Rot-Weiß Erfurt: Kusi Kwame kommt

Vertrag bis Saisonende

Last-Minute-Neuzugang. Kusi Kwame verstärkt den FC Rot-Weiß Erfurt. ©Imago/foto2press

Last-Minute-Verstärkung für Rot-Weiß Erfurt. Nach exklusiven Liga-Drei.de-Informationen wird Kusi Kwame die Thüringer verstärken. Der ehemalige Spieler von Fortuna Köln war seit Sommer vereinslos und ist daher ablösefrei zu haben. Kwame absolviert derzeit den Medizincheck und soll dann einen Vertrag bis Saisonende unterschreiben. Trainer Stefan Emmerling, der sich sehr um Kwame bemüht hat, plant den Defensiv-Spezialisten auf beiden Außenbahnen ein.

Trotz Vereinslosigkeit fit

Der 28-jährige Kwame kam bislang in der 3.Liga 92-mal zum Einsatz und steht trotz seiner Vereinslosigkeit voll im Saft. Um sich fit zu halten, trainierte Kwame in den vergangenen Monaten zweimal am Tag individuell und in einer Trainingsgruppe früherer Dritt-und Viertligaspieler.