Sonnenhof Großaspach im Pech

Ärger um nicht gegebene Elfmeter

Schiedsrichter Arne Aarnink und Uli Ferber

Im Zentrum der Kritik. Großaspach-Aufsichtsrat Uli Ferber (2.v. r.) versuchte nach der Partie Schiedsrichter Arne Aarnink zur Rede zu stellen. ©imago images/Jan Huebner

„Wir machen ein super Spiel und werden nicht belohnt, weil auch wieder auffällig häufig gegen uns gepfiffen wird. Es ist langsam wirklich eine Frechheit“ – Großaspach-Stürmer Timo Röttger war nach dem 1:1 gegen den HFC am Freitagabend am Mikrofon von ‚Magenta Sport‘ außer sich.

Seine Kritik richtete sich gegen Schiedsrichter Arne Aarnink, dessen Pfeife bei zwei strittigen Szenen im Gäste-Strafraum stumm blieb. Zunächst sprang der Ball Halle-Kapitän Jan Washausen bei einer Grätsche an den ausgestreckten Arm, ehe nur wenige Minuten später Björn Jopek das Leder bei einer Abwehr-Aktion mit der Hand spielte.

Hätten uns nicht beschweren dürfen, wenn wir mindestens einen Elfmeter gegen uns bekommen hätten (Torsten Ziegner)

Für Florian Schnorrenberg hätte der Unparteiische zumindest in der zweiten Hand-Situation zwingend auf den Punkt zeigen müssen: „Das ärgert mich maßlos, weil das ein klarer Elfmeter ist“. Zuspruch erhielt der Dorfklub-Trainer von seinem Gegenüber aus Halle. Gäste-Coach Torsten Ziegner meinte nach dem Spiel, „wir hätten uns nicht beschweren dürfen, wenn wir hier mindestens einen Elfmeter gegen uns bekommen hätten“. 

Schweres Restprogramm

Trotz des Ärgers um den möglicherweise verpassten Sieg versuchten die Beteiligten beim Dorfklub aber auch die positiven Aspekte hervorzuheben. „Die Jungs haben alles rausgehauen. Was die alles weggesteckt haben in den letzten Wochen an Verletzten und dann so eine Leistung abzuliefern, macht mich unheimlich stolz“, zeigte sich Schnorrenberg angetan von der Leistung seines Teams.

Und dennoch könnte das Halle-Spiel in der Endabrechnung noch richtig weh tun, denn in den verbleibenden drei Partien muss das auswärtsschwächste Team der Liga noch zweimal in der Fremde ran. Bei Aufstiegskandidat Karlsruhe und am letzten Spieltag in Köln gegen Ex-Trainer Oliver Zapel. Nicht ausgeschlossen, dass die zwei verpassten Punkte gegen den HFC am Ende fehlen.

Schon Mitglied beim Top Wettanbieter betfair? Jetzt aktuelle betfair Erfahrungen lesen & bis zu 100€ gratis Guthaben für deine Wette sichern!