Vorschau auf Fortuna Köln vs MSV Duisburg

Aufstellung, Prognose & Tipp zum Spiel am 13.05.2017

Zlatko Janjic (Duisburg) und Kusi Kwame (Fortuna Köln)

Zlatko Janjic (r.) kann mit den „Zebras“ gegen Köln in Sachen Aufstieg alles klar machen. ©Imago/Eibner

Der Ligaprimus MSV Duisburg kann bereits am 37. Spieltag die direkte Rückkehr in die 2. Bundesliga perfekt machen. Am Sonnabend wartet das Auswärtsspiel gegen Fortuna Köln (Anstoß: 13.30 Uhr, live im WDR und auf wdr.de) auf die Meidericher.

Fortuna Köln: Highlight für die Zuschauer?

Groß war die Freude der Kölner am vergangenen Wochenende. Mit einem 2:1-Sieg beim VfL Osnabrück konnten die Südstädter den Klassenerhalt eintüten und sind somit auch in der kommenden Spielzeit drittklassig unterwegs. Nach zuvor nur einem Sieg aus sieben Spielen mussten die Kölner überraschenderweise noch einmal um den Ligaverbleib zittern.

Unbefangen dürfte die Elf von Trainer Uwe Koschinat folglich in das letzte Heimspiel der laufenden Spielzeit gehen. Dass der Gegner dabei MSV Duisburg heißt, dürfte zusätzliches Publikum anlocken. In Sachen Zuschauerschnitt blicken die Kölner derzeit auf die schwächste Resonanz seit dem Aufstieg zurück: 2.197 Zuschauer kamen in der ersten, 2.036 in der zweiten Spielzeit – derzeit liegt der Schnitt bei 1.786.

Koschinat wird im Vergleich zur Vorwoche eine Änderungen vornehmen müssen. Kusi Kwame klagt derzeit über Hüftprobleme und fällt aus, Cimo Röcker wird dafür als Linksverteidiger auflaufen. Weitere Wechsel sind nicht zwingend notwendig, für Christopher Theisen und Cauly Oliveira Souza steht womöglich das letzte Heimspiel im Fortuna-Dress an.

Wie stehen die Quoten?

AnbieterFortuna gewinntMSV gewinnt 
888sport12.003.50Jetzt wetten!
tipico6.501.80Jetzt wetten!
Sunmaker
5.351.75Jetzt wetten!

MSV Duisburg: Aufstieg in „eigener Hand“

An der Wedau liegt der Fokus ganz klar auf dem möglichen Aufstieg, der am Wochenende mit einem Sieg realisiert werden kann. Am vergangenen Spieltag musste der Sprung ins deutsche Unterhaus noch vertagt werden, gegen die Sportfreunde Lotte reichte es für den MSV dank eines Treffers von Kingsley Onuegbu nur zu einem späten 1:1-Unentschieden.

Duisburg-Coach Ilia Gruev ist sich der Konstellation vor dem anstehenden Duell gegen Fortuna Köln ebenso bewusst, wie Enis Jari. Beide äußerten sich im vereinseigenen Interview zuversichtlich. „Wir wissen, dass wir bei einem Sieg direkt aufsteigen und das ist natürlich das Ziel. Wir haben alles in der eigenen Hand“, so Gruev. Hajri steuerte bei: „Jeder freut sich darauf, das gleiche wie vor zwei Jahren zu erleben.“

Hajri wird als Linksverteidiger beginnen, vor ihm dürfte Andreas Wiegel statt Ahmet Engin beginnen. Im Vergleich zur Vorwoche deutet sich ein Wechsel zur 4-4-2-Formation an, da Stanislav Iljutcenko nach abgesessener Gelbsperre zurückkehrt. Nico Klotz und Thomas Blomeyer fehlen weiterhin verletzungsbedingt.

Wett Tipps zum Spiel

Duisburg führt die Auswärtsstabelle der 3. Liga an, zudem verlor der MSV ligaübergreifend die letzten fünf Partien in Köln nicht.

Tipp: Duisburg verliert nicht. Einsatz: 10€. Gewinn: 11,60€. Nur heute – Gewinn verdoppeln (23,20€)!

In 13 Spielen gingen die Meidericher mit einer Führung in die Kabine, Fortuna musste in ebenso vielen Partien einen Rückstand zur Pause verkraften.

Tipp: Duisburg führt zur HalbzeitEinsatz: 10€. Gewinn: 13,60€. Nur heute – Gewinn verdoppeln (27,20€)!