FCK: Wechsel von Sternberg zum HFC fix

Bestätigung der Klubs ist da

Janek Sternberg im FCK-Trikot.

In den Planungen des FCK spielt Janek Sternberg keine Rolle mehr. ©imago images/Noah Wedel

Update (14:11 Uhr):
Sowohl der FCK als auch der HFC haben soeben den Wechsel von Janek Sternberg bestätigt. In Halle unterschreibt der Verteidiger einen Kontrakt bis zum Ende der Saison 2020/21.

„Unsere Geduld hat sich ausgezahlt. Mit Janek Sternberg haben wir nun auch auf der linken Außenbahn eine zusätzliche Option. Er ist ein gestandener Drittligaspieler, kann sowohl defensiv als auch offensiv eingesetzt werden und wird keine lange Eingewöhnungszeit benötigen. Dass uns der Vorstand drei neue Spieler bei Saisonhalbzeit ermöglicht hat, belebt den Konkurrenzkampf innerhalb der Mannschaft nochmals merklich“, so Halles Sportdirektor Ralf Heskamp.

Ursprünglicher Artikel (11:33 Uhr):
Beim FCK hat Janek Sternberg bekanntlich keine Zukunft mehr, bereits vor rund drei Wochen wurde der Linksverteidiger ein Thema beim HFC. Sportdirektor Ralf Heskamp bestätigte später, dass sich Halle mit dem 27-Jährigen beschäftigt. Knackpunkt: Dessen noch bis 2021 laufender Kontrakt auf dem Betzenberg.

Nach Informationen von Liga-Drei.de ist diese Hürde nun genommen, da sich Sternberg und die „Roten Teufel“ auf eine Vertragsauflösung geeinigt haben sollen. Der Weg zu einem neuen Klub wäre somit frei und Halle könnte demzufolge ohne Zahlung einer Ablösesumme zuschlagen.

FCK reagierte schon vorher auf möglichen Abgang

Während der FCK somit Gehaltkosten einspart und einen Spieler abgibt, der ohnehin in den sportlichen Planungen keine Rolle spielt, könnte der zuletzt Anfang November eingesetzte Sternberg in Halle einen neuen Anlauf in der 3. Liga nehmen.

Dort setzt Trainer Torsten Ziegner in der Defensive auf eine Dreierkette, dementsprechend haben die beiden Flügelspieler gegen den Ball auch defensive Aufgaben zu erfüllen. Der im Laufe seiner Karriere überwiegend als Linksverteidiger eingesetzte Sternberg bringt diese Fähigkeit mit, kann aber auch offensiv für Gefahr sorgen.

Auf einen bevorstehenden Abschied von Sternberg hatte sich der FCK zuvor bereits eingestellt und dafür in der 2. Bundesliga zugeschlagen: Bis Saisonende wurde von Jahn Regensburg Alexander Nandzik ausgeliehen.

Schon Mitglied bei Wettanbieter Betano? Jetzt aktuelle Betano Erfahrungen lesen & bis zu 100€ gratis Guthaben für deine Wette sichern!