3. Liga im TV – der Fahrplan am 18. Spieltag 2019/20

Zwei Spiele im Free-TV

TV-Plan zur 3. Liga

So sieht der TV-Plan am 18. Spieltag aus.

Zwei Partien seht Ihr von den Drittliga-Spielen an diesem Wochenende auch ohne Magenta Sport Abo der Telekom. MDR und Bayrischer Rundfunk teilen sich die Übertragung von Magdeburg gegen den FC Ingolstadt. Bei WDR und NDR seht Ihr KFC Uerdingen gegen Hansa Rostock. Alle Partien werden auch im jeweiligen Livestream gezeigt.

Wo gibt es Highlights?

Ausführlichere Zusammenfassungen einiger Samstags-Begegnungen gibt es in der ARD Sportschau ab 18 Uhr, aller Voraussicht nach von den Free-TV-Partien. Schon ab 16:30 Uhr seht Ihrm im MDR „Sport im Osten“, wo im Anschluss an die Partie des FCM gegen Ingolstadt auch Chemnitz gegen Zwickau, Jena gegen Unterhaching und Uerdingen gegen Hansa Rostock aufbereitet werden.

Schon Mitglied bei Liga-Sponsor bwin? Jetzt exklusiven bwin Bonus sichern & bis zu 100€ gratis Guthaben für deine Wette sichern!