SG Sonnenhof Großaspach: Vorrang für Klassenerhalt

Verstärkung für Abwehr geplant

Höhere Ziele im Hinterkopf: Großaspachs Coach Sascha Hildmann

Umbrüche als Herausforderung: SG-Trainer Sascha Hildmann © imago/avanti

Die SG Sonnenhof Großaspach stellt sich rund drei Wochen vor dem Drittliga-Start auf einen harten Kampf gegen den Abstieg ein. Trainer Sascha Hildmann erwartet starke Konkurrenz.

Wir befinden uns in einem Haifischbecken und wollen schneller schwimmen als die Konkurrenz. (SG-Coach Sascha Hildmann)

Für den „Dorfklub“ ginge es darum, „so schnell wie möglich die nötigen Punkte für den Klassenverbleib einzufahren“, sagte Hildmann in einem Interview mit dfb.de. „Wir befinden uns in einem Haifischbecken und wollen schneller schwimmen als die Konkurrenz, um nicht gefressen zu werden“, beschrieb der 46-Jährige die Ausgangslage seines Teams.

Personalplanungen noch nicht abgeschlossen

Zur Erhöhung der Wettbewerbsfähigkeit nach dem Abgang mehrerer Leistungsträger plant Hildmann die Verpflichtung von noch wenigstens einem weiteren Spieler. „Auf der Innenverteidigerposition werden wir auf jeden Fall aktiv werden“, kündigte der Coach bis zum Saisonbeginn einen zusätzlichen Transfer an.

Die wiederholten Verluste von Stammspielern an die Konkurrenz sieht Hildmann weniger als frustrierend und mehr als Herausforderung an. Er sei mit dem alljährlichen Aderlass „überhaupt nicht unglücklich“, und die ständigen Abgänge gehörten auch „klar zu unserer Philosophie. Wir sind schließlich ein Weiterbildungsverein“, meinte der gebürtige Pfälzer.

Entsprechend hält Hildmann die Bewältigung der immer neuen Umbrüche im Kader nicht für ein Problem: „Das ist genau die Aufgabe, der wir uns stellen. Es gilt neue Leistungsträger zu entwickeln.“

Die dadurch grundsätzlich schwierigen Rahmenbedingungen erachtet Hildmann vor der fünften Drittliga-Saison seines Teams allerdings nicht als Hindernis für höhere Ambitonen wie den Zweitliga-Aufstieg. Der Klub würde sich „gegen nichts“ wehren, stellte der SG-Trainer klar: „Sollte sich irgendwann einmal die große Chance ergeben, bin ich mir sicher, dass wir sie dann auch ergreifen wollen.“

Schon Mitglied beim offiziellen 3.Liga-Sponsor bwin? Jetzt anmelden & bis zu 100€ Willkommensbonus kassieren!