MSV Duisburg verpflichtet Rahn

Lücke in der Innenverteidigung geschlossen

Autor: Christoph Volk Veröffentlicht: Samstag, 04.01.2020 | 13:18

Matthias Rahn im SFL-Dress.

Nach einem halben Jahr ist Matthias Rahn zurück in der 3. Liga. ©imago images/Nordphoto

Der MSV Duisburg hat wie von Sportdirektor Ivo Grlic auf das Karriereende von Sebastian Neumann reagiert und mit Matthias Rahn einen erfahrenen Verteidiger verpflichtet. Der 29-Jährige unterschreibt an der Wedau einen Kontrakt bis Saisonende und wird bereits am Montag mit der Mannschaft ins Trainingslager reisen.

"Er ist zweikampf- und kopfballstark, kennt die 3. Liga und ist bereit, die Situation anzunehmen. Er sieht die Rückserie bei uns für sich als Herausforderung", umschreibt Grlic die Fähigkeiten des Neuzugangs.

77 Mal in Liga 3 aktiv

Rahn war zuletzt bei Regionalligist Lotte aktiv, einigte sich mit den Sportfreunden aber kurz nach dem Jahreswechsel auf eine Vertragsauflösung, so dass auf die "Zebras" keine Ablösesumme zukommt. Für Lotte und RW Erfurt bestritt der Rechtsfuß insgesamt 77 Partien in der 3. Liga.

"Unser Chefscout Chris Schmoldt beobachtet Matthias schon länger. Er bringt Drittliga-Erfahrung mit und ist mit seinem Profil und seiner Körpergröße als kurzfristige Ergänzung eine gute Lösung. Zudem hat er uns in den Gesprächen überzeugt, dass er diese Ergänzungsrolle und die Hierarchie in den kommenden sechs Monaten annehmen und leben will", so MSV-Trainer Torsten Lieberknecht.

Schon Mitglied bei Wettanbieter Bethard? Jetzt aktuelle Bethard Erfahrungen lesen & bis zu 50€ gratis Guthaben für deine Wette sichern!