MasterCard Sportwetten

Vorteile & beste Wettanbieter

Unter den Zahlungsmöglichkeiten für Sportwetten ist die Kreditkarte ein echter Klassiker, den Ihr bei einem Großteil der Wettanbieter einsetzen könnt. Daher ist es auch problemlos möglich mit einer MasterCard Sportwetten zu finanzieren. Das funktioniert in der Praxis ziemlich simpel, wenn Ihr zwei Stolpersteine vermeidet.

Die besten Wettanbieter mit MasterCard als Zahlungsmöglichkeit

# Wettanbieter Bonus Zahlungsart Bewertung Jetzt wetten Bonus
1
100% bis 100€
Bis zu €100 in Wett-Credits für neue Kunden bei bet365. Bedingung für Wett-Credits-Freigabe: Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB und Zeitlimits. AGB gelten, 18+
Mastercard
Jetzt wetten wetten
+INFO
info cancel
Bonuscode: WMX2020
2
100% bis 135€
Mastercard
Jetzt wetten wetten
+INFO
info cancel
  • Minimum 10€ einzahlen
  • Betrag wird verdoppelt
  • Bis zu 100€
  • Plus 35€ extra
  • Gewinne & Bonus auszahlbar
Bonuscode: VipBonus
3
100% bis 150€
Mastercard
Jetzt wetten wetten
+INFO
info cancel
  • Min. 10€ einzahlen
  • Einzahlung wird verdoppelt
  • Bis zu 150€
  • Bonus & Gewinne auszahlbar
Kein Code nötig
4
100% bis 100€
Mastercard
Jetzt wetten wetten
+INFO
info cancel
  • Min. 10€ einzahlen
  • Einzahlung wird verdoppelt
  • Faire Umsatzbedingungen
  • Bonus & Gewinne auszahlbar
Kein Code nötig
5
50% bis 200€
Mastercard
Jetzt wetten wetten
+INFO
info cancel
  • Bonus Code sichern
  • Bis zu 200€ Bonus erhalten
  • Faire Umsatzbedingungen
  • Bonus & Gewinne auszahlbar
Bonuscode: FIRST

So funktionieren MasterCard Sportwetten

Die MasterCard ist eine Kreditkarte, die von zahlreichen Banken ausgegeben wird. Wollt Ihr sie zum Bezahlen verwenden, müsst Ihr dafür neben der Kartennummer auch das Ablaufdatum und die Prüfnummer angeben. Letztere ist eine dreistellige Zahl, die Ihr auf der Rückseite findet.

Eine Besonderheit zur herkömmlichen Bankkarte findet sich bereits in ihrem Namen: „Kredit“-Karte. Der Empfänger erhält zwar das Geld, Euer Konto wird aber erst zu einem späteren Zeitpunkt belastet. Häufig erfolgt die Abrechnung durch die Bank immer zu Beginn des Folgemonats. Das birgt Chance und Risiko:

Chance
Ist Euer Konto gerade nicht ausreichend gedeckt, könnt Ihr trotzdem Waren und Dienstleistungen kaufen oder Guthaben auf Euer Wettkonto laden. Da Euer Konto erst später belastet wird, bleibt Euch also Zeit, für eine ausreichende Deckung zu sorgen.

Risiko
Hier wäre die erste der eingangs erwähnten zwei Stolperfallen: Die Versuchung ist natürlich da, Geld auszugeben, das Ihr aktuell nicht habt. Mit einer MasterCard solltet Ihr also – wie mit jeder Kreditkarte – sorgsam und mit Bedacht umgehen, um nicht in die Schuldenfalle zu tappen.

Um eine MasterCard zu erhalten, müsst Ihr zu Eurer Bank geben. Von dieser werden die Karten ausgegeben. Bei der Beantragung einer MasterCard könnt Ihr zudem Ausgabenlimits für bestimmte Zeiträume, häufig pro Tag oder pro Monat, festlegen. Das hilft Euch, Euer Ausgabeverhalten zu kontrollieren.

Die besten MasterCard Wettanbieter

Da Kreditkarten weit verbreitet sind und MasterCard neben Visa zu den größten Anbietern gehört, bieten auch viele Wettanbieter Zahlungen mit ihr an. Sich bei der Vielzahl an Buchmachern für einen zu entscheiden, ist natürlich nicht leicht.

Zum Glück finden sich MasterCard Sportwetten aber auch bei den Anbietern, die über die Zahlungsmethode hinaus tolle Anlaufstellen sind. Für unsere Empfehlung maßgeblich war neben einem großen Wettangebot und attraktiven Quoten auch ein ausgezeichneter Kundenservice.

Ohne Gebühren könnt Ihr zum Beispiel bei bet365, Interwetten, Bet3000, betsson oder bet-at-home via MasterCard zahlen.

Anleitung für MasterCard Sportetten

MasterCard Sportwetten sind alles andere als kompliziert, wenn Ihr euch an unsere Anleitung haltet. Kleiner Tipp: Haltet Eure Karte vor einer Einzahlung bereit, die benötigt Ihr nämlich.

1Registrieren

Vor einer Einzahlung müsst Ihr zuerst ein Konto beim Wettanbieter eröffnen. Wollt Ihr das bei einem der von uns empfohlenen Buchmacher tun, dann klickt auf den blauen Button „Jetzt wetten“ in unserer Liste. Dieser bringt Euch direkt zum Wettanbieter. Dort durchlauft Ihr die Anmeldung, was in der Regel in wenigen Minuten erledigt ist.

2Einzahlen

Öffnet nun das Zahlungsmenü, das meistens „Kasse“ oder schlicht „Einzahlung“ heißt. In einer Übersicht werden Euch nun alle verfügbaren Zahlungswege angezeigt.

Wählt dort MasterCard aus, dann seht Ihr ein Formular.

Der zweite Stolperstein bei MasterCard Sportwetten begegnet Euch direkt im oberen Feld „Karteninhaber“. Dieser muss nämlich der gleiche sein wie der Inhaber des Wettkontos. Ihr könnt also nicht mit der Karte von Familie oder Freunden auf Euer Wettkonto einzahlen. Das dient der Vorbeugung von Geldwäsche und betrügerischen Aktivitäten.

Außerdem tragt Ihr die Kartennummer und das Ablaufdatum der Karte ein, beides findet Ihr auf ihrer Vorderseite. Dreht die Karte danach um, damit Ihr die dreistellige Prüfnummer, die offiziell CVC-Nummer genannt wird, eintragen könnt. Ergänzt noch den gewünschten Betrag, schon seid Ihr fertig.

3Wetten

Das Geld wird Eurem Konto nun innerhalb weniger Minuten gutgeschrieben und Ihr könnt damit Eure Wetten platzieren.

Tipp: Sollte es auch nach etwas Wartezeit nicht da sein, kann es helfen, wenn Ihr euch kurz aus Eurem Wettkonto aus- und wieder einloggt.

Wie funktionieren die Auszahlungen von MasterCard Sportwetten?

Einen Grundsatz müsst Ihr im Zahlungsverkehr bei Sportwetten unbedingt kennen: Ihr werdet immer auf dem Weg ausbezahlt, auf dem Ihr auch eingezahlt habt. Wenden wir dieses Prinzip auf MasterCard Sportwetten an, ist klar: Zahlt Ihr per MasterCard ein, könnt Ihr euch euer Guthaben auch per MasterCard ausbezahlen lassen.

Hierbei muss es sich aber auch um die gleiche Karte handeln. Ihr könnt Eure Gewinne also nicht an die MasterCard eines Freundes schicken, sondern müsst erneut Eure eigene als Ziel verwenden.

Geht hierfür in Euer Konto und wählt die Option Auszahlen – Manchmal ist diese in den Kassenbereich integriert. Dort gebt Ihr die Kartennummer und den gewünschten Betrag ein. Auch hierbei sollte Ihr mögliche Limits im Auge behalten, die von Wettanbieter zu Wettanbieter unterschiedlich sind.

Bei betsson könnt Ihr beispielsweise maximal 10.000€ auf einmal per MasterCard auszahlen, bet365 setzt das Limit mit 30.000€ hingegen großzügiger. Seriöse Wettanbieter, wie unsere Empfehlungen, gehen zudem transparent mit möglichen Gebühren um. bet365 verzichtet zum Beispiel auf sie.

Wie Ihr in unserem Screenshot erkannt habt, wird meistens noch eine Bearbeitungszeit angegeben. Bevor eine Auszahlung nämlich getätigt wird, muss diese von einem Mitarbeiter des Wettanbieters manuell geprüft werden.

So schnell wie die Ein- geht die Auszahlung daher nicht. Nach unseren Erfahrungen müsst Ihr rund zwei bis vier Werktage einplanen, bis das Geld Eurem Konto gutgeschrieben wird. Dauert es länger, solltet Ihr euch direkt an den Kundenservice des Buchmachers wenden und nachfragen.

Sind MasterCard Sportwetten sicher?

1951 wurde die erste MasterCard ausgegeben, das Unternehmen kann also auf eine lange Tradition und große Erfahrung zurückgreifen. Jede Mastercard ist durch PCI-Standard geschützt, zudem werden sämtliche Transaktionen durch hochmoderne SSL-Verschlüsselungen vor den Augen Dritter geschützt.

Wenn Euch das nicht reicht, könnt Ihr bei Eurer Bank noch eine Zwei-Faktor-Authentisierung für eine MasterCard aktivieren, damit diese zusätzlich noch mit einem PIN versehen wird.

Außerdem kontrolliert MasterCard jede Transaktion. Sollten dabei Auffälligkeiten, beispielsweise ungewohnt hohe Zahlungen oder viele Transaktionen in kurzer Zeit, auftreten, wird sich das Unternehmen an Euch wenden und nachfragen, ob diese Zahlungen tatsächlich von Euch gemacht wurden.

Tipp: Um Missbrauch vorzubeugen, solltet Ihr die dreistellige Prüfziffer auf der Rückseite unter keinen Umständen mit Unbefugten teilen. Auch das Setzen von Limits durch die Bank ist ein Schutzmechanismus, mit dem Ihr eure Ausgaben kontrollieren könnt.

Vorteile von MasterCard Sportwetten

Verfügbarkeit
Viele Banken arbeitet mit MasterCard zusammen und geben diese Karten aus – Ihr müsst also nicht lange nach einem Kreditinstitut suchen. Gleiches gilt, wenn Ihr MasterCard Sportwetten spielen wollt.

Da viele Wettanbieter Zahlungen über diese Kreditkarte akzeptieren, könnt Ihr sie auch vielseitig einsetzen. Tippt Ihr also gerne bei verschiedenen Anbietern, müsst Ihr euch nicht zig eWallets anlegen, sondern könnt bequem die Karte nutzen.

Bonus
Ein Willkommenspaket in Form eines Bonus wird Euch von den meisten Wettanbietern für Eure erste Einzahlung angeboten. Profis wissen: Zahlungen über Skrill und Neteller sind davon häufig ausgenommen. Ein weiterer Grund von MasterCard Sportwetten: Nutzt Ihr die Kreditkarte, schaut Ihr nicht in die Röhre, sondern werdet auch dafür mit extra Guthaben belohnt.

Alternativen zu MasterCard Sportwetten

Die gleichen Vorteile wie eine MasterCard bietet Euch VISA für Sportwetten. Diese Kreditkarte ist zudem etwas weiter verbreitet, wodurch Ihr sie bei noch mehr Wettanbietern einsetzen könnt.

Eure Bankdaten müsst Ihr dabei natürlich ebenfalls mit dem Wettanbieter teilen, was nicht jedermanns Sache ist. Das lässt sich mit PayPal Sportwetten jedoch leicht umgehen. Bei diesem eWallet erfährt der Buchmacher nur Eure eMail-Adresse, die ihm durch die Registrierung ohnehin schon bekannt ist.

Gänzlich anonym seid Ihr bei Euren Einzahlungen mit paysafecard Sportwetten unterwegs. Der Nachteil: Bei einer Auszahlung müsst Ihr eure Bankdaten mitteilen. Dafür könnt Ihr nicht mehr Geld ausgeben, als Ihr habt, da es sich um eine Prepaid-Karte handelt.

Fazit zu MasterCard Sportwetten

Solltet Ihr ohnehin schon eine MasterCard besitzen, ist sie einer der bequemsten Wege, Euer Wettkonto aufzuladen. Ihr müsst Euch keine Passwörter merken, zudem wird das Geld sehr schnell transferiert und steht Euch somit gleich für MasterCard Sportwetten zur Verfügung.

Dass Ihr sie auch für die Auszahlung verwenden könnt und von vielen Wettanbietern anerkannt wird, macht sie zu einem echten Allrounder.

Die besten Wettanbieter mit MasterCard als Zahlungsmöglichkeit

# Wettanbieter Bonus Zahlungsart Bewertung Jetzt wetten Bonus
1
100% bis 100€
Bis zu €100 in Wett-Credits für neue Kunden bei bet365. Bedingung für Wett-Credits-Freigabe: Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB und Zeitlimits. AGB gelten, 18+
Mastercard
Jetzt wetten wetten
+INFO
info cancel
Bonuscode: WMX2020
2
100% bis 135€
Mastercard
Jetzt wetten wetten
+INFO
info cancel
  • Minimum 10€ einzahlen
  • Betrag wird verdoppelt
  • Bis zu 100€
  • Plus 35€ extra
  • Gewinne & Bonus auszahlbar
Bonuscode: VipBonus
3
100% bis 150€
Mastercard
Jetzt wetten wetten
+INFO
info cancel
  • Min. 10€ einzahlen
  • Einzahlung wird verdoppelt
  • Bis zu 150€
  • Bonus & Gewinne auszahlbar
Kein Code nötig
4
100% bis 100€
Mastercard
Jetzt wetten wetten
+INFO
info cancel
  • Min. 10€ einzahlen
  • Einzahlung wird verdoppelt
  • Faire Umsatzbedingungen
  • Bonus & Gewinne auszahlbar
Kein Code nötig
5
50% bis 200€
Mastercard
Jetzt wetten wetten
+INFO
info cancel
  • Bonus Code sichern
  • Bis zu 200€ Bonus erhalten
  • Faire Umsatzbedingungen
  • Bonus & Gewinne auszahlbar
Bonuscode: FIRST