Beste Wettanbieter ohne Steuer

Wo man 2020 steuerfrei wetten kann

In Deutschland gilt die 5% Wettsteuer für Wettanbieter. Das bedeutet für Kunden, dass von Ihrem Gewinn oder gleich beim Wetteinsatz etwas einbehalten wird. Das muss aber nicht sein!

Es gibt eine Reihe Wettanbieter ohne Steuer, also solche, die diese 5% für ihre Kunden übernehmen. Wir haben die besten unter ihnen herausgesucht und erklären die Vorzüge der Wettanbieter ohne Wettsteuer.

Die 4 besten Wettanbieter ohne Wettsteuer

Wettanbieter Bonus Zahlungsart Bewertung
150€
Paypal Kreditkarte Paysafecard
Jetzt wetten wetten
30€
Paypal Kreditkarte Paysafecard
Jetzt wetten wetten
100€
Paypal Kreditkarte Paysafecard
Jetzt wetten wetten
100€
Paypal Kreditkarte Paysafecard
Jetzt wetten wetten

Wie funktioniert die Wettsteuer in Deutschland?

Eines vorweg: Grundsätzlich sind Wettgewinne in Deutschland steuerfrei. Gewinnt Ihr also mit Sportwetten Geld, wird das Finanzamt nicht kommen und Euch etwas davon wegnehmen.

Steuern auf Sportwetten müssen allerdings die Wettanbieter zahlen, nämlich 5% der bei ihnen getätigten Einsätze. Das Geld holen sich die meisten Wettanbieter direkt bei den Kunden wieder. Entweder ziehen sie es beim Einsatz ab oder beim Gewinn.

Es steht dem Wettanbieter allerdings frei, ob er die Abgaben weitergibt oder nicht. Sprechen wir von einem Wettanbieter ohne Steuer, meinen wir also einen Buchmacher, der diese 5% Wettsteuer eben nicht an Euch weitergibt. Zahlen muss er sie natürlich trotzdem.

Welche Wettanbieter ohne Steuer gibt es?

Die Zahl der Wettanbieter ohne Steuer ist überschaubar geworden. Nicht bei allen ist es außerdem auf den ersten Blick erkennbar, dass sie die Wettsteuer für Euch übernehmen.

Ein Anbieter, der die 5 Prozent nicht weitergibt, vielleicht aber noch nicht so vielen etwas sagt, ist Sportsbet.io. Dieser Sportwetten-Anbieter überzeugt neben der fairen Wettsteuer-Politik auch mit seiner Vorreiterrolle in Sachen Bitcoin Sportwetten.

Schon länger für Sportwetten ohne Wettsteuer bekannt ist dagegen betfair. Ausgewogenes Wettangebot zu guten Quoten und ein spannender Bonus gehen hier Hand in Hand mit der Übernahme der Wettsteuer.

Hervorzuheben ist unter anderem noch 22bet. Bei diesem Wettanbieter könnt Ihr die zusätzlichen 5 Prozent in einem riesigen Wettangebot auskosten. Speziell bei der eSports-Auswahl macht 22bet niemand etwas vor.

Wie groß ist mein Vorteil bei Wetten ohne Steuer?

Um es zu veranschaulichen, ist ein Tortendiagramm am besten geeignet. Daran seht Ihr, wie sich der Staat ein Stück von Eurem Wettgewinn wegschneidet. Das mag auf den ersten Blick nicht viel erscheinen, aber bei einem Einsatz von 100€ seid Ihr schon 5€ los.

Ein bisschen relativiert sich der Vorteil zwar, weil Wettanbieter, die für Euch die Steuer tragen, manchmal schlechtere Quoten bieten. Aber es gibt durchaus auch Wettanbieter mit Steuer, die noch schwächere Quoten haben.

Davon abgesehen ist die Wettsteuer auch in anderer Hinsicht hinderlich. Nehmt zum Beispiel das Freispielen eines Bonus. Habt Ihr etwa beim bet-at-home Bonus noch 10€ umzusetzen und setzt genau diesen Betrag, ist der Bonus trotzdem nicht ganz freigespielt. Es fehlen Euch immer noch 50 Cent.

FAQ – Fragen & Antworten zum Thema Wettanbieter ohne Steuer

Sind Sportwetten ohne Steuer legal?keyboard_arrow_down keyboard_arrow_up
Wenn Ihr bei einem der von uns genannten Wettanbieter ohne Wettsteuer aktiv seid, bewegt Ihr Euch auf absolut legalem Gebiet. Der Anbieter zahlt selbstverständlich die fälligen Steuern an den Staat, macht also nichts Illegales. Diese Buchmacher sind nur so fair, die Abgabe nicht auf ihre Kunden umzulegen.
Haben Buchmacher ohne Steuer schlechtere Quoten?keyboard_arrow_down keyboard_arrow_up
Es kann durchaus sein, dass steuerfreie Wettanbieter den Verlust durch die 5% Abgabe durch schlechtere Quoten wieder ausgleichen. Bei den von uns gelisteten besten Wettanbietern ohne Steuer sind die Quoten aber immer noch in einem sehr guten Bereich.
Gibt es in Österreich eine Wettsteuer?keyboard_arrow_down keyboard_arrow_up
Nein, wenn Ihr in Österreich lebt, habt Ihr also Glück. Hier gibt es die 5% Steuer auf Sportwetten nicht.

Fazit zu Wettanbieter ohne Steuer

Wer gibt schon gerne freiwillig etwas von seinen Wettgewinnen ab? Wir jedenfalls nicht. Deswegen sind Wettanbieter ohne Steuer für uns immer eine gute Option. Inzwischen ist die Suche nach ihnen zwar etwas schwieriger geworden, aber es gibt sie noch. Wir haben Euch die besten zusammengestellt:

Die 4 besten Wettanbieter ohne Wettsteuer

Wettanbieter Bonus Zahlungsart Bewertung
150€
Paypal Kreditkarte Paysafecard
Jetzt wetten wetten
30€
Paypal Kreditkarte Paysafecard
Jetzt wetten wetten
100€
Paypal Kreditkarte Paysafecard
Jetzt wetten wetten
100€
Paypal Kreditkarte Paysafecard
Jetzt wetten wetten