Vorschau auf Münster vs 1. FC Magdeburg

Analyse, Quoten & Tipp zum Spiel am 19.08.2017

Setzt sich Weil gegen Grimaldi durch? Jetzt auf Münster gegen Magdeburg wetten

Wollen den nächsten Sieg. Richard Weil (r.) und der Club rechnen sich auch in Münster etwas aus. ©Imago/Christian Schroedter

Am 5. Spieltag gastiert die Elf aus der Elbstadt im Münsterland, die Adlerträger vom SCP warten (Anstoß: 14 Uhr, live im MDR). Beide Teams haben einen guten Start erwischt, der FCM rangiert vor dem Spieltag jedoch einen Platz vor den Münsteranern.

So stehen aktuell die Quoten

AnbieterMünster gewinntMagdeburg gewinnt 
888sport5.006.00Jetzt wetten!
tipico2.452.80Jetzt wetten!
Sunmaker
2.302.70Jetzt wetten!

SC Preußen Münster: Wieder keine Punkte?

Mit einem Remis sowie zwei Siegen startete die Elf von Trainer Benno Möhlmann verheißungsvoll in die neue Saison, am letzten Spieltag gab es dann den ersten kleineren Dämpfer. Gegen die Bundesligareserve aus Bremen hieß es am Ende 0:1, trotz eines Chancenplus gingen die Adlerträger am Ende leer aus.

Gegen Magdeburg steht nun das nächste Heimspiel an. Verläuft die Partie jedoch wie die bisherigen Aufeinandertreffen, steuert der SCP der zweiten Saisonniederlage entgegen. Viermal standen sich beide Teams bislang in der 3. Liga gegenüber, in keinem Spiel konnte Münster punkten.

Am letzten Wochenende gab Möhlmann im Rahmen des Westfalenpokals (1:3-Schlappe gegen Paderborn) einigen Reservisten eine Chance, gegen den FCM dürften aber beispielsweise Moritz Heinrich und Lennart Stoll wieder ins Team rutschen. Tobias Warschewski, der beim SCP verlängern soll, droht ebenso die Bank wie Philipp Hoffmann.

1.FC Magdeburg: Bleibt der gute Saisonstart bestehen?

Erfreulicher verlief das vergangene Wochenende für die Elbstädter, die sich gegen den FC Augsburg mit 2:0 durchsetzen und so die 2. Hauptrunde im DFB-Pokal erreichen konnten. Der Pokalsieg war für die Elf von Coach Jens Härtel der vierte Pflichtspiel-Erfolg in Serie.

Die Auftaktniederlage gegen die SG Sonnenhof-Großaspach scheint somit vom Tisch, mit dem bisherigen Verlauf und der Ausbeute von neun Punkten legen die Blau-Weißen aktuell den besten Saisonstart seit dem Aufstieg hin. 2016/17 konnten in den ersten vier Spielen lediglich vier Zähler eingefahren werden, 2015/16 waren es acht Zähler.

Es ist gut vorstellbar, dass Härtel seine Elf im Vergleich zum Pokalsieg nicht verändern wird. Im defensiven Mittelfeld darf dann erneut Björn Rother neben Kapitän Marius Sowislo agieren, auf den Flügeln kommen Tobias Schwede und Philip Türpitz zum Einsatz. Im Tor nimmt allerdings Jan Glinker seine angestammte Position wieder ein.

Aktuelle Wett Tipps

In allen bisherigen FCM-Spielen fielen mindestens zwei Tore, beim SCP war dies in der Hälfte aller Partien der Fall.

Tipp: Es fallen mindestens zwei Tore. Einsatz 10€. Gewinn 13€. Hier klicken & Gewinn verdoppeln (26€)!

Magdeburg hat momentan einen Lauf, zudem ist der FCM seit vier Spielen gegen die Adlerträger ungeschlagen.

Tipp: Der FCM verliert nicht. Einsatz 10€. Gewinn 15,40€. Hier klicken & Gewinn verdoppeln (30,80€)!