Pay N Play Sportwetten

Einzahlung & Auszahlung + beste Wettanbieter

Pay N Play (zu deutsch: „Zahle und spiele“) ist ein Dienst des bekannten Zahlungsdienstleisters Trustly. Letzteren gibt es bereits bei vielen Wettanbietern als Einzahlungsmethode. Wieso also hat das Zahlungsinstitut mit Pay N Play ein neues Produkt am Start, wie funktioniert der Dienst und bei welchen Wettanbietern kann ich damit einzahlen? Das und alles weitere zum Thema Pay N Play Sportwetten erklären wir Euch in diesem Artikel.

Die besten Wettanbieter mit Pay N Play als Zahlungsmöglichkeit

# Wettanbieter Bonus Zahlungsart Bewertung Jetzt wetten Bonus
1
100% bis 100€
PaynPlay
Jetzt wetten wetten
+INFO
info cancel
  • Min. 10€ einzahlen
  • Betrag wird verdoppelt
  • Bis zu 100€
  • Faire Umsatzbedingungen
  • Bonus & Gewinne auszahlbar
Bonuscode: LIGADREI100

Was ist Pay N Play?

Pay N Play ist eine stark vereinfachte Form des Einzahlens, bei der weder eine Registrierung bei einem Zahlungsdiens noch bei dem Wettanbieter, bei dem Ihr einzahlen wollt, nötig ist. Das klingt zunächst unlogisch, da der Buchmacher ja wissen muss, auf welchen Account er im Gewinnfall das Geld gutschreiben muss. Im Endeffekt ist der Prozess allerdings nur zu logisch, denn all das erledigt Pay N Play.

Ihr geht also zu einem Wettanbieter, bei Wetten ohne Registrierung möglich ist, wie Wirwetten und tätigt dort eine Einzahlung via Trustly Pay N Play. Dabei braucht Ihr nur Eure Online-Banking-Zugangsdaten und habt Euer Wettkonto in wenigen Momenten aufgeladen.

Jetzt kommt das Praktische: Pay N Play übermittelt im Hintergrund (natürlich inklusive Verschlüsselungsmethoden) die nötigsten Daten an den Wettanbieter, der dann einen Account für Euch erstellen kann. So fallen für Euch gleich zwei Schritte weg: Das Ausfüllen eines Anmeldeformulars und die manchmal mühsame Verifizierung. Beides übernimmt quasi Pay N Play für Euch.

Der Wettanbieter erstellt mit den übermittelten Daten ein Kundenkonto, mit dem er Euch dann wiedererkennt, auch, wenn Ihr die Seite des Buchmachers zwischenzeitlich schließt. Ihr wickelt quasi mit Pay N Play zwei Schritte auf einmal ab: Minutenschnelle Einzahlung und Kontoerstellung.

Wofür eignet sich Pay N Play bei Sportwetten?

Pay N Play ist die Einzahlungsmethode für Wetten ohne Registrierung. Das heißt im Klartext: Wenn Ihr bei etablierten Wettanbietern wie bet-at-home tippt, bei denen eine Anmeldung nötig ist, dann erfolgt die Einzahlung über Trustly. In den letzten Monaten kam jedoch der Trend zum Wetten ohne Registrierung auf, wo dann der Dienst Trustly Pay N Play zum Tragen kommt. Der Vorteil: Pay N Play ist eine zweidimensionale Zahlweise, Ihr könnt also ein- und auch wieder auszahlen.

Einzahlung
Die Einzahlung funktioniert in Echtzeit, nötig dafür ist nur die Angabe der Online-Banking-Daten also dem Anmeldenamen sowie der PIN. Die Schnelligkeit sowie der unkomplizierte Vorgang ist ein großer Vorteil bei Livewetten, die oft rasch abgegeben werden müssen.

Auszahlung
Pay N Play eröffnet Tippern hier einen großen Vorteil. Denn normalerweise werden Auszahlungen immer manuell geprüft, was unterschiedlich lange dauern kann. Bei Auszahlungen via Pay N Play werden die Gewinne sofort auf das Bankkonto zurück überwiesen, das bei der Einzahlung verwendet wurde.

Wie funktioniert die Pay N Play Sportwetten Einzahlung?

1Auswählen

Klickt auf einen Wettanbieter aus unserer Tabelle und klickt dort den „Einzahlen“-Button.

2Eingeben

Gebt den Betrag ein, den Ihr einzahlen wollt, z.B. 10€. Klickt dann auf „Einzahlen“. Danach gebt Ihr die Bank ein, bei der Ihr ein Konto habt, zum Beispiel „Sparkasse Dortmund“. Das alles passiert im Interface vom Zahlungsdienst Trustly, der ja Pay N Play anbietet. Danach ist die Eingabe Eures Anmeldenamens und Eurer PIN vom Online-Banking gefragt.

3Bestätigen

Wenn Ihr alles korrekt eingegeben habt, müsst Ihr die Einzahlung bestätigen. Das funktioniert über den Verifizierungs-Weg, den Ihr bei Eurem Online-Banking eingestellt habt, also zum Beispiel Push-TAN. Gebt die TAN ein und die Einzahlung wird abgeschlossen.

4Wetten

Nach Schritt 3 wird wie oben ausgeführt automatisch ein Kundenkonto erstellt und Ihr könnt mit dem eingezahlten Betrag wetten.

Wie funktioniert die Pay N Play Sportwetten Auszahlung?

Ganz einfach: Indem Ihr in Eurem Browser einfach wieder die Seite des Wettanbieters öffnet, der Euch wiedererkennt und wo Ihr nun die Option „Auszahlung“ vorfindet. Klickt darauf, gebt den gewünschten Betrag ein und das Geld wird über Trustly Pay N Play auf das Bankkonto zurückgebucht, mit dem Ihr eingezahlt habt. Das lief im Test sehr zuverlässig. Auch sind uns seitens Trustly Pay N Play keine Gebühren aufgefallen – das gleiche gilt übrigens für die Einzahlung.

FAQ – Fragen & Antworten zu Sportwetten mit Pay N Play

Sind Pay N Play Sportwetten sicher?keyboard_arrow_down keyboard_arrow_up
Ja, da Ihr Eure Daten wie Namen, Adresse oder Bankdaten nicht beim Zahlungsdienstleister hinterlegen müsst, fällt schon mal ein sicherheitsrelevanter Punkt weg. Stattdessen übermittelt Ihr Eure Online-Banking-Daten über das Trustly-Interface, das die neuesten Verschlüsselungsmethoden verwendet und vom TÜV Saarland zertifiziert ist.

Trustly selbst speichert auch keine Daten von Euch, sondern nutzt diese einzig bei der Zahlung sowie Übermittlung der Daten an den Wettanbieter. Das Prinzip der Einzahlung über Trustly Pay N Play bezeichnen wir also als sehr sicher. Tipp: Sorgt für noch mehr Sicherheit, indem Ihr die aktuellen Firewalls sowie Anti-Viren-Programme auf Eurem PC/Smartphone installiert.

Welche Banken unterstützen Pay N Play?keyboard_arrow_down keyboard_arrow_up
Im Test konnten wir sämtliche Sparkassen auswählen, egal ob diese in Nord-, Ost-, Süd-, oder West-Deutschland ansässig sind. Auch über Volksbanken klappt die Einzahlung via Pay N Play genauso wie via Deutsche Bank, Deutsche Postbank, Sparda-Bank, Commerzbank, UniCredit, ING-DiBa und weitere Banken.

Mit welchen Karten kann ich Pay N Play verwenden?keyboard_arrow_down keyboard_arrow_up
Zunächst: Per Girocard könnt Ihr Pay N Play nicht verwenden. Ihr müsst einen Online-Banking-Account haben und braucht dazu die Zugangsdaten, um Pay N Play nutzen zu können. Auch per Kreditkarte ist eine Nutzung von Pay N Play für Sportwetten nicht möglich.

Kann ich mit Pay N Play PayPal nutzen?keyboard_arrow_down keyboard_arrow_up
Auch hier gilt: Nein, das geht nicht. Pay N Play funktioniert ausschließlich via Online-Banking. wenn Ihr auf PayPal steht, könnt Ihr aber auch direkt damit bei Wettanbietern einzahlen. Wir empfehlen: Lest Euch unseren Ratgeber zu PayPal Sportwetten durch.

Gibt es einen Pay N Play Sportwetten Bonus?keyboard_arrow_down keyboard_arrow_up
Nicht direkt. Allerdings könnt Ihr üblicherweise auch durch eine Einzahlung via Trustly Pay N Play den Ersteinzahlungsbonus des Wettanbieters – sofern vorhanden – beanspruchen.

Gibt es bei Pay N Play Sportwetten Gebühren?keyboard_arrow_down keyboard_arrow_up
Wie bereits ausgeführt: Uns sind bei der Ein- sowie Auszahlung seitens Trustly Sportwetten keine Gebühren aufgefallen. Tipp: Manchmal allerdings berechnen Banken Gebühren für Transaktionen von und zu Wettanbietern. Klärt das am besten mal mit Eurer Bank ab, solltet Ihr davon betroffen sein.

Vorteile von Pay N Play Sportwetten

Die Vorteile von Pay N Play liegen auf der Hand. Der Dienst nimmt Euch einiges an Arbeit ab, indem er den Einzahlungsprozess sehr praktisch gestaltet. Die konkreten Vorteile:

  • Schnelle Einzahlung
  • Keine Kontoerstellung beim Wettanbieter nötig
  • Schelle Auszahlung
  • Keine Gebühren

Nachteile von Pay N Play Sportwetten

Trotz der Vorteile ergibt sich bei Pay N Play für Sportwetten auch ein großer Nachteil: Den Dienst gibt es nur bei Wettanbietern ohne Registrierung und von diesen gibt es noch nicht so viele. Bei etablierten Wettanbietern wie tipico könnt Ihr also nicht per Pay N Play einzahlen. Tipp: Wenn Ihr bei einem Wettanbieter mit Registrierung einzahlt, haltet nach der Einzahlungsmethode Trustly Ausschau.

Alternativen von Pay N Play Sportwetten

Wenn Ihr Euch für andere als die herkömmlichen Zahlweisen interessiert und ein iPhone besitzt, dann schaut Euch mal unsere Erfahrungen zu Apple Pay Sportwetten an. Wenn Ihr lieber mit einer klassischen e-wallet einzahlen wollt, dann raten wir Euch zu Skrill Sportwetten.

Fazit zu Pay N Play Sportwetten

Alle die vorhaben, Sportwetten ohne Registrierung zu platzieren, sind mit Trustly Pay N Play auf der sicheren Seite. Der Dienst ist schnell, praktisch und gebührenfrei. So spart Ihr Euch Zeit, Geld und Nerven, da Ihr Euch nicht erst ein Wettkonto erstellen müsst – das übernimmt alles Pay N Play für Euch. Wir können den Zahlungsdienst daher empfehlen.

Die besten Wettanbieter mit Pay N Play als Zahlungsmöglichkeit

# Wettanbieter Bonus Zahlungsart Bewertung Jetzt wetten Bonus
1
100% bis 100€
PaynPlay
Jetzt wetten wetten
+INFO
info cancel
  • Min. 10€ einzahlen
  • Betrag wird verdoppelt
  • Bis zu 100€
  • Faire Umsatzbedingungen
  • Bonus & Gewinne auszahlbar
Bonuscode: LIGADREI100