VfR Aalen vs SpVgg Unterhaching: Nachholtermin Ende Februar

Zwei englische Wochen in kurzer Zeit

Sascha Bigalke (l.) im Zweikampf mit Sascha Traut.

Holen ihr ausgefallenes Duell Ende Februar nach: Sascha Bigalke (l.) und Sascha Traut. ©Imago/Eibner

Rund eine Stunde vor dem Anpfiff fiel die Montagspartie des VfR Aalen gegen die SpVgg Unterhaching starkem Schneefall zum Opfer. Jetzt ist ein Nachholtermin gefunden, wie Aalen auf seinem twitter-Kanal verkündete: Am Mittwoch, dem 27. Februar, wird die Partie um 19:00 Uhr angepfiffen. Bereits erworbene Tickets erhalten ihre Gültigkeit.

Auf beide Teams warten damit innerhalb von kurzer Zeit gleich zwei englische Wochen. Der 28. Spieltag wird am 12. und 13. März ausgetragen.

21. Spieltag damit komplett

Durch die Spielabsage starten beide Teams erst am kommenden Wochenende ins Fußballjahr 2019. Während für Aalen die restliche Rückrunde mit einem Auswärtsspiel in Würzburg am Samstag beginnt, empfängt Unterhaching am Sonntag Energie Cottbus.

Damit wird der 21. Spieltag rund vier Wochen nach seiner ursprünglichen Ansetzung komplettiert. Bereits am 12. Februar wird die Partie Zwickau gegen den KSC nachgeholt, die ebenfalls wegen Schneefalls nicht stattfinden konnte.

Schon Mitglied beim offiziellen 3.Liga-Sponsor bwin? Jetzt anmelden & bis zu 100€ Willkommensbonus kassieren!