KFC Uerdingen leiht Mbom

Träger der Fritz-Walter-Medaille

Jean Manuel Mbom von Werder bremen

Jean Manuel Mbom soll gereift zum SV Werder zurückkehren. ©Imago images/foto2press

Der KFC Uerdingen hat erneut auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Jean Manuel Mbom kommt per Leihe vom SV Werder Bremen. Der 19-Jährige gehörte in der U23 zu den Stammkräften.

Ausgezeichnetes Talent

Heiko Vogel zeigt sich zuversichtlich, was den Wert seines Neuzugangs angeht: „Jean Manuel wird seinen Weg im Profifußball gehen, da bin ich fest von überzeugt! Mikhail Ponomarev, Niko Weinhart und ich haben uns die letzten Tage sehr um den Jungen bemüht. Ich freue mich, dass es geklappt hat und auf die Zusammenarbeit mit ihm!“

Der gebürtige Göttinger kann sowohl im zentralen Mittelfeld als auch in der Abwehr eingesetzt werden. 2017 hatte die Fritz-Walter Medaille in Silber erhalten und war damit als einer der besten Jugendspieler seines Jahrgangs ausgezeichnet worden.

Dementsprechend ist es wenig verwunderlich, dass Werder den noch bis 2021 gebundenen Deutsch-Kameruner nicht aus der Hand geben will. In der 3. Liga soll er Spielpraxis auf höherem Niveau erhalten. Dabei wird er im Laufe der Saison auf seinen alten Trainer Sven Hübscher treffen, der inzwischen bei Preußen Münster arbeitet.

Schon Mitglied bei Wettanbieter bet90? Jetzt aktuelle bet90 Erfahrungen lesen & bis zu 100€ gratis Guthaben für deine Wette sichern!