tipico Auszahlung

Gebühren, Dauer und Co.

Ihr habt bei beim Wetten gewonnen. Cool und erstmal Glückwunsch. Doch nun wollen wir unsere Gewinne natürlich schnellstens auf dem Konto haben, das betrifft jeden Wettanbieter – natürlich auch tipico. Dort dauerten mir die Auszahlungen in den vergangenen Jahren allerdings immer etwas lang, weshalb ich für eine schnelle Auszahlung die drei folgenden Anbieter empfehle:

Die 3 Wettanbieter mit schnellster Auszahlung

Wettanbieter Bonus Zahlungsart Bewertung
135€
Paypal Kreditkarte Paysafecard
Jetzt wetten wetten
150€
Paypal Kreditkarte Paysafecard
Jetzt wetten wetten
200€
Paypal Kreditkarte Paysafecard
Jetzt wetten wetten

Wie zahle ich bei tipico aus?

Loggt Euch in Euer Wettkonto ein und klickt in der oberen Leiste auf „Auszahlung“. Tipp: Wenn Ihr auf dem Smartphone unterwegs seid, dann müsst Ihr rechts oben auf Euren Kontostand und danach auf „Auszahlung“ klicken.

Jetzt seid Ihr im Auszahlungsmenü, wo Ihr Euren aktuellen Kontostand seht und damit auch, wie viel Ihr auszahlen lassen könnt. Wichtig: Vor Eurer ersten Auszahlung müsst Ihr Euer Konto erst verifizieren. Alles dazu findet Ihr in diesem Artikel unter „Dokumente“.

Habt Ihr den Betrag, den Ihr auszahlen lassen wollt, ausgewählt, dann könnt Ihr jetzt über die Einzahlungsmethode, über die Ihr auch eingezahlt habt, auszahlen. Habt Ihr zum Beispiel über PayPal eingezahlt, kommt das Geld bei der Auszahlung auf dasselbe PayPal-Konto zurück.

Warum Ihr nur über dieselbe Zahlweise auszahlen lassen könnt, mit der Ihr auch eingezahlt habt? Das dient zur Prävention von Geldwäsche und Betrugsdelikten, ist bei allen anderen Wettanbietern auch so. 

Welche Auszahlungsmethoden habe ich?

Wie oben gesagt: Auszahlen könnt Ihr immer über die Methode, mit der Ihr auch eingezahlt habt. Ausnahme: Habt Ihr per Paysafecard, Sofortüberweisung oder GiroPay eingezahlt, bekommt Ihr Euren Gewinn per Banküberweisung ausbezahlt. Daraus ergeben sich folgende Auszahlungsmethoden: PayPal, Skrill, Neteller, Kreditkarte und Banküberweisung.

PayPal
Wenn Ihr per PayPal auszahlen wollt und Euch bereits verifiziert habt, wird Euch Euer bei tipico bei der Einzahlung verwendetes und damit hinterlegtes PayPal-Konto automatisch zur Auszahlung angezeigt. Es ist nicht möglich, auf ein anderes PayPal-Konto auszahlen zu lassen.

Das dient dem Kunden zum Schutz vor Betrug. Wollt Ihr unbedingt auf ein anderes PayPal-Konto auszahlen lassen, dann schreibt den tipico Kundenservice an und legt die Gründe dar, warum Ihr das PayPal-Konto ändern lassen wollt.

Banküberweisung
Wie bereits erwähnt, bekommt Ihr Euer Geld auch über Banküberweisung ausgezahlt, wenn Ihr zum Beispiel über Paysafecard eingezahlt habt. Dazu ist es nötig, dass Ihr Eure Bankverbindung bei der Auszahlung bei tipico hinterlegt.

Der Wettanbieter behandelt diese Daten vertraulich und schützt sie durch mehrere Sicherheitsmechanismen, die TÜV-geprüft sind. Die Mindestauszahlung per Banküberweisung beträgt 25€ (sonst 10€).

Paysafecard
Diese Zahlweise ist eine reine Einzahlungsmethode, Ihr könnt also nicht über Paysafecard auszahlen lassen. Wie oben erwähnt, bekommt Ihr Euer Geld per Banküberweisung.

Wie lange dauerte die Auszahlung?

Im Gegensatz zu Einzahlungen wurden Auszahlungen immer manuell geprüft, weshalb Auszahlungen generell etwas länger dauern und nicht direkt auf Eurem Konto landen. Wie lange eine Auszahlung genau dauert, hängt von der Auszahlungsmethode ab.

Bei PayPal geht die Auszahlung unserer Erfahrung nach am schnellsten und war meist innerhalb einiger Stunden auf dem Konto. Bei Skrill und Neteller verhält es sich ähnlich. Länger dauern hingegen Kreditkarten-Auszahlungen, im Schnitt ca. drei Tage.

Banküberweisungen dauern erfahrungsgemäß am längsten.

Welche Gebühren fallen bei der Auszahlung an?

Drei Auszahlungen innerhalb einer Woche (Montag bis Sonntag) waren bislang bei tipico gebührenfrei. Für jede weitere Auszahlung verlangte der Wettanbieter eine Gebühr von 5€ pro Auszahlung.

Teilweise kann es jedoch vorkommen, dass manche Banken oder Kreditkartenanbieter Gebühren für Geldtransfers zu oder von Wettanbietern verlangen. Seid Ihr Euch nicht sicher, ob das bei Eurem Geldinsitut der Fall ist, fragt am besten einfach mal bei Eurem Kundenberater nach, um unliebsame Überraschungen zu vermeiden.

Welche Dokumente brauchte ich zur Verifizierung?

Um Eure Identität zu bestätigen, müsst Ihr Euch bei tipico, wie bei jedem seriösen Wettanbieter verifizieren. Dazu sind beim Wettanbieter folgende Dokumente nötig:

  • Vorder- und Rückseite Eures gültigen Personalausweises
  • Rechnung eines Versorgungsunternehmens (z.B. Handy oder Strom)

Die Dokumente konntet Ihr in folgenden Formaten bei tipico hochladen: JPG, TIF ,GIF , BMP oder PNG. Am einfachsten geht es nach unseren Erfahrungen, die Dokumente mit dem Handy abzufotografieren und dann bei tipico unter „Persönliche Daten“ und dann „Dokumentupload“ hochzuladen. Achtet aber darauf, dass alle Eure Daten wie Name und Adresse auf den Fotos gut lesbar sind.

Habt Ihr das gemacht, wurden Eure Dokumente von einem tipico Mitarbeiter geprüft. Ist die Verifizierung positiv, habt Ihr das im Status hinter Euren hochgeladenen Dokumenten gesehen. In der Regel dauerte die Verifzierung zwischen einem und zwei Werktagen.

Hinweis: Kunden aus Schleswig-Holstein mussten sich ohnehin direkt nach der Anmeldung verifizieren.

Wieso geht die tipico Auszahlung nicht?

Wenn Ihr noch einen Bonus aktiv hattet, konntet Ihr den erst auszahlen lassen, wenn Ihr die Umsatzbedingungen (siehe oben) erfüllt habt. Wenn es um eine reguläre Auszahlung geht, kann es folgende Gründe haben, dass die tipico Auszahlung nicht möglich ist:

Konto noch nicht verifiziert: Fahrt mit dem Punkt „Dokumente“ auf dieser Seite fort.
Einzahlung nicht umgesetzt: Aufgrund der geltenden Geldwäschebestimmungen muss eine Einzahlung mindestens einmal umgesetzt werden, bevor der Betrag wieder ausgezahlt werden kann.
Technische Probleme: Gerade wenn viel gewettet wird, können auch die Server mal überlastet sein, was sich mitunter auf den Auszahlungsprozess auswirkt.

Bedenkt außerdem, dass Auszahlungen nur auf die Zahlweisen durchgeführt werden können, die bei der Einzahlung verwendet wurden. Dabei müssen der Name des Geldmittelinhabers und der Name des Wettkontos übereinstimmen. Sonst ist keine Auszahlung möglich.

Habt Ihr die Auszahlung angewiesen und der Betrag kommt einfach nicht, dann schaut Euch erstmal auf dieser Seite unter dem Punkt „Dauer“ an, wie lange die Auszahlung bei den einzelnen Zahlweisen üblicherweise dauert. Habt also erstmal Geduld.

Erst wenn Ihr zeitlich darüber liegt, empfehlen wir, den tipico Kundenservice zu kontaktieren und mal nachzufragen. Kleiner Tipp: Den Status Eurer Auszahlung könnt Ihr auch im Auszahlungsmenü von tipico sehen.

FAQ – Fragen & Antworten zu einer tipico Auszahlung

Was muss ich bei der ersten Auszahlung beachten?keyboard_arrow_down keyboard_arrow_up
Vor der ersten Auszahlung war immer eine Verifizierung nötig. Alles dazu erfahrt Ihr hier auf der Seite unter „Dokumente“.

Was bedeutet Auszahlung angefordert?keyboard_arrow_down keyboard_arrow_up
Dieser Status erschien im Auszahlungsmenü, wenn Ihr einen Betrag vom Wettkonto auf Euer normales Konto buchen wolltet. Er bedeutete, dass Eure Auszahlung in Bearbeitung war.

Wie kann ich einen Wettschein auszahlen lassen?keyboard_arrow_down keyboard_arrow_up
Das ging über die sogenannte Cashout-Funktion von tipico, mit der je nach Spielverlauf der Wettschein vorzeitig ausgewertet werden konnte.

Wie kann ich eine Auszahlung stornieren?keyboard_arrow_down keyboard_arrow_up
Solange Eure Auszahlung noch nicht vollständig bearbeitet wurde, war es möglich diese direkt im Auszahlungsmenü zu stornieren.

Kann ich auf ein anderes Konto auszahlen lassen?keyboard_arrow_down keyboard_arrow_up
Das war nur in Ausnahmefällen möglich. Grundsätzlich müssen aber der Name des Wettkontoinhabers und der Name des Kontoinhabers beim Zahlungsdienstleister übereinstimmen.

Kann ich bei tipico bar auszahlen lassen?keyboard_arrow_down keyboard_arrow_up
Das ging nur im Wettbüro und nur, wenn Ihr Euch im Wettbüro eine Kundenkarte geholt habt und darüber gespielt habt.

Kann ich ohne Ausweis auszahlen lassen?keyboard_arrow_down keyboard_arrow_up

Eine Auszahlung ohne Verifizierung war bei tipico nicht möglich. Online musstet Ihr Euch immer vor Eurer ersten Auszahlung verifizieren und damit auch Euren Ausweis hochladen.

Fazit zu einer tipico Auszahlung

Die tipico Auszahlung gehörte bislang nicht zu den schnellsten am Sportwetten-Markt, was für jemanden, der regelmäßig gewinnt und das Geld auch fix auf dem Konto haben möchte, natürlich sehr ärgerlich ist. Daher raten wir zu den Alternativen, bei denen Ihr in der Regel nicht so lange warten müsst.

Die 3 Wettanbieter mit schnellster Auszahlung

Wettanbieter Bonus Zahlungsart Bewertung
135€
Paypal Kreditkarte Paysafecard
Jetzt wetten wetten
150€
Paypal Kreditkarte Paysafecard
Jetzt wetten wetten
200€
Paypal Kreditkarte Paysafecard
Jetzt wetten wetten