Tipster App
Bonus
100% bis 100€
Top Payments
Lizenzen
Inhaltsverzeichnis
Inhaltsverzeichnis

Tipster App

Bewertungen & aktueller Testbericht 10/20

Zum Repertoire eines guten Wettanbieters gehört für uns auch eine gute App. Schließlich wollen wir auch unterwegs nicht auf Sportwetten verzichten. Darum haben wir uns voller Vorfreude auf die Tipster App gestürzt. Dabei haben wir einen Trick gefunden, mit dem sie sogar noch besser funktioniert.

Wer nicht warten möchte:

Wie bekomme ich die Tipster App?

1Öffnen

Öffnet die Seite des Wettanbieters im Browser auf Eurem Handy. Das geht am Schnellsten über unsere Buttons oder unseren Link.

2Registrieren

Wählt rechts oben den Button „Registrieren“ aus und durchlauft die dreistufige Anmeldung. Die ist in wenigen Minuten erledigt. Ihr vergebt einen Benutzernamen und ein Passwort, mit denen Ihr euch in Zukunft in Euer Wettkonto einloggt. Anschließend ergänzt Ihr eure persönlichen Angaben und stimmt den AGB zu.

3Einzahlen

Nachdem Ihr dem Bestätigungslink gefolgt seid, den Euch Tipster per Mail geschickt hat, ladet Ihr euer neues Konto auf. Geht dafür ins Zahlungsmenü, das Ihr rechts oben findet, und wählt den gewünschten Zahlungsweg aus. Mobil stehen Euch hierfür die gleichen Anbieter wie am Desktop zur Auswahl, unter anderem Skrill, Neteller oder Kreditkarte.

Die Tipster App ist u.a. kompatibel für:

Marke
Kompatible Geräte
SamsungGalaxy S20 S10, S9, A40, A51, A71, A80, A90, M31, M30s, M21, M20, Note 10
AppleiPhone 12, 11, X, 8, SE, iPad Mini, Pro, Air, iPod touch
HTCU12, life, U11, Ultra, Desire 19+, 12, 10, One A9, M9
SonyXperia 1 II, 5, 10 II, 10, 10 Plus, L4, L3, XZ3, XZ2
LGK61, K51S, K50, K41S, K40 G8, G5, V40, Q60
HuaweiP40, P30, P20, P10, Smart, Mate Xs, 10, Y7, 6, 5
Nokia9 PureView, 8.3, 8.1, 8 Sirocco, 7.1, 7.2, 6.2, 5.1, 5.3, 4.2, 3.2, 2.3, 1.3, 1 Plus, 2720 Flip
TabletsSony Xperia Tablet, Z Series, Huawei MediaPad, Asus ZenScreen, Asus MB, ACEPAD, Acer Spin, Lenovo Tab M10, Yoga Smart Tab, Samsung Galaxy Tab S, A, E, Amazon Fire, Trekstore Surftab, Vankyo S20
andereGoogle Pixel 3a, Motorola Moto Z Series, G Series, X Series, C Series, E Series, Asus ZenFone Series, Ulefone, Xiaomi Redmi Reihe, Xiaomi Mi reihe,

FAQ – Fragen & Antworten zur Tipster App

Gibt es die Tipster App in iTunes?keyboard_arrow_downkeyboard_arrow_up
Ja, auch im App Store könnt Ihr sie finden und herunterladen. Die native App ist aber nur der zweitbeste Weg, Tipster auf dem Handy zu nutzen. Wir raten Euch dringend zur Web App, für die kein Download nötig ist.

Folgt daher unserem Link zu Tipster auf dem Handy und wählt dann im Browser die Funktion „Zum Home-Bildschirm“ aus. Dadurch entsteht eine Verknüpfung, mit der Ihr jederzeit auf das Wettangebot von Tipster zurückgreifen könnt.

Gibt es ein Tipster apk als Download?keyboard_arrow_downkeyboard_arrow_up
Benutzer von Android-Geräten kennen wahrscheinlich das Problem: Da die Richtlinien des Google Play Store Wett-Apps verbieten, sind sie dort auch nicht zu finden. Mit einem sogenannten apk File lässt sich das umgehen und Apps von Drittanbietern herunterladen.

Da Ihr dafür aber die Sicherheitseinstellungen Eures Handys herunterschrauben müsst, ist es nicht mehr ausreichend vor Schadsoftware geschützt. Darum empfehlen wir mit Nachdruck, die Finger davon zu lassen. Als Alternative steht auch hier die Web App bereit.

Funktioniert der Tipster Bonus auch mobil?keyboard_arrow_downkeyboard_arrow_up
Der Tipster Bonus verdoppelt Eure erste Einzahlung bis 100€ verdoppeln. Warum „wird“? Wie alle anderen Funktionen der Desktop-Version ist auch das Willkommensangebot mobil verfügbar und freispielbar.

Wie viele Daten verbraucht die Tipster App?keyboard_arrow_downkeyboard_arrow_up
Deutlich weniger als die App aus dem Store! Sie kommt ganz ohne Download aus, auch datenintensive Updates fallen nicht an. Während der Nutzung bewegt sich der Verbrauch auf dem Niveau vom ganz normalen Surfen im Netz.

Wie funktionieren mobile Zahlungen?keyboard_arrow_downkeyboard_arrow_up
Nachdem Ihr euch in Euer Wettkonto eingeloggt habt, seht Ihr rechts oben den grünen Button „Einzahlung“. Klickt ihn an und das Zahlungsmenü öffnet sich. Wählt einen Zahlungsanbieter aus, zur Auswahl stehen die gleichen wie am PC. So könnt Ihr unter anderem eine Kreditkarte, Skrill, Neteller oder paysafecard nutzen.

Anschließend ergänzt Ihr den Betrag, den Ihr einzahlen möchtet, und gebt die gewünschten Informationen ein, zum Beispiel bei einer Kreditkarte deren Nummer, das Ablaufdatum und die Prüfziffer. Klickt dann auf den grünen Button „Einzahlung“, um die Transaktion abzuschließen. Cool: Gebühren fallen auch mobil für keinen Zahlungsweg an.

Auf welchen Geräten läuft Tipster mobile?keyboard_arrow_downkeyboard_arrow_up
Wir hatten weder auf iOS noch Android Geräten mit irgendwelchen Schwierigkeiten zu kämpfen. So konnte wir unsere Wetten auf Geräten von Apple und Samsung genauso einfach platzieren wie auf dem Windows Phone oder dem Blackberry.

Auch mit Tablets gab es nichts zu beanstanden, hier hatten wir das iPad und das Galaxy Tab im Test.

In welchem Browser funktioniert die App?keyboard_arrow_downkeyboard_arrow_up
Mit den gängigsten Browsern kommt Tipster mobile perfekt zurecht. Ob Safari, Chrome, Firefox oder Internet Explorer machte hierbei keinen Unterschied.

Vorteile der Appkeyboard_arrow_downkeyboard_arrow_up
Der schlanke Datenverbrauch ist zwar schon ein gewaltiges Argument, aber es folgen weitere:

  • Gleicher Umfang wie die Version auf dem Desktop.
  • Intuitives und aufgeräumtes Design auch mobil.
  • Web App läuft wesentlich stabiler als die native App.

Nachteile der Appkeyboard_arrow_downkeyboard_arrow_up
Nach zahlreichen Stunden in der Tipster App sind wir noch immer über rein gar nichts gestolpert. Stattdessen lief sie immer zuverlässig.

Welche Alternativen gibt es zur Tipster App?

Ein Rundum-Sorglos-Paket bietet Euch auch die Unibet App, bei der Ihr nicht auf keine Annehmlichkeit der Desktop Variante verzichten müsst. Mobile Tipper, die ihren Hauptwohnsitz außerhalb Deutschlands haben, sollten sich mal die aktuelle bahigo App anschauen. Wer es gerne übersichtlich mag und seine Verifizierung auch mobil abwickeln möchte, ist bei der bet-at-home App gut aufgehoben.

Unser Fazit zur Tipster App

Wenn Ihr unterwegs nicht auf Sportwetten verzichten wollt, macht Ihr mit der Tipster App alles richtig. Sie punktet mit ihrem aufgeräumten und intuitivem Design, inhaltlich müsst Ihr im Vergleich zur Desktop Version ebenfalls keine Abstriche machen.

Nutzt Ihr die Web App, dürft Ihr euch auch noch über einen sehr niedrigen Datenverbrauch freuen. Folgt einfach unserem Button und probiert es aus!

Pro & Contra
  • Gleicher Umfang wie Desktop
  • Intuitives Design
  • Kein Download nötig
  • Keine

100% bis 100€
Bonus sichern
close Leider ist momentan eine Weiterleitung zu Tipico nicht möglich. Als Alternative empfehlen wir: bet365 bis zu € 100 in Wett-Credits Jetzt sichern Bedingung für Wett-Credits-Freigabe: Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB und Zeitlimits. Außerdem empfehlen wir: bet-at-home 50% bis €200 keyboard_arrow_right interwetten 100% bis €135 keyboard_arrow_right