Würzburger Kickers: Niklas Hoffmann kommt

Defensiv-Spezialist erhält Vertrag bis 2021 plus Option

Niklas Hoffmann beim FC St. Pauli

Fünf Zweitliga-Einsätze beim FC St. Pauli: Niklas Hoffmann. ©Imago images/eu images

Mit dem Einstieg von Felix Magath sind auch die Ambitionen bei den Würzburger Kickers gestiegen – realisiert werden sollen sie auch durch Neuzugänge. Unsere Schwester-Seite Liga-Zwei.de hatte bereits am Sonntag berichtet, dass Niklas Hoffmann ein Kandidat am Dallenberg ist – nun ist der Transfer perfekt. Das gaben die Kickers am heutigen Dienstag offiziell bekannt.

„Niklas hat in der 2. Liga bereits bewiesen, dass er auf höchstem Niveau spielen kann. Er besticht durch Zweikampfstärke und Mentalität, seine Entwicklung ist mit 22 Jahren zudem noch lange nicht abgeschlossen“, so Kickers-Coach Michael Schiele.

Durchsetzungsvermögen

Für Hoffmann selbst ist eine Rückkehr in die südlichen Gefilde des Landes. Zunächst wurde der gebürtige Landauer (Pfalz) in der Nachwuchsabteilung des SC Freiburg ausgebildet, ab der U17 lief er für den KSC auf. Dort ging er in der U19 voran und stand bereits als 18-Jähriger für die zweite Mannschaft auf dem Feld sowie bei den Profis zumindest im Kader.

Allerdings: Beim KSC blieb ihm der Durchbruch verwehrt, zur Saison 2017/18 folgte schließlich der Wechsel zum SC Freiburg II, wo er Erfahrungen in der Regionalliga sammelte. Anfang des vergangenen Jahres schlug dann der FC St. Pauli beim großgewachsenen Innenverteidiger zu.

Dort arbeitete sich Hoffmann beständig heran, fünf Zweitliga-Einsätze waren dafür der gerechte Lohn. Zuletzt allerdings erhielt der Abwehrmann weniger Einsatzchancen, auch beim Trainingslager der Profis fehlte Hoffmann.

Nun schlagen also die Würzburger Kickers beim Defensiv-Spezialisten, der sowohl in der Innenverteidigung als auch im defensiven Mittelfeld agieren kann, zu. Hoffmann selbst ist bereits voller Tatendrang. „Ich habe beim ersten Kennenlernen gestern bereits einen absolut positiven Eindruck vom Team gewonnen und kann es kaum erwarten, mit den Jungs zusammen auf dem Rasen zu stehen“, so die neue Nummer drei der Kickers. Hoffmanns Vertrag in Würzburg läuft bis 2021, zusätzlich gibt es eine Option auf eine weitere Saison.

Schon Mitglied bei Wettanbieter Unibet? Jetzt exklusiven Unibet Bonus sichern & bis zu 100€ gratis Guthaben für deine Wette sichern!