MSV Duisburg: Interesse an Dominik Ernst

Kommt Fortuna Kölns Rechtsverteidiger?

Dominik Ernst am Ball für Fortuna Köln

Dominik Ernst spielte sich als zäher Außenverteidiger bei Fortuna Köln in den Fokus. ©Imago images/foto2press

Nachdem Abstieg laufen beim MSV Duisburg die Planungen für die dritte Liga. Über diese gaben die Zebras am vergangenen Montag in einer emotionalen Botschaft auf Ihrer Vereinshomepage Auskunft. So sollen die Spieler, die die kommende Spielzeit das MSV-Trikot tragen unter anderem „Bereitschaft zum Kampf“ und einen „unbedingten Siegeswillen“ mitbringen, wie es Sportdirektor Ivo Grlic ausdrückt.

Welche Akteure aus dem aktuellen Kader dann noch in Meiderich agieren, lässt sich schwer absehen. Vor allem finanziell ergeben sich hinsichtlich dessen noch einige Fragezeichen. Fakt ist: Die Duisburger müssen und werden auch auf dem Transfermarkt nachlegen werden.

Ein Kandidat dafür ist nach Liga-Drei.de-Infos Dominik Ernst von Fortuna Köln. Der Vertrag des 28-Jährigen bei der gerade abgestiegenen Fortuna aus Köln läuft zum Saisonende aus. Zuletzt war Ernst auch beim SV Sandhausen ein Thema, wo nun allerdings Dennis Diekmeier, der dieselbe Position wie Ernst bekleidet, seinen Vertrag bis 2022 verlängert hat.

Identifikation als oberstes Kriterium

Ein Wechsel nach Sandhausen scheint daher unwahrscheinlicher, allerdings könnte Ernst beim MSV Duisburg durchaus ein heißeres Thema werden. Denn Ernst würde voraussichtlich in die Gehaltsstruktur passen und bringt mit 66 Einsätzen in Liga drei die nötige Erfahrung mit.

Der Abwehrmann kann nicht nur als Rechtsverteidiger, sondern auch im rechten Mittelfeld eingesetzt werden, falls der MSV beispielsweise in einem 3-5-2 agieren möchte. Auf den Außenverteidigerpositionen haben die Zebras aktuell ohnehin Bedarf, da bereits feststeht, dass Yanni Regäsel, Enis Hajri oder auch Young-jae Seo den Verein verlassen werden.

Mit Ernst käme ein Verteidiger, der das Vakuum füllen könnte und der auch in das von den Duisburgern ausgerufenen Profil passt. So sollen die Spieler laut Torsten Lieberknecht „diesen Verein mit seiner Historie wertschätzen“ – der gebürtige Gelsenkirchener Ernst würde um die Bedeutung des MSV für die Region sicherlich wissen.

Schon Mitglied bei Top Wettanbieter bet365? Jetzt exklusive bet365 Wett-Credits sichern & mit bis zu 100€ Guthaben auf Wiederaufstieg des MSV tippen!