Deutsche Wettanbieter

Die besten Sportwetten aus Deutschland

„Made in Germany“ – dieses Qualitätssiegel steht weltweit für Qualität. Doch gilt das auch bei Wettanbietern? Das klären wir in diesem Artikel. So viel können wir vorweg nehmen: Der bekannte Buchmacher Bet3000 ist nicht der einzige, der in dieser Hinsicht alle Vorschusslorbeeren bestätigt.

Die besten deutschen Wettanbieter

Wettanbieter Bonus Zahlungsart Bewertung
150€
Paypal Kreditkarte Paysafecard
Jetzt wetten wetten
100€
Paypal Kreditkarte Paysafecard
Jetzt wetten wetten

Diese Wettanbieter kommen aus Deutschland

Bei einem Blick auf den deutschen Sportwettenmarkt stellen wir fest: Die Umsätze steigen stetig. Und wo ein Kuchen ist, wollen möglichst viele etwas davon abhaben. In Deutschland kann bei Hunderten von Buchmachern gewettet werden, doch nur wenige davon kommen aus Deutschland.

Bei der Suche nach deutschen Wettanbietern war dennoch keine Lupe nötig. Für uns sind Sportwetten Anbieter aus Deutschland solche, die ihre Ursprünge in Deutschland haben, also hierzulande gegründet wurden. Das führt uns schnell zu diesen drei deutschen Wettanbietern: Bet3000, tipico und XTiP.

Bet3000:
Den Wettanbieter gründete der Münchner Simon Springer, nachdem er in den 1970er-Jahren zunächst Erfahrungen mit Pferdewetten sammelte.

tipico:
Das Unternehmen wurde eins von einem deutschen Quartett in Karlsruhe gegründet, stammt also aus Deutschland.

XTiP:
XTiP gehört zur deutschen Gauselmann-Gruppe, die bereits seit Jahrzehnten im Glücksspielgeschäft aktiv ist, früher in Deutschland mit der Marke Cashpoint aktiv war (nun nur noch in Österreich) und sich schon

Diese Wettanbieter haben einen deutschsprachigen Hintergrund

Deutsche Wettanbieter sind wie oben gesehen Bet3000, XTiP oder tipico. Oft haben wir in unserem Test gesehen, dass auch bet-at-home, Interwetten und bwin zu den deutschen Buchmachern gezählt werden. Dabei bedarf es allerdings einer genaueren Unterscheidung.

So stammen Interwetten, bet-at-home und bwin aus Österreich und sind damit keine deutschen Wettanbieter im klassischen Sinne. Allerdings haben sie einen deutschsprachigen Background und sind damit eine gute Alternative für all jene, die auf der Suche nach Wettanbietern aus Deutschland sind, aber nicht mit tipico oder Bet3000 vorlieb nehmen wollen.

Tipp: Wer sich für bet-at-home interessiert, aber explizit bei einem deutschen Wettanbieter tippen möchte: Der Buchmacher hat den Hauptsitz seiner Aktiengesellschaft in Düsseldorf!

Diese Lizenzen haben die wichtigsten Anbieter

Anbieter wie tipico oder Bet3000 haben zwar ihre Ursprünge in Deutschland, ihre Sportwetten-Lizenz stammt allerdings von außerhalb. Das hat rechtliche Gründe und ist kein Problem: Jeder, der eine Sportwetten Lizenz in einem EU-Land hat, darf in allen anderen EU-Ländern Sportwetten anbieten. Zum Beispiel sind XTiP und Bet3000 wie in Malta lizenziert, weswegen sie ihr Angebot ganz legal in Deutschland anbieten dürfen.

In welchen Ländern sind Wettanbieter lizenziert?

Wettanbieter Wettlizenzen
Jetzt wetten wetten
Jetzt wetten wetten

Zusätzlich gibt es, wie Ihr in der Tabelle seht, eine Lizenz aus Deutschland, die Schleswig-Holstein-Lizenz. Bet3000 und XTiP haben so eine – und dürfen daher auch im nördlichsten deutschen Bundesland operieren. Warum es für Schleswig-Holstein eine gesonderte Lizenz gibt? Das hat politische Gründe, die Regulierung des Sportwetten Marktes ist in Deutschland auch nach mehr als einem Jahrzehnt noch nicht durch.

Gut lässt sich der Unterschied in den Lizenzen am Beispiel tipico erklären:

  • EU-Lizenz (Malta): www.tipico.de (Zugriff aus Europa, inkl. Deutschland)
  • SH-Lizenz: sh.tipico.de (Zugriff nur aus Schleswig-Holstein)

Wichtig: Viele Buchmacher, die ihre Lizenz beispielsweise in Malta haben, haben auch ihren Sitz in dem EU-Land, so etwa Bet3000. Das ändert nichts daran, dass diese Buchmacher weiterhin als deutsche Wettanbieter anzusehen sind, was an deutschsprachigen Mitarbeitern und einem auf Deutschland zugeschnittenen Wettprogramm zu sehen ist.

Für die in Deutschland seit 2012 geltende Wettsteuer ist es übrigens unerheblich, welche Lizenz ein Buchmacher hat. Jede hierzulande abgegebene Wette wird mit 5% versteuert.

Bei diesen Wettanbietern könnt Ihr aus Deutschland mit PayPal einzahlen

Bei den deutschen Wettanbietern Bet3000 und XTiP könnt Ihr mit PayPal ein- und auszahlen. Allerdings gibt es auch bei weiteren, nicht aus Deutschland stammenden Buchmachern die Zahlweise PayPal, so etwa bei bet365. Der Buchmacher stammt aus Großbritannien und ist unserer Erfahrung nach einer der besten überhaupt. Wenn Ihr nicht nur bei deutschen Wettanbietern tippen wollt, dann können wir Euch bet365 empfehlen.

FAQ – Fragen & Antworten zu den besten deutschen Wettanbietern

Welcher deutsche Wettanbieter hat die höchsten Quoten?keyboard_arrow_down keyboard_arrow_up
Ganz klar: Die Antwort lautet Bet3000. Im Test führten wir einen Quotenvergleich durch und die Quoten des Sportwetten Anbieters lagen stets über denen der Konkurrenz. Natürlich ist das interessant, denn höhere Quoten bedeuten höhere Gewinne. Beachtet lediglich, dass Ihr bei Bet3000 die 5% Wettsteuer zahlen müsst. Diese erließ Euch der Anbieter in der Vergangenheit aber häufig bei Kombiwetten!
Gibt es bei deutschen Wettanbietern einen Bonus?keyboard_arrow_down keyboard_arrow_up
Ja und sparsam sind die Buchmacher aus Deutschland dabei wahrlich nicht. So bekommt Ihr beim Bet3000 Bonus bis zu 150€ Startguthaben.
Auf was kann ich aus Deutschland wetten?keyboard_arrow_down keyboard_arrow_up
Auf das gesamte Wettangebot, das ein in Deutschland operierender Buchmacher offeriert. Dabei ist es nicht so, dass deutsche Wettanbieter nur deutsche Wettbewerbe im Angebot haben, im Gegenteil, Ihr könnt bei Bet3000 auf Sportarten und Spielklassen weltweit, von A wie Australien bis Z wie Zypern tippen.

Tipp: Deutsche Wettanbieter haben aber oft einen besonderen Fokus auf deutsche Ligen, wenn Ihr also auf die Fußball-Regionalliga oder die 2. Volleyball-Liga wetten wollt, dann schaut dort vorbei.

Welche ist die beste deutsche Wettanbieter App?keyboard_arrow_down keyboard_arrow_up
Die zwei bekanntesten Wettanbieter kennt Ihr ja jetzt: Beide haben Apps. Zur tipico App raten wir Euch nur, falls Ihr Einsteiger im Gebiet der Sportwetten seid, die Bet3000 App ist vor allem für Fortgeschrittene, die hohe Quoten suchen, aber auch für Kombiwetten-Freunde interessant.

Fazit zu den besten deutschen Wettanbietern

Ein deutscher Wettanbieter muss für uns seine Ursprünge in der Bundesrepublik haben, was bei Bet3000, XTiP und tipico der Fall ist. Tipico ist in Sachen Werbung auch sehr stark unterwegs, uns hat das Angebot allerdings nicht so überzeugt wie das von Bet3000. Selbst XTiP gefiel uns – auch dank regelmäßiger Promos – deutlich besser, sodass wir Euch – falls Ihr bei einem deutschen Buchmacher tippen wollt – zu einem der beiden raten.

Die besten deutschen Wettanbieter

Wettanbieter Bonus Zahlungsart Bewertung
150€
Paypal Kreditkarte Paysafecard
Jetzt wetten wetten
100€
Paypal Kreditkarte Paysafecard
Jetzt wetten wetten