Waldhof Mannheim: Jochen Kientz verlängert

Sportlicher Leiter will Verein weiterentwickeln

Autor: Andreas Breitenberger Veröffentlicht: Donnerstag, 20.02.2020 | 14:20

Jochen Kientz bleibt bei Waldhof Mannheim

Bleibt "langfristig" beim SVW: Jochen Kientz. ©Imago images/foto2press

Jochen Kientz bleibt dem SV Waldhof Mannheim erhalten. Am heutigen Donnerstag gab der Verein die Vertragsverlängerung mit dem Sportlichen Leiter bekannt. Der 47-Jährige wurde laut einer Pressemitteilung des SVW "langfristig" an den Klub gebunden.

„Für uns war immer klar, dass wir den erfolgreichen Weg gemeinsam weitergehen werden. Nach der tollen Saison und dem Aufstieg wollen wir den Verein in der Liga etablieren und weiterhin für offensiven und attraktiven Fußball stehen", so Kientz. "Hierfür gilt es nun die Weichen zu stellen und den SV Waldhof Mannheim im sportlichen Bereich weiter zu entwickeln. Ich freue mich sehr diese spannende und herausfordernde Aufgabe im Sinne des SV Waldhof Mannheim weiterzuführen."

Guter Dinge

Die Vereinsverantwortlichen um den Aufsichtsratsvorsitzenden Christian Beetz zeigten sich "froh, dass wir die bereits im Januar per Handschlag vereinbarte Verlängerung seines Vertrags nun auch öffentlich kommunizieren können und somit positiv in die Zukunft schauen".

Für die Planungssicherheit bei Waldhof Mannheim ist die Vertragsverlängerung mit Kientz ein sehr gutes Zeichen, allerdings auch brisant. Erst vor kurzem hatte sich Mannschaftskapitän Kevin Conrad geäußert und die mangelnde Planungssicherheit bei den Spielern hinsichtlich mehrerer im Sommer auslaufender Verträge kritisiert. Dafür habe es eine Rüge vom Verein.

Ob die Vertragsverlängerung mit Kientz nun auch Auswirkungen hat, wie es mit den im Sommer auslaufenden Kontrakten der Spieler oder dem Arbeitspapier von Trainer Bernhard Trares weitergeht, gab der Verein nicht bekannt.

Schon Mitglied bei Wettanbieter XTiP? Jetzt aktuelle XTiP Erfahrungen lesen & bis zu 100€ gratis Guthaben für deine Wette sichern!