Promi-Tipp 8. Spieltag 2019/20

Bodo Schmidt tippt die 3. Liga

Bodo Schmidt beim Promi-Tipp

So tippt Bodo Schmidt den 8. Spieltag.

Bodo Schmidt ist eigentlich ein echtes Nordlicht: Die ersten Schritte im Fußball machte der Abwehrspieler dementsprechend in seiner Heimat Schleswig-Holstein. Von Rot-Weiß Niebüll ging es dann ganz weit in den Süden in die Reserve des FC Bayern München. Von dort verpflichtete ihn 1989 der damalige Zweitliga-Aufsteiger Unterhaching.

Obwohl es für die Münchener bald wieder runter ging, konnte sich Schmidt für höhere Aufgaben empfehlen: Ein Wechsel zum BVB nach Dortmund machte ihn zum Teil der Meistermannschaften von 1995 und 1996, nur den Champions League Sieg 1997 nahm er nicht mehr mit. Stattdessen ging es zum 1. FC Köln, mit dem er nach zwei Jahren in die 2. Bundesliga abstieg.

Schon in fortgeschrittenem Fußballeralter entschied er sich daraufhin, in die Regionalliga zum 1. FC Magdeburg zu wechseln. Vier Jahre lief er für die Blau-Weißen auf, darunter auch die legendäre DFB-Pokal-Saison 2000/01, in der zuerst der 1. FC Köln, dann Bayern München und der KSC ausgeschaltet wurden. Im Viertelfinale scheiterte der Außenseiter dann knapp an Schalke 04.

Inzwischen ist der 52-Jährige wieder in seiner Heimat, trainiert seinen alten verein RW Niebüll und widmet sich dem Beruf des Physiotherapeuten.

So funktioniert der Promi-Tipp

Die Tipps unserer Promis werden von uns ausgewertet und am Saisonende könnt Ihr dann sehen, wer sich als echter Experte erwiesen hat. Wir vergeben dabei einen Punkt für jede richtige Tendenz, zwei für die korrekte Tordifferenz und drei Zähler für das korrekte Ergebnis.

»Mobil wetten leicht gemacht. Jetzt kostenlose Betano App holen & bequem auf das nächste Spiel deiner Mannschaft tippen!