FCK: Ziegner soll Kandidat sein

Ex-HFC-Trainer im Gespräch

Autor: Simon Thijs Veröffentlicht: Dienstag, 29.09.2020 | 17:01
Torsten Ziegner beim HFC

Steht Torsten Ziegner bald wieder in Liga 3 an der Seitenlinie? ©Imago images/Christian Schroedter

Am Dienstagvormittag gab der FCK die Trennung von Boris Schommers bekannt. Bezüglich einer Nachfolge-Regelung wollen die Verantwortlichen um Sportchef Boris Notzon möglichst wenig Zeit verlieren und sondieren entsprechend den Markt der in Frage kommenden Trainer. Nach Informationen von Liga-Drei.de soll Torsten Ziegner in den Überlegungen am Betzenberg eine große Rolle spielen. Der ehemalige Coach des HFC wurde im Frühjahr von seinen Aufgaben an der Saale entbunden und gilt als ausgewiesener Kenner der 3. Liga.

Im Gegensatz zum freigestellten eher analytischen Schommers gilt Ziegner als emotionaler Trainertyp, der eine offensive Spielausrichtung bevorzugt. Seine Mannschaften zeichnen sich zudem durch viel Mentalität aus.

Bringt Ziegner die PS auf die Straße?

Mit diesen Eigenschaften würde er gut zu den „Roten Teufeln“ passen, die im Sommer vor allem ihren Angriff mit Spielern wie Marvin Pourié und Marlon Ritter sehr namhaft verstärkten. In den beiden bisherigen Partien gelang es jedoch nicht, diese PS auf die Straße zu bringen. Zu behäbig war der Spielaufbau.

Ebendieser ist in den starken Phasen beim HFC Ziegners Spezialität geworden. Unter ihm reifte etwa Innenverteidiger Sebastian Mai mit guten Spieleröffnungen zum ersten Angreifer seines Teams.

Ziegners Handschrift war in der Saison 2018/19 schnell zu erkennen, nach Platz vier wurde für die folgende Saison der Aufstieg als Ziel ausgegeben. Nach gutem Start geriet die Mannschaft aber in eine Negativ-Spirale, aus der Ziegner sie nicht mehr hinausführen konnte. Am 25. Spieltag endete seine Amtszeit, als der Klub in Abstiegsgefahr zu geraten drohte.

Die Drucksituation für ihn wäre freilich nochmal eine andere als beim HFC. Der Kader der Pfälzer wurde mit großem Aufwand verstärkt, die finanzielle Situation ist weiter brenzlig, ein Aufstieg eigentlich zwingend erforderlich.

Tipp der Redaktion: Schafft der FCK mit neuem Trainer die Wende? Jetzt im neuen Liga-Drei.de Sportwetten Vergleich Tipps für erfolgreiche Wetten holen oder direkt mit der bwin App auf den FCK tippen!