Sportingbet Erfahrungen Juni 2019

Bewertungen & aktueller Testbericht

Sportingbet kennt Ihr wahrscheinlich aus der Werbung, wo der Wettanbieter mit einem Cristiano Ronaldo Double auftritt. Doch was steckt hinter der Fassade des Buchmachers? Wir haben uns den zur Firma ElectraWorks gehörenden Wettanbieter im Test genau angeschaut.

Punkten konnte Sportingbet dabei mit einer einfachen Registrierung, schnellem Login sowie gebührenfreien Einzahlungsmethoden. Nach der Einzahlung gibt es nicht nur einen Willkommensbonus, sondern als besonderes Goodie noch drei Gratiswetten on top.

Sportingbet180€ BonusJetzt wetten

Wetten könnt Ihr dann damit auf ein sehr großes Sportwetten Angebot, inklusive Funktionen wie Cash-Out und einem sehr guten Livescore mit Statistiken. Platziert Ihr Kombiwetten, wird Euch die Wettsteuer (%) wöchentlich zurückerstattet. Außerdem steht ein hilfsbereiter Support stets zur Verfügung.

Aktueller Bonus
Welchen Sportwetten Bonus bietet Sportingbet an?
  1. Erste Einzahlung wird verdoppelt
  2. Bis zu 150€
  3. Bonus und Gewinne auszahlbar
  4. + 3x 10€ Gratiswetten zusätzlich

Unsere Sportingbet Erfahrungen im Detail:

Wie erstelle ich ein Sportingbet Konto?

1Registrieren

Klickt auf diesen Link, der Euch direkt zu Sportingbet führt. Dort seht Ihr jetzt den aus der Werbung bekannten Ronaldo Doppelgänger, sowie den Hinweis auf den 180€ Bonus. Klickt auf „Konto eröffnen“ und Ihr werdet zum Registrierungsformular weitergeleitet.

Füllt dieses mit Euren persönlichen Daten aus und legt ein Passwort fest, das zwischen sechs und 20 Zeichen lang ist. Tipp: Verwendet Sonderzeichen, dann ist es sicherer. Gebt dann eine Sicherheitsfrage plus Antwort ein. Diese wird abgefragt, wenn Ihr irgendwann Euer Passwort nicht mehr wisst und es zurücksetzen lassen wollt.

Gebt abschließend noch Eure Adresse ein und wählt aus, ob und wie Ihr Bonusangebote von Sportingbet erhalten wollt. Mit einem Klick auf „Mein Konto erstellen“ schließt Ihr die Sportingbet Anmeldung ab. Wie Ihr gesehen habt: Bei der Registrierung müsst Ihr keinen Bonus Code eingeben, das kommt erst später.

2Login

Auf der Desktop-Seite seht Ihr rechts oben die Felder „E-Mail oder Benutzername“ und Passwort. Gebt dort die von Euch in Schritt 1 festgelegten Zugangsdaten ein. Tipp: Mobil in der App könnt Ihr Eure Zugangsdaten unter dem „Login“-Button eingeben. Praktisch: Habt Ihr Eure Daten vergessen, stellt Sportingbet schnelle Hilfe unter „Passwort vergessen“ bzw. „Benutzer-ID vergessen“ bereit.

3Einzahlen

Nach Eurem ersten Login wird Euch normalerweise schon der 150€ Bonus in einem Pop-Up angeboten. Klickt auf „Jetzt einzahlen“ um ihn Euch gleich zu sichern. Wählt dann aus eine der gängigen Zahlungsarten wie PayPal oder Paysafecard aus. Trustly gibt es leider noch nicht.

Wichtig: Über Skrill, Neteller, MuchBetter oder MoneySafe dürft Ihr nicht einzahlen, sonst bekommt Ihr keinen Bonus.

Nachdem Ihr Eure Zahlungsmethode ausgewählt habt, gebt Euren gewünschten Einzahlungsbetrag ein. Cool: Wenn Ihr Euch über unseren Button anmeldet, ist das Feld Bonuscode, den Ihr für das Willkommensangebot von Sportingbet braucht, bereits vorausgefüllt.

Wie funktioniert die Sportingbet Einzahlung aufs Wettkonto ganz genau?

Klickt rechts oben auf „Einzahlen“. Danach seid Ihr bereits im Einzahlungsmenü. Dort seht Ihr alle zur Verfügung stehenden Zahlungsarten: SofortÜberweisung, Kreditkarte (Visa, MasterCard, Maestro, Diners Club), PayPal, GiroPay, Neteller, Skrill, Banküberweisung, MuchBetter, Paysafecard, MoneySafe und CashtoCode.

Wählt die gewünschte Zahlweise aus und gebt danach Euren gewünschten Einzahlungsbetrag ein. Der Mindesteinzahlungsbetrag lautet 10€, während Ihr maximal zwischen 750€ (Paysafecard) und 30.000€ (Kreditkarte) einzahlen könnt.

Beachtet, dass Ihr bei Skrill und Neteller (4,9%) Gebühren zahlen müsst! Alle anderen Einzahlungsarten sind allerdings gebührenfrei. Wenn Ihr Euren Betrag eingegeben habt, klickt auf „Einzahlen“ und schließt den Vorgang unter Eingabe der geforderten Daten ab. Wichtig: Wartet immer, bis Euch die Einzahlung bestätigt wurde. Schließt Ihr die Seite zu früh, kann es zum Abbruch kommen.

Wurde Euch die Einzahlung bestätigt, dann wird Euch der Betrag auf Eurem Wettkonto gutgeschrieben. Euren aktuellen Kontostand könnt Ihr rechts oben finden. Tipp: Sollte Eure Einzahlung nicht gleich angezeigt werden, meldet Euch ab und wieder an oder ladet die Seite neu (F5).

Wie funktioniert die Sportingbet Auszahlung?

Klickt auf „Mein Konto“ und dann auf „Auszahlungen“. Vor Eurer ersten Auszahlung weist Euch Sportingbet darauf hin, dass zunächst eine Ausweisbestätigung erforderlich ist. Klickt auf „Jetzt verifizieren“ und folgt den weiteren Schritten von Sportingbet. Hinweis: Die Verifizierung nimmt immer etwas Zeit in Anspruch. Habt also etwas Geduld und wartet, bis Euch die Verifizierung bestätigt wurde. Dann könnt Ihr die Auszahlung vornehmen.

Klickt dann erneut auf „Auszahlungen„. Jetzt könnt Ihr Eure Auszahlungsmethode auswählen. Wichtig: Wie die meisten anderen Wettanbieter behält sich auch Sportingbet das Recht vor, auf die Zahlungsart auszuzahlen, mit der Ihr auch eingezahlt habt.

Gebt anschließend den Auszahlungsbetrag ein und weist die Auszahlung an. Die Anweisung wird dann von einem Sportingbet-Mitarbeiter manuell geprüft, sodass Auszahlungen immer länger dauern als Einzahlungen. Am schnellsten erhaltet Ihr Euer Geld erfahrungsgemäß per PayPal (meist innerhalb Stunden), am längsten dauert es per Banküberweisung (zwischen drei und fünf Werktage).

Noch ein Tipp zum Schluss: Wollt Ihr eine Auszahlung stornieren, ist das möglich, solange die Auszahlung noch nicht bearbeitet wurde. Geht dazu auf „Mein Konto“, dann „Ein-/Auszahlungen“ und schaut Euch den Status Eurer Anweisung an. Wurde diese noch nicht bearbeitet, könnt Ihr direkt hier die Auszahlung stornieren.

Sportingbet180€ BonusJetzt wetten

Wettangebot & Quoten

Das Angebot von Sportingbet umfasst einen Casino- sowie einen Sportwetten-Bereich. In diesem stehen enorm viele Sportarten zur Auswahl, angefangen bei Fußball, Tennis und Co. reicht das Spektrum bis hin zu Wintersportarten oder auch Unterhaltungswetten.

Speziell den Fußball-Bereich haben wir uns im Test genauer angeschaut. Dort ist Sportingbet äußerst breit aufgestellt und hat sämtliche nationale und internationale Wettbewerbe im Angebot. Auch Amateur-Spielklassen bietet der Wettanbieter an. So konnten wir auf europäische Top-Wettbewerbe wie die Bundesliga oder die Serie A gleichermaßen tippen wie auf die thailändische Liga oder den holländischen Jugend-Pokal.

Was Livewetten angeht, fanden wir fast immer genügend Spiele im Portfolio. Cool: Zu den meisten Spielen gibt es Live-Statistiken, zu manchen Events  (z.B. Tennis, Volleyball) gibt es sogar Livestreams des Wettanbieters. Die Quoten waren im Test auf einem Level mit bekannten Anbietern wie tipico.

Pro Partie stehen ausreichend Wettmöglichkeiten zur Verfügung, inklusive der beliebtesten wie „1×2“ oder „Over/Under“. Für Pre-Match Spiele gibt es sogar außerordentlich viele Wettarten von bis zu 200!

So könnt Ihr auch Spezialwetten platzieren oder den Sportingbet Konfigurator nutzen, der es Euch erlaubt, mehrere Ereignisse eines Spiels zu kombinieren. Prima: Auch eine Cashout-Funktion hat der Buchmacher im Angebot.

Toll fanden wir im Test auch den Sportingbet Livescore. Diesen findet Ihr, wenn Ihr im Sportwetten-Bereich auf der linken Seite etwas nach unten scrollt. Dort könnt Ihr nicht nur Livescores zu enorm vielen Wettbewerben einsehen, sonder bekommt auch detaillierte Statistiken der renommierten Firma betradar.

Ist Sportingbet sicher & kostenlos?

Es kostet überhaupt nichts, sich ein Sportingbet Wettkonto zu erstellen. Auch Kontoführungsgebühren, wie Ihr es vielleicht von Eurem Girokonto kennt, gibt es bei Sportingbet nicht. Was allerdings wie bei den meisten Wettanbieter auch hier anfällt: Die 5% Wettsteuer für deutsche Kunden. Dafür hat der Buchmacher aber ein interessantes Angebot, denn er erstattet die bezahlte Wettsteuer bei Kombiwetten wöchentlich zurück!

Das ist ein guter Service von Sportingbet und spricht für die Seriosität des Wettanbieters, der zum renommierten Unternehmen Electra Works Limited gehört. Lizenziert ist Sportingbet in Gibraltar und wird dadurch reguliert durch die Spielaufsichtsbehörde Gibraltas aber auch Großbritanniens.

In Bezug auf die Sicherheit erfüllt der Wettanbieter seine Auflagen verantwortungsbewusst. Die oben bereits angesprochene Verifizierung ist so ein Sicherheitsmechanismus, genauso ist der Buchmacher aber auch technisch up-to-date.

So werden die Zahlungsvorgänge durch die Verschlüsselungstechnik VeriSign geschützt. Last but not least: Sportingbet setzt sich für verantwortungsbewusstes Spielen ein – ein gutes Zeichen, woran man einen vertrauenswürdigen Wettanbieter erkennt.

Wie ist der Sportingbet Kundenservice?

Zunächst: Unter „Hilfe“ findet Ihr bei Sportingbet einen sehr umfassenden FAQ-Bereich, der Euch vielleicht an bwin erinnert. Kein Wunder: Die beiden Wettanbieter gehören zur gleichen Firma. Wenn Ihr in diesem Hilfe-Bereich nicht fündig werdet, könnt Ihr Euch per Kontaktformular, Hotline oder den Sportingbet Live Chat an den Buchmacher wenden.

Speziell der Live-Chat überzeugte in unserem Test auf ganzer Linie. So stand uns innerhalb weniger Momente ein deutschsprachiger Mitarbeiter zur Verfügung. Dieser löste unsere Fragen schnell und mit wertvollen Zusatzinformationen. Ebenfalls wichtig: Der Kontakt zum Wettanbieter war äußerst freundlich!

Was für Alternativen gibt es zu Sportingbet?

Wenn Ihr einen Wettanbieter sucht, bei dem Ihr komplett ohne Wettsteuer tippen könnt, können wir Euch zu betfair raten. Wenn Ihr hingegen eher einen Wettanbieter sucht, der seine Kunden hin und wieder mit Gratiswetten versorgt, sammelt mal bei bet-at-home Erfahrungen. Dort könnt Ihr außerdem per Trustly einzahlen.

Fazit zu unseren Sportingbet Erfahrungen

Bei Sportingbet fühlten wir uns in unserem Test gut aufgehoben. Registrierung und Login funktionieren reibungslos, Einzahlungen werden durch neueste Sicherheitsmechanismen geschützt. Die Zahlungsarten an sich sind reichhaltig und meist gebührenfrei.

Schön finden wir auch, dass es einen hohen Bonus gibt, den wir auf ein sehr großes Wettangebot platzieren konnten. Brauchten wir dann doch mal Hilfe, stand uns ein kompetenter Kundenservice Rede und Antwort. Daher können wir Sportingbet vor allem für Einsteiger empfehlen, die sich schnell zurechtfinden werden.

Pro
  • Sehr großes Wettprogramm
  • Gutes Handling
  • Hoher Bonus

Contra
  • nichts
Sportingbet180€ BonusJetzt wetten
Gesamtbewertung
85% "gut"
Bewertung für Sportingbet
Gesamt
Bonus gesamt
Wettangebot
Wettquoten
Livewetten Angebot
Zusatzangebot
Zahlungsarten
Zahlungstempo
Kundenservice
Website
Mobile/Apps
Sprachen
Deutschland Großbritanien
Zahlungsarten
MastercardVisa CardSkrillNetellerPaypalPaysafecardGiropaySofortüberweisungEntropay
Kundenservice & Kontakt
Support erreichbar 24/7
Telefon-Hotline 0049-89-21093390
Fax n/a
Live-Chat ja
Sportingbet ist lizensiert durch
Großbritanien
Gibraltar