Unibet App
Bonus
200% bis 100€
Top Payments
Lizenzen
Inhaltsverzeichnis
Inhaltsverzeichnis

Unibet App

Bewertungen & aktueller Testbericht im Oktober 2020

Die Unibet Erfahrungen sind sich dahingehend einig, dass es sich um einen der qualitativ hochwertigsten Buchmacher auf dem Markt handelt. Im Prinzip hat der Bookie alles im Köcher, was einen starken Wettanbieter ausmacht – darunter natürlich auch eine Unibet App. Ob die aber auch mit dem restlichen Angebot mithalten kann und wie die mobilen Wetten beim Anbieter genau funktionieren, wollen wir uns im Folgenden jetzt genauer ansehen.

Wer nicht warten möchte:

Wie bekomme ich die Unibet App?

1Öffnen

Im Handumdrehen öffnen lässt sich die mobile Webseite des Buchmachers, in dem Ihr unseren Link hier klickt.

2Registrieren

Von der Einzahlung und den eigenen Wetten trennt Euch bei Unibet jetzt nur noch die Kontoeröffnung. Diese kann mobil bequem erledigt werden, Gebühren fallen nicht an. Durchführen lässt sich die Registrierung, indem Ihr das dazugehörige Formular ausfüllt.

Gefordert sind hier unterschiedliche Daten, wie zum Beispiel der Name, das Geburtsdatum oder die E-Mail-Adresse. Abgeschlossen ist der Prozess innerhalb von rund zwei bis drei Minuten.

3Einzahlen

Nach der Registrierung könnt Ihr mit verschiedenen Methoden einzahlen. Unibet stellt zum Beispiel Kreditkarten, Skrill oder die Paysafecard zur Verfügung, die Euch allesamt eine sofortige Gutschrift des Einzahlungsbetrags versprechen. Hinweis: PayPal ist momentan nicht nutzbar.

Durchgeführt wird die Einzahlung über den sogenannten Kassenbereich, der sich in einen Einzahlungsbereich und einen Auszahlungsbereich teilt. Hier wird im Einzahlungsbereich einfach die gewünschte Zahlungsmethode bestimmt, gleichzeitig müsst Ihr natürlich den gewünschten Einzahlungsbetrag festlegen.

In diesem Zusammenhang ist ganz sicher interessant, dass Unibet mit einem Willkommensbonus für die Neukunden arbeitet. Hierbei handelt es sich um einen 100 prozentigen Einzahlungsbonus von bis zu 100 Euro. Zahlt Ihr also beispielsweise 100 Euro ein, erhaltet Ihr einen Unibet Bonus in gleicher Höhe und könnt mit deutlich mehr Guthaben Eure Wetten platzieren.

Die Unibet App ist u.a. kompatibel für:

Marke
Kompatible Geräte
SamsungGalaxy S20 S10, S9, A40, A51, A71, A80, A90, M31, M30s, M21, M20, Note 10
AppleiPhone 12, 11, X, 8, SE, iPad Mini, Pro, Air, iPod touch
HTCU12, life, U11, Ultra, Desire 19+, 12, 10, One A9, M9
SonyXperia 1 II, 5, 10 II, 10, 10 Plus, L4, L3, XZ3, XZ2
LGK61, K51S, K50, K41S, K40 G8, G5, V40, Q60
HuaweiP40, P30, P20, P10, Smart, Mate Xs, 10, Y7, 6, 5
Nokia9 PureView, 8.3, 8.1, 8 Sirocco, 7.1, 7.2, 6.2, 5.1, 5.3, 4.2, 3.2, 2.3, 1.3, 1 Plus, 2720 Flip
TabletsSony Xperia Tablet, Z Series, Huawei MediaPad, Asus ZenScreen, Asus MB, ACEPAD, Acer Spin, Lenovo Tab M10, Yoga Smart Tab, Samsung Galaxy Tab S, A, E, Amazon Fire, Trekstore Surftab, Vankyo S20
andereGoogle Pixel 3a, Motorola Moto Z Series, G Series, X Series, C Series, E Series, Asus ZenFone Series, Ulefone, Xiaomi Redmi Reihe, Xiaomi Mi reihe,

FAQ – Fragen & Antworten zur Unibet App

Gibt es die Unibet App in iTunes?keyboard_arrow_down keyboard_arrow_up
Beschaffen könnt Ihr Euch die native Download App des Wettanbieters unter anderem bei iTunes. Hier steht die Software kostenlos zum Download zur Verfügung, wobei dieser Weg in unseren Augen nicht der Beste ist.

Deutlich angenehmer gestalten sich die Wetten mit der mobilen Web-Variante des Angebots. Die bekommt Ihr ganz ohne Download, nutzen könnt Ihr trotzdem das gesamte Portfolio.

Gibt es ein Unibet apk als Download?keyboard_arrow_down keyboard_arrow_up
Android-Nutzer müssen beim Download der App etwas anders vorgehen und ein sogenanntes apk herunterladen. Das geht nicht über den Google Play Store, denn dieser gestattet generell keine Echtgeld-Apps.

Insofern muss eine externe Quelle angesteuert werden, was jedoch immer mit gewissen Sicherheitsrisiken verbunden ist. Daher auch hier die Empfehlung für die web-basierte Version ohne Software-Download.

Funktioniert der Unibet Bonus auch mobil?keyboard_arrow_down keyboard_arrow_up
Den Willkommensbonus müsst Ihr Euch natürlich nicht entgehen lassen, wenn Ihr das mobile Angebot nutzt. Ihr könnt nicht nur die Registrierung mit dem Smartphone oder Tablet erledigen, sondern auch die qualifizierende Einzahlung für den Unibet Bonus abwickeln oder die erforderlichen Umsatzbedingungen für die Auszahlung meistern.

Habe ich das gesamte Unibet Angebot in der App?keyboard_arrow_down keyboard_arrow_up
Ja, alles, was Ihr auf der Unibet Website seht, gibt es auch mobil, das heißt Sportwetten, Casino, das Live Casino, Poker und Bingo. Ihr könntet auch mobil bei Sportwetten einzahlen und einen Teil des Betrags zum Poker spielen verwenden. Bleiben wir aber beim Sport: Ihr glaubt nicht, dass Unibet sein riesiges Angebot von der Website auf einem kleinen Gerät wie dem Smartphone darstellen kann?

Weit gefehlt, so braucht Ihr im Sportwetten-Bereich nur vier Klicks (Bsp: Sportart, Fußball, Deutschland, Bundesliga), um zu den Wettoptionen zu gelangen. Die Top-Ligen seht Ihr sogar auf der Startseite. Außerdem gibt es Verknüpfungen zu Unibet TV und dem Casino. Der Live Bereich ist ebenso schnell erreichbar. Top: Auch live könnt Ihr in der App auf sämtliche von Unibet angeboteten Wettarten tippen; inklusive hilfreicher Live Statistiken.

Wie viele Daten verbraucht die Unibet App?keyboard_arrow_down keyboard_arrow_up
Keine Sportwetten App auf dem Markt kann als wirklich sparsam beim Datenverbrauch bezeichnet werden. Das liegt vor allem an den vielen Inhalten, die hier geladen müssen und den Verbrauch ankurbeln.

Allerdings: Der Datenverbrauch lässt sich runterschrauben, wenn auf die web-basierte Version zurückgegriffen wird. Die ist deutlich schlanker aufgestellt, bietet aber dennoch das gesamte Portfolio und alle zusätzlichen Kontofunktionen.

Wie funktionieren mobile Zahlungen?keyboard_arrow_down keyboard_arrow_up
Zunächst müsst Ihr Euch natürlich in das Unibet Konto einloggen, um dann über den Kassenbereich eine Einzahlung durchführen zu können. Genau hier werden übrigens auch die späteren Auszahlungen der Gewinne in Auftrag gegeben.

Der Ablauf ist dabei nahezu identisch: Ihr wählt die gewünschte Ein- oder Auszahlungsmethode aus, anschließend den gewünschten Betrag und direkt danach müsst Ihr nur noch den Schritten des Zahlungsdienstleisters folgen.

Ist die Unibet App vertrauenswürdig?keyboard_arrow_down keyboard_arrow_up
Der Wettanbieter selbst hat eine Lizenz in Malta, wird von der Malta Gaming Authority (MGA) regelmäßig kontrolliert und hat reichlich Erfahrung. Er ist als einer der seriösesten überhaupt einzustufen. Das liegt nicht zuletzt an den Sicherheitsmechanismen. Alle Transaktionen werden per SSL verschlüsselt, auch beim mobilen Wetten! 

Außerdem: Auch wenn Ihr in der App unterwegs seid, könnt Ihr, wenn Ihr ganz nach unten scrollt, sehen, dass sich Unibet für verantwortungsbewusstes Spielen einsetzt. Im 2020 sind nur wenige Wettanbieter Apps sicherer und seriöser als die Unibet App.

In welchen Browsern funktioniert die App?keyboard_arrow_down keyboard_arrow_up
Optimiert ist die Unibet App für sämtliche Browser. Es spielt also keine Rolle, ob Ihr mit dem Internet Explorer, Google Chrome, Safari, Firefox oder einem anderen Browser wetten möchtet.

Auf welchen Geräten läuft Unibet mobile?keyboard_arrow_down keyboard_arrow_up
Die Vielfalt bei der Geräteauswahl ist ebenfalls umfangreich. Android- und iOS-Nutzer können das Angebot ebenso verwenden wie all diejenigen, die auch im 2020 noch mit ihrem alten Windows-Smartphone wetten möchten.

Abgesehen von iPhone, Galaxy und Co. stehen aber auch die Tablets wie das GalaxyTab oder das iPad auf der Liste der kompatiblen Geräte.

Vorteile der Appkeyboard_arrow_down keyboard_arrow_up
Die Vorteile, die wir im App Test ausfindig machen konnten, wollen wir Euch natürlich nicht vorenthalten.

  • Schnelle Orientierung dank modernem Design
  • Live-Streams mobil verfügbar
  • Neukundenbonus & Angebote für Bestandskunden

Nachteile der Appkeyboard_arrow_down keyboard_arrow_up
Neben den Vorteilen gibt es zumindest einen Nachteil, wobei sich dieser jedoch auf die Verwendung der Download Apps beschränkt.

Hier kann es zu kleineren technischen Problemen kommen, die dann zum Beispiel für Verzögerungen beim Login, beim Laden des Angebots oder bei der Abgabe der eigenen Wetten auftreten. Großartig kritisch ist das nicht, störend aber durchaus.

Welche Alternativen gibt es zur Unibet App?

In puncto Übersichtlichkeit finden wir die aktuelle bet-at-home App gut. Darüber hinaus können wir auch die bwin App empfehlen, in der neben einem Willkommensbonus zum Beispiel auch zahlreiche kostenlose Live-Streams zu finden sind. Wer gerne via Bitcoin mobil zahlen möchte, kann dies in der Sportsbet.io App tun.

Unser Fazit zur Unibet App

Unibet ist ein top Wettanbieter und unterstreicht das auch mit seiner App. Der Zugang ist ohne Download über unseren Link in Sekunden möglich, zudem warten ein satter Willkommensbonus und ansprechende Live-Streams auf die Tipper.

Ihr könnt mit der mobilen App alle Angebote nutzen, gleichzeitig stehen Euch sämtliche Kontofunktionen zur Verfügung. Mit Ausnahme der teilweise etwas verlängerten Ladezeiten in den Download Apps ist hier also alles in bester Ordnung.

Pro & Contra
  • Einfach zu bedienen
  • Live-Streams mit dem Smartphone & Tablet verfolgen
  • Neukundenbonus & Promotionen sichern
  • Teilweise längere Ladezeiten in den Download Apps

200% bis 100€
Bonus sichern
close Leider ist momentan eine Weiterleitung zu Tipico nicht möglich. Als Alternative empfehlen wir: bet365 bis zu € 100 in Wett-Credits Jetzt sichern Bedingung für Wett-Credits-Freigabe: Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB und Zeitlimits. Außerdem empfehlen wir: bet-at-home 50% bis €200 keyboard_arrow_right interwetten 100% bis €135 keyboard_arrow_right