Hallescher FC: Hilal El-Helwe für Länderspiel abgestellt

22-Jähriger trifft mit dem Libanon auf Hongkong

In der kommenden Länderspielpause ruht der Ball in der 3. Liga nicht. Der HFC muss sich am Samstag, den 25.03.2017, im Heimspiel mit Fortuna Köln auseinandersetzen und dabei auf ihren Akteur Hilal El-Helwe verzichten. Der 22-Jährige wurde erneut für die libanesische Nationalmannschaft nominiert, die am 28. März im Rahmen der Vorbereitung für die Asienmeisterschaft-Qualifikation in Beirut auf die Auswahl Hongkongs trifft.

Für El-Helwe, der sein Debüt in der Landesauswahl im Jahr 2015 feiern durfte, steht somit der fünfte Einsatz im Nationaldress bevor. Der Flügelspieler wird sich nach der Partie gegen die Sportfreunde Lotte am kommenden Sonntag auf die Reise in sein Heimatland begeben und steht den Saalestädtern im Aufstiegskampf vermutlich ab dem 29. März wieder zur Verfügung.

Gewinnt Halle gegen Lotte? Jetzt wetten!