zur regulären Quote & bekommst NACH Spielende den Gewinn aus der erhöhten Quote.

Zum Duell David vs Goliath kommt es am Mittwoch in Moskau: Portugal trifft nach dem furiosen Auftakt gegen Spanien (3:3) auf Marokko (Anstoß 14 Uhr, live in der ARD). Für die Portugiesen ist nicht nur ein Sieg absolute Pflicht, sondern im Kampf um den Gruppensieg geht es jetzt auch um die Tordifferenz.

Portugal: Geht die CR7-Show weiter?

Der beste Spieler der Welt trifft jetzt auch bei Weltmeisterschaften. Mit seinen drei Treffern im Auftaktmatch gegen Spanien, hat „CR7“ gleich im ersten Spiel exakt so viele Tore geschossen, wie bei seinen ersten drei WM-Teilnahmen zusammen. 2006, 2010 und 2014 traf Ronaldo nur jeweils 1-mal. Der Knoten scheint jetzt also auch auf der ganz großen Bühne geplatzt zu sein.

Seinem Trainer Fernando Santos dürfte das nur recht sein. Spanien und Portugal zeigten im ersten Gruppenspiel ein Match auf extrem hohem Niveau, sollten beide Teams ihre Spiele gegen Marokko und den Iran jeweils gewinnen, entscheidet das Torverhältnis über den Gruppensieg. Das Spiel gegen Marokko ist jetzt Teil dieses Fernduells.

Somit ist über 90 Minuten mit extrem offensiven und aggressiven Portugiesen zu rechnen. Auch bei einer deutlichen Führung kann sich der Europameister nicht erlauben, einen Gang zurückzuschalten. Nach 44 Toren in 44 Pflichtspielen in der abgelaufenen Saison und drei Treffern gegen Spanien ist Ronaldo bereit, sein Torekonto weiter in die Höhe zu schrauben. (Jetzt mit 1.80-Quote bei Interwetten Wett Tipp auf Tor Ronaldo platzieren).

Marokko: Nagelprobe für die Defensive

Nach der bitteren Last-Minute-Niederlage gegen den Iran durch das Eigentor des St. Pauli-Profis Aziz Bouhaddouz, ist der Zug in Richtung Achtelfinale für Marokko wohl bereits abgefahren. Gegen Portugal und Spanien ist das Team von Trainer Hervé Renard jeweils krasser Aussenseiter. Für die Nordafrikaner geht es jetzt darum, sich gut zu präsentieren und in beiden Spielen möglichst teuer zu verkaufen.

Gegen die portugiesische Torfabrik um „CR7“, die durch das Fernduell mit Spanien unbedingt möglichst häufig treffen will, kommt auf die marokkanische Hintermannschaft um den Ex-Bayer Benatia Schwerstarbeit zu. Seit 12 Spielen hat Marokko nie mehr als ein Gegentor kassiert, die Defensive steht jetzt aber vor einer Prüfung auf allerhöchstem Niveau. Renard hofft, dass seine  Hintermannschaft stabil bleibt und sein Team dann über die Flügelzange Amine Harit (Schalke 04) und Hakim Ziyech (Ajax Amsterdam) Nadelstiche setzen kann.

Sonder-Aktion zum Spiel: 8.00-Quote (statt 1.55) auf Portugal

Schritt 1: Hier klicken & auf der Aktionsseite auf „Jetzt anmelden“
Schritt 2: Anmelde-Formular bei 888sport ausfüllen & min. 10€ einzahlen
Schritt 3: 5€ auf Sieg Portugal zur angezeigten regulären Quote setzen
Schritt 4: Tipp korrekt = 40€ Gewinn (statt regulär 7.75€)
Schritt 5: Gewinn aus erhöhter Quote wird nach Spielende gutgeschrieben