FIFA 18 – die schwächsten Drittliga-Spieler

Zwei Paderborner vorne

Autor: Christian Slotta Veröffentlicht: Donnerstag, 08.08.19 | 13:14
Ron Schallenberg vom SC Paderborn beim Fotoshooting

Schwächster Spieler in FIFA 18. Paderborn-Talent Ron Schallenberg hat eine 47 erhalten. ©Imago/osnapix

In Kürze erscheint FIFA 18 – endlich auch mit der Lizenz der 3.Liga. Für alle Zocker, die sich einer Herausforderung stellen wollen, haben wir die schwächsten Drittliga-Spieler zusammen aufgelistet. Paderborns Ron Schallenberg liegt mit seiner Wertung übrigens vor dem schlechtesten Zweitliga-Kicker. Aues Tommy Käßemodel kann nur einen 46er-Wert aufweisen. Anmerkung: Die gelisteten Spieler sind allesamt Nachwuchs-Talente mit kaum oder wenig Drittliga-Erfahrung, sodass so niedrige Wertungen zustande kommen.

FIFA 18 für Xbox One – jetzt hier bestellen!

FIFA 18 für PS4 – jetzt hier bestellen!

FIFA 18 für PC – jetzt hier bestellen!

Verein Spieler Wert
Paderborn Logo Ron Schallenberg 47
Paderborn Logo Fatih Ufuk 48
Unterhaching Logo Anes Osmanoski 48
Jena Logo Tom Krahnert 49
Jena Logo Justin Schau 49
Meppen Logo Conor Gnerlich 49
Unterhaching Logo Mark Zettl 50
Unterhaching Logo Florian Wiedl 50
Meppen Logo Leon Demaj 50
Unterhaching Logo Nico Mantl 50
Osnabrueck Logo Sebastian Klaas 50
Osnabrueck Logo Leon Tigges 50