Inhaltsverzeichnis
Inhaltsverzeichnis
MoPlay App

MoPlay hat ein sehr großes Wettangebot, das mit einem coolen Willkommensbonus gut auszuprobieren ist. Außerdem gibt es keine Einzahlungsgebühren und einen Top-Support.

  1. Viele Ligen
  2. Schönes Design
  3. Ansprechender Livewetten-Bereich
Download App
Download App

MoPlay App

Bewertungen & aktueller Testbericht 02/19

In unseren MoPlay Erfahrungen habt Ihr bereits gelernt, dass der 2019 in Deutschland gestartete Wettanbieter bei den Fußball-Klubs Hertha BSC & Manchester United als Sponsor auftritt. MoPlay ist entsprechend ambitioniert und offeriert sein Wettprogramm ganz zeitgemäß auch mit einer coolen Mobilversion. Doch wie gut ist die MoPlay App wirklich? Wir haben den Test gemacht.

Wer nicht warten möchte: 

Wie bekomme ich die MoPlay App?

1Öffnen

Klickt auf Eurem Handy oder Tablet auf diesen Link und schon öffnet sich MoPlay in Eurem Browser.

2Registrieren

Jetzt springt Euch sofort ein lila Button ins Auge, auf dem „Jetzt registrieren“ steht. Klickt darauf und der kurze Registrierungsprozess startet. Ihr müsst wie bei der Desktop-Version Daten wie Eure Adresse angeben und einen Benutzernamen und ein Passwort festlegen. Danach wird Euch eine eMail an die Adresse geschickt, die Ihr angegeben habt.

Darin findet Ihr erneut einen lila Button, diesmal mit der Aufschrift „Los geht’s“. Ein Klick darauf und Eure Registrierung ist erfolgreich beendet. Tipp: Ihr habt keine Mail von MoPlay in Eurem Posteingang? Dann schaut in den Spam Ordner, vielleicht ist sie dort gelandet.

3Einzahlen

Nach Schritt 2 landet Ihr automatisch in Eurem Wettkonto. Ein Fenster öffnet sich, in dem Ihr einen lila Button mit der Aufschrift „Einzahlen“ seht. Hinweis: Wenn sich das Pop-Up nicht öffnet, kommt Ihr auch über das kleine „+“-Zeichen in der oberen Leiste zum Einzahlungsmenü.

Wählt zuerst eine Einzahlungsmethode aus. Hier stehen zum Beispiel Neteller oder Skrill, aber auch paysafecard zur Auswahl. PayPal und Trustly werden wie auf der Desktop-Version noch nicht angeboten.

Tipp: Zahlt mindestens 10€ ein, um vom MoPlay Bonus zu profitieren, wo Euch bis zu 100€ extra Guthaben winken.

Die MoPlay App ist u.a. kompatibel für:

Marke
Kompatible Geräte
SamsungGalaxy S6, S7, S8, S9, Note, Tab, Edge, Edge+, Duos, A6, A7, A8, J5, J6, J7, Xcover 3, Xcover 4
AppleiPhone Xs, Xs Max, XR, X, 8, 7, 6, 6s, 5, Plus, iPad Mini, Pro, Air, 2, 3, 4, iPod touch
HTCU12, U11, life, Desire 10, Desire 12, lifestyle, Dual SIM, One M9, A9
SonyXperia XZ2, XZ, XA, X, L, 1, 2, E5, Premium, Compact, Performance, Ultra, Plus
LGG7 ThinQ, Q7+, Q6 K11, K10, K9, K8, K4, G6, G5, V30, X Power2
HuaweiMate 20, P20, P11, P10, P9, P8, P, Mate RS, Mate 10, Mate 9, Mate 8, Mate S, Nova 2, nova, nova plus, Y7, Y6, smart, lite, pro, plus,
Nokia8 Sirocco, 8, 7, 6, 5, 3, 2, 1, plus, 8110 G4, 3310, 150, 105, 230, 216, Dual SIM
BlackberryKEY2, KEY2 LE, KEYONE, Motion, DTEK60, DTEK50, Leap, Priv
TabletsSony Xperia Tablet, Z Series, Huawei MediaPad, MateBook, LG G Pads 8.0, 8.3, & 10.1, Asus ZenPad, Acer Iconia Series, Lenovo, Tab 4 Thinkpad & Yoga Tablet, Samsung Galaxy Tab
andereGoogle Pixel 2, Motorola Moto z Series, g Series, x Series, c Series, e Series, Asus ZenFone Series

FAQ – Fragen & Antworten zur MoPlay App

Gibt es die MoPlay App in iTunes?
Ja, Ihr findet die Mo Play App im App Store. Wir empfehlen Euch aber trotzdem, darauf zu verzichten. In unseren Tests sind wir über lange Ladezeiten gestolpert. Vor allem bei Livewetten, wo es auf jede Sekunde ankommen kann, ist sowas natürlich ärgerlich. Eine viel bessere Lösung haben wir in der nächsten Frage für Euch.

Gibt es ein MoPlay apk als Download?
Den gibt es. Da der Google Play Store aufgrund seiner Richtlinien keine Apps von Wettanbietern führt, bieten viele Wettanbieter sogenannte apk-Files an, mit denen es möglich ist, Apps direkt von den Homepages der Anbieter runterzuladen.

Aber Vorsicht: Von apks raten wir vehement ab! Um sie zu nutzen, müsst Ihr die Sicherheitseinstellungen Eures Android Handys lockern. Damit öffnet Ihr die Tür für Viren und Spionage-Software. Darum: Finger weg.

Es geht nämlich auch anders, sicherer und einfacher: Mit der Web App! Öffnet dafür einfach unseren Link in Eurem Browser und fügt ihn Eurem Startbildschirm hinzu. Unter iOS müsst Ihr dafür in der unteren Leiste Eures Browsers den „teilen“-Button verwenden. Wählt in der sich öffnenden Leiste dann „Zum Homebildschirm“ aus, vergebt einen Namen und schon habt Ihr die Web App. Unter Android Geräten findet Ihr diese Funktion, indem Ihr in Eurem Chrome-Browser rechts oben auf die drei Punkte klickt.

Funktioniert der MoPlay Bonus auch mobil?
Ja, den Bonus bekommt Ihr auch in der mobilen Version. Stark: Das gilt auch für alle anderen Sonderaktionen. In der Web App findet Ihr den Reiter „Promos“. Dort warten die Sonderaktionen auf Euch.

Wie viele Daten verbraucht die MoPlay App?
Da es sich um eine neue App eines jungen Wettanbieters handelt, dürfte es in naher Zukunft einige Updates geben. Die können Eurer Datenvolumnen natürlich strapazieren. Auch im Hinblick auf den Datenverbrauch bei der normalen Verwendung daher unsere klare Empfehlung: Greift zur Web App, die Ihr hier bei uns bekommt! Dort liegt der Verbrauch auf dem Level einer herkömmlichen Internetseite, das schont Euer Datenvolumen.

Vorteile der App
Nach ausgiebigen Tests sind uns drei Vorteile förmlich ins Auge gesprungen.

1

Intuitive Oberfläche in schickem Design.

2

Sämtliche Sonderaktionen auch mobil nutzbar.

3

Sehr großes Wettangebot auch mobil.

Nachteile der App
Manchmal sind wir bei unseren Tests über längere Ladezeiten gestolpert. Bei Livewetten kommt es auf jede Sekunde an, und wenn es dann mal einen Augenblick längert dauert, kann das ärgerlich sein.

Wie funktionieren mobile Zahlungen?
Nachdem Ihr Euch in Euer Wett Konto eingeloggt habt, seht Ihr rechts oben ein Plus-Zeichen. Damit startet Ihr den Einzahlungsprozess. Zuerst wählt Ihr eine Einzahlungsmethode aus. Ist das erledigt, gebt Ihr direkt darunter den gewünschten Betrag ein. Ein Klick auf den grünen „Einzahlung“ Button und die Einzahlung ist erledigt. Der Prozess gleicht damit dem der Desktop-Einzahlung.

In welchen Browsern funktioniert die App?
Hier habt Ihr die Qual der Wahl zwischen allen gängigen Browsern: Chrome, Firefox, Safari werden natürlich auch unterstützt. Genauso wie der Internet Explorer.

Auf welchen Geräten läuft MoPlay mobile?
Auch hier bietet sich eine reichhaltige Auswahl, die natürlich die gängigsten Geräte umfasst. Handys wie das iPhone, Samsung Galaxy, aber auch Blackberry und Huawei können die Web App problemlos nutzen. Natürlich werden auch Tablets wie das iPad oder das Galaxy Tab unterstützt. Im Test lief die App also auf allen Betriebssystem von iOS über Android bis hin zu Windows Phone.

Welche Alternativen gibt es zur MoPlay App?

Wenn Ihr großen Wert auf Geschwindigkeit bei den Ladezeiten legt, dann macht Ihr mit der Interwetten App alles richtig. Wenn Ihr generell eine App eines neuen Wettanbieters ausprobieren wollt, dann schaut Euch die Spin Sports App an, wo Ihr auch mobil bis zu 200€ Neukundenbonus erhalten könnt.

Unser Fazit zur MoPlay App

Der Einstieg in die App fiel uns leicht, einer intuitiven Benutzeroberfläche ohne Schnickschnack, dafür einem aufgeräumten Design sei Dank. Dazu kommt die einfache Lesbarkeit, alles ist auch auf einem Handy gut erkennbar.

Die manchmal etwas längeren Ladezeiten verbuchen sie sehr übersichtlich und einfach zu bedienen ist. Fortgeschrittene werden zusätzlich an dem auch mobil riesigen Wettangebot ihren Spaß haben.

Pro
  • Gutes Handling
  • Bonus auch mobil verfügbar
  • Stylisches Design
Contra
  • Teils längere Ladezeiten

Seit
02/2019
Downloads
645
Bewertung
Gesamtbewertung
80% "gut"
Bewertung für MoPlay
Gesamt
Bonus gesamt
Wettangebot
Wettquoten
Livewetten Angebot
Zusatzangebot
Zahlungsarten
Zahlungstempo
Kundenservice
Website
Mobile/Apps
Sprachen
Deutschland Großbritanien
Zahlungsarten
MastercardVisa CardSkrillNetellerPaysafecard
Kundenservice & Kontakt
Support erreichbar 24h
Telefon-Hotline nein
Live-Chat ja
MoPlay ist lizensiert durch
Gibraltar
100% bis 100€