Promi-Tipp: Robert Strauß

16. Spieltag 2020/21

Autor: Luis Hagen Veröffentlicht: Dienstag, 15.12.2020 | 07:30
Robert Strauß beim Promi-Tipp.

So tippt Robert Strauß den Spieltag.

Seinen letzten persönlichen Intensivkontakt mit der 3. Liga hatte Robert Strauß im Mai 2014. Damals war seine Torvorbereitung zum 2:0-Sieg des 1. FC Heidenheim bei der SpVgg Unterhaching das i-Tüpfelchen eines famos erspielten und erarbeiteten Aufstiegs in die 2. Bundesliga.

Während der Klub von der Ostalb nunmehr in seiner sechsten Spielzeit eine feste Größe dort ist, arbeiten sich die Hachinger Jahr für Jahr an der 3. Liga ab. Robert Strauß hegt große Sympathien für die Münchner Vorstädter.

Denn mit Stefan Hain verbindet ihn seit gemeinsamen Auftritten im blauen Trikot für den 1.FCH eine dauerhafte Freundschaft. Am Dienstagabend beim SVW Mannheim rechnet Strauß mit einem weiteren Punktgewinn der SpVgg.

Nichts Gutes schwant Strauß für Hansa Rostock. Direkt nach der eiskalten Dusche daheim gegen den SV Meppen sieht Strauß auf Hansa in Ingolstadt bereits neue Probleme aufkommen. Wäre Niederlage Nummer drei in Folge.

Droht Hansa in Ingolstadt Niederlage Nummer drei?

Die Erfolgsstory des SV Meppen indes sieht „Robby“ Strauß auch im Kräftemessen mit Joe Enochs und seinen Zwickauern nicht gefährdet. Ein neuerlicher Dreier des Emsland-Klubs wäre das fünfte Match in Folge ohne Niederlage. Strauß mag sportliche Comeback-Leistungen wie diese.

Zu guter Letzt fällt unser Blick auf das Topspiel des 16. Spieltags: Dynamo Dresden gegen den SC Verl. Behält Strauß Recht, kann sich Dynamo oben absetzen.

Nur vier der Hauptakteure der Heidenheimer Drittliga-Meisterschaft sind auch heute noch dabei: Natürlich Marc Schnatterer, selbstverständlich Frank Schmidt und Holger Sanwald, gemeinsam die Chefs vom Ganzen.

Und auch Robert Strauß ist weiterhin für den Verein am Schloßberg zu Heidenheim im Einsatz. Denn dessen Verlässlichkeit, Identifikation und Schnelligkeit entstehen in einem recht klugen Kopf. Das hat Klubchef Sanwald in all den Jahren erkannt. Und so beförderte er Strauß im Sommer dieses Jahres vom Spielfeld direkt in die Schaltzentrale des Vereins.

So funktioniert der Promi-Tipp

Die Tipps unserer Promis werden von uns ausgewertet und am Saisonende könnt Ihr dann sehen, wer sich als echter Experte erwiesen hat. Wir vergeben dabei einen Punkt für jede richtige Tendenz, zwei für die korrekte Tordifferenz und drei Zähler für das korrekte Ergebnis.