SG Sonnenhof Großaspach: Harmlos in Hälfte zwei

Doch in einer Statistik führt der Dorfklub die Liga an

Makana Baku am Ball für die SG Sonnenhof Großaspach

Erzielte bisher das einzige SG-Tor in Hälfte zwei: Makana Baku. ©Imago/Eibner

„Mutig nach vorne“ spielen wolle die SG Sonnenhof Großaspach in der kommenden Partie gegen die SpVgg Unterhaching, sagt Cheftrainer Sascha Hildmann auf der Vereinshomepage, um „damit das Spiel am Ende selbstverständlich zu gewinnen“.

Defensive steht

Für die SG wäre es erst der zweite Saisonsieg, dem allerdings auch nur zwei Niederlagen gegenüberstünden, was vor allem der sehr guten Defensive des Dorfklubs zu verdanken ist. Fünfmal hielten Broll und Co. hinten die Null – zusammen mit dem VfL Osnabrück Ligabestwert.

Die starke Abwehr Großaspachs steht nun gegen offensivstarke Hachinger vor einem echten Härtetest, Hildmann bezeichnet den kommenden Gegner gar als „wohl die spielstärkste Mannschaft in dieser Liga“.

Vor allem in der zweiten Halbzeit drehen die Münchner Vorstädter regelmäßig auf, erzielten bereits elf Treffer nach dem Pausentee, nur Wehen Wiesbaden ist in dieser Hinsicht noch gefährlicher. Von der SG kann dies allerdings nicht behauptet werden.

Ungefährlich aus der Kabine

Mehr noch: Großaspach ist das schwächste Team der zweiten Halbzeit, netzte erst einmal nach dem Seitenwechsel ein. Ungefährlicher ist in dieser Hinsicht keine andere Mannschaft. Ob diese Statistik gegen Unterhaching aufgebessert werden kann, ist aufgrund der akuten Personalsorgen des Dorfklubs in der Schwebe.

Fehr, Hoffmann, Jüllich, Mvibudulu sowie Meiser fallen sicher aus, Gerezgiher und Röttger sind fraglich. Um den nötigen Kraftakt gegen die auswärts noch ungeschlagenen Hachinger zu schaffen, hofft Hildmann denn auch „auf die Unterstützung von den Rängen“. Die Fans in Großaspach dürften allerdings nicht die besten Erinnerungen an den kommenden Gegner haben: Die beiden einzigen Heimspiele gegen die SpVgg gingen verloren.

Noch kein Konto bei 3.Liga-Sponsor bwin? Jetzt anmelden & bis zu 100€ Willkommensbonus kassieren!