SG Sonnenhof Großaspach: Kai Brünker kommt

Angreifer erhält Vertrag bis Saisonende

Kai Brünker jubelt für Bradford City

Will künftig für die SG jubeln: Kai Brünker. ©Imago/PRIME Media Images

Die SG Sonnenhof Großaspach nimmt einen weiteren Stürmer unter Vertrag. Nachdem sich in diesem Transferfenster bereits Dominik Martinovic dem Dorfklub anschloss, wechselt nun Kai Brünker ins Fautenhau. Das bestätigte der Verein am heutigen Dienstag offiziell.

„Kai ist ein Spieler, der extrem viel Mentalität mitbringt, über die Körperlichkeit kommt und der optimal zu uns passt“, so Sportdirektor Joannis Koukoutrigas. „Deshalb haben wir auch alles dafür getan, um ihn zu verpflichten.“

Gutes Timing

Der 1,90 Meter große Stürmer war zuletzt für den englischen Drittligisten Bradford City aktiv, zuvor ging er erfolgreich für die zweite Mannschaft des SC Freiburg auf Torejagd und erzielte dabei 26 Tore in 68 Partien. In Bradford konnte Brünker seinen Torriecher nicht wie zuvor unter Beweis stellen, sammelte jedoch insgesamt 31 Einsätze, die meisten als Joker.

Neben steigender Einsatzzeit in dieser Spielzeit konnte Brünker dort einiges an Erfahrung gewinnen, wie zuletzt am „Boxing Day“, als er vor 46.000 Fans gegen Sunderland auflief.

Dass der Angreifer künftig das SGA-Trikot trägt, liegt auch am guten Timing der Verantwortlichen, wie Berater Daniel Minovgidis gegenüber Liga-Drei.de sagt: „Die Gespräche mit Sonnenhof Großaspach waren sehr positiv und kamen zum richtigen Zeitpunkt. Für Kai ist die 3. Liga eine sehr reizvolle Aufgabe.“

Schon Mitglied beim offiziellen 3.Liga-Sponsor bwin? Jetzt anmelden & bis zu 100€ Willkommensbonus kassieren!