SpVgg Unterhaching: Kommt Bastian Kurz?

Mittelfeldmann vom FC Augsburg II im Fokus

Bastian Kurz jubelt für den FC Augsburg II

Vertrag bei Augsburg II läuft aus: Wohin zieht es Bastian Kurz (r.)? ©Imago images/Krieger

Es liegt einiges im Argen bei der SpVgg Unterhaching. Nach nur einem Sieg in der Rückrunde stehen die Münchner Vorstädter unmittelbar vor der Abstiegszone. Das formschwächste Team der letzten zehn Partien muss daher zusehen, in den nächsten beiden Begegnungen zu punkten, damit die in der Hinrunde meist stark aufspielende Mannschaft nicht den bitteren Gang in Liga vier antreten muss.

Aufgrund der sportlich brisanten Lage rückt bei der SpVgg momentan alles weitere wie Vertragsverhandlungen in den Hintergrund, bis eben das Ziel Klassenerhalt gesichert ist. Vor dem Hachinger Absturz beschäftigten sich die Verantwortlich naturgemäß allerdings sehr wohl mit den Planungen für die kommende Spielzeit.

Nach Liga-Drei.de-Informationen haben die Münchner Vorstädter dabei ein Auge auf Bastian Kurz geworfen. Der 22-Jährige kickt derzeit bei der zweiten Mannschaft des FC Augsburg und zeigt sich dort gewohnt variabel.

Kurz erfüllt Kriterien

Kurz kann auf dem linken Flügel defensiv sowie auch in der Offensive eingesetzt werden, in der letzten Saison bei Rot-Weiß Erfurt agierte der gebürtige Altöttinger mitunter auch im zentralen Mittelfeld. In Erfurt holte sich Kurz auch bereits erste Drittliga-Erfahrung, in 23 Partien stand er bei seiner Leihe zu den Thüringern auf dem Feld.

Nach seiner Rückkehr zum FCA wurde der Allrounder wieder für die zweite Mannschaft der Fuggerstädter eingeplant und steht dort meist in der Startelf. Der Sprung zu den Profis wird dem gelernten Linksaußen allerdings allem Anschein nach nicht zugetraut, zum Ende der Saison läuft sein Vertrag aus.

Für einige Drittligisten wird Kurz daher interessant sein, da er neben seiner Qualität und der ersten Drittliga-Erfahrung auch die U23-Regel noch erfüllt. Ob Unterhaching jedoch beim Oberbayern ernst macht, hängt davon ab, wie die Münchner Vorstädter ihre Saison abschließen – und dahingehend kommt noch einiges an Arbeit auf sie zu, zunächst am kommenden Spieltag gegen die Sportfreunde Lotte.

Schon Mitglied beim Wettanbieter betfair? Jetzt betfair Bonus sichern & mit bis zu 100€ gratis auf die SpVgg Unterhaching wetten!