Waldhof Mannheim: Mehring assistiert Glöckner

"Wird eine Bereicherung für uns sein."

Autor: Andreas Breitenberger Veröffentlicht: Donnerstag, 30.07.2020 | 15:19
Patrick Glöckner

Patrick Glöckner freut sich über die Verpflichtung Mehrings. ©Imago images/Herbert Bucco

Der SV Waldhof Mannheim hat einen neuen Co-Trainer: Maximilian Mehring wird künftig neben Patrick Glöckner auf der Bank sitzen. Das gab der Verein am heutigen Donnerstag offiziell bekannt.

„Bei der Verpflichtung des Co-Trainers war mir neben der fachlichen Kompetenz wichtig, einen Kandidaten zu finden, der selbst aktiv auf hohem Niveau gespielt hat. Bei meinen letzten Stationen habe ich mit solch einer Besetzung sehr gute Erfahrungen gesammelt“, so Chef-Coach Patrick Glöckner.

Alte Bekannte

Mehring wurde als Spieler unter anderem beim SC Freiburg ausgebildet, wechselte später zum SV Darmstadt 98, der zweiten Mannschaft Eintracht Frankfurts und Wormatia Worms. In Worms sammelte er auch erste Erfahrungen als Coach, ist bereits seit 2015 Co-Trainer beim einstigen Gründungsmitglied der 2. Bundesliga.

„Maximilian Mehring hat trotz seines jungen Alters schon fünf Jahre Erfahrung auf dieser Position. Er wird neben dem Platz, bei der Trainingsarbeit, aber auch in der Kabine, eine Bereicherung für uns sein“, so Glöckner weiter über seinen neuen Co-Trainer.

Die beiden Coaches sind sich nicht unbekannt: In Mehrings aktiver Zeit bei Eintracht Frankfurt agierte Glöckner bei der zweiten Mannschaft der SGE als Co-Trainer.