Abpfiff. Liga-Drei.de stellt zum 31.01.2021 den Betrieb ein. Wir danken allen Lesern für die langjährige Treue.

Bankwette

Systeme mit Sicherheitstipp

So sicher wie die Bank von England – das würde man gerne von so manchem Tipp sagen. Wie aber schlägt man am besten Kapital aus der vermeintlich so sicheren Wette? Die Bankwette ist dafür prädestiniert.

Sie ist eine Sonderform der Systemwette. Sie kombiniert die erhöhte Sicherheit der Systemwette mit den besseren Quoten der Kombiwette. Wie das funktioniert? In fünf Minuten seid Ihr schlauer.

Was ist eine Bankwette?

Die Bankwette, manchmal auch nur Bank, Banker oder Bankers genannt, ist eine Systemwette, in der ein Tipp als „Bank“ definiert wird. Dieser Tipp muss auf jeden Fall richtig sein, damit die Wette gewonnen wird. 

Wählt Ihr zum Beispiel 5 Tipps aus, von denen einer als Bank festgelegt wird, wird aus den verbleibenden 4 Tipps eine 3 aus 4 Systemwette gebildet, bei der jede Reihe mit der Bank multipliziert wird.

WettreiheBankTipp 1Tipp 2Tipp 3Tipp 4Einsatz Quote pro ReiheGewinn
Gesamt20€265,23€
11,40(1,60)2,002,452,505€17,1585,75€
21,401,60(2,00)2,452,505€13,7268,60€
31,401,602,00(2,45)2,505€11,2056€
41,401,602,002,45(2,50)5€10,9854,88€

Warum nicht gleich eine Systemwette 4 aus 5 bilden? Ganz einfach: Bei 4 aus 5 würden 5 Wettreihen gebildet werden, bei der auf jede nur 4€ gesetzt werden, will man beim Gesamteinsatz von 20€ bleiben. Dementsprechend sinkt der Gewinn pro Reihe.

Welche Wettanbieter haben Bankwetten?

Nicht alle Wettanbieter, die Systemwetten haben, kennen auch die Bankwette. Wenn, dann werden sie im Wettschein als Option angeboten, sind aber nicht gleich auf den ersten Blick zu sehen.

Während Interwetten Bank Wetten noch recht gut kenntlich macht, nämlich einfach durch das Schriftfeld „mit Banken“, sieht das bei manchem Buchmacher anders aus.

Bei bet365 muss man im Wettschein noch rechts oben auf den kleinen Reiter „Normal“ klicken, um die entsprechenden Kästchen für das Festlegen der Bankwette zu aktivieren.

Wie platziere ich eine Bankwette?

1Registrieren

Der erste Schritt führt zur Registrierung, unsere Top-Wettanbieter erreicht Ihr mit einem Klick auf den jeweiligen Button in der Übersicht.

2Auswählen

Nun legt Ihr zunächst mehrere Wetten in den Wettschein, legt sie als „Systemwette“ fest und aktiviert dann die Option „Bankwetten“ oder „Banker“ im Wettschein. Es erscheinen dann kleine Kästchen neben den Einzeltipps. Setzt Haken bei denjenigem, die Ihr als Bank definieren wollt.

3Abgeben

Nun legt Ihr noch den Einsatz pro Wettreihe fest und klickt auf „Abgeben“ bzw. „Platzieren“.

In welchen Sportarten lohnen sich Bankwetten?

Welche Sportarten Ihr wählt ist im Grunde unerheblich, denn es lassen sich auch verschiedene in einer System- bzw. Bankwette zusammenlegen. Es ist aber ratsam, einen Favoritentipp als Banker zu wählen, da er ja auf jeden Fall stimmen muss. Deswegen bieten sich Basketball oder auch Tennis an, weil hier große Überraschungen eher selten sind.

Welche ist eine gute Bankwetten Strategie?

Der beste Tipp, den wir Euch für eine Bankwette geben können, ist einen wirklich sicheren Tipp als Bank zu nehmen. Selbst wenn er nur eine Quote um die 1,20 hat und Ihr ihn als Einzeltipp nicht spielen würdet, lohnt er sich doch durch die Multiplikation mit den anderen Quoten.

Zudem solltet Ihr die Kirche bzw. die Bank im Dorf lassen: Legt nicht zu viele Tipps als Bankwette fest. Überraschungen kann es immer geben und ein falscher Bank-Tipp führt zum Totalverlust.

FAQ – Fragen & Antworten zur Bankwette

Kann ich Bankwetten live nutzen?

keyboard_arrow_downkeyboard_arrow_up
Ja, aber wie bei System- und Kombiwetten ist es durch die laufend aktualisierten Quoten nicht leicht, das auch rechtzeitig zu machen.

Bankwette geht nicht - warum?

keyboard_arrow_downkeyboard_arrow_up
Die Bankwette geht erst ab vier Auswahlen, vorher könnt Ihr die Schaltflächen zwar anzeigen lassen, sie lassen sich aber nicht anklicken. Auch haben manche Anbieter sie gar nicht.

Kann ich mehr als einen Bank Tipp wählen?

keyboard_arrow_downkeyboard_arrow_up
Ja, aber das ist abhängig von der Zahl der Tipps. Bei vier Tipps kann nur einer als Banker gewählt werden, bei fünf sind zwei Banken möglich, usw.

Unser Fazit zur Bankwette

Die Bankwette ist ein guter Kompromiss zwischen einfacher Kombi und Systemwette, sofern Ihr Euch wirklich sicher seid bei Eurem Bank Tipp. Dann bleibt das Risiko überschaubar, die Gewinnspanne aber ordentlich.

Allerdings haben zwar viele, aber längst nicht alle Wettanbieter Bankwetten im Programm. Wir haben Euch die beste Auswahl zusammengestellt:

Die besten Anbieter für Bankwetten
Wettanbieter Anbieter Bonus Zahlungsart Bewertung
135€
Paypal Kreditkarte Paysafecard
wetten wetten keyboard_arrow_right
Interwetten Erfahrungenkeyboard_arrow_right
Interwetten Bonuskeyboard_arrow_right
Interwetten Appkeyboard_arrow_right
150€
Paypal Kreditkarte Paysafecard
wetten wetten keyboard_arrow_right
Bet3000 Erfahrungenkeyboard_arrow_right
Bet3000 Bonuskeyboard_arrow_right
Bet3000 Appkeyboard_arrow_right
200€
Paypal Kreditkarte Paysafecard
wetten wetten keyboard_arrow_right
bet-at-home Erfahrungenkeyboard_arrow_right
bet-at-home Bonuskeyboard_arrow_right
bet-at-home Appkeyboard_arrow_right
Abpfiff.
Liga-Drei.de hat den Betrieb zum 31.01.2021 eingestellt. Das Portal wird nicht mehr aktualisiert.
Wir danken allen Lesern für die langjährige Treue.
Zur Seite keyboard_arrow_right