Tendenzwette

Erklärung, Tipps & beste Wettanbieter

„Die Tendenz geht klar zum FC Bayern“ heißt es oft vor einem Spieltag der Fußball Bundesliga. Auf solche Formulierungen geht der Begriff Tendenzwette zurück. Ihr kennt sie vielleicht unter dem Namen 1×2-Wette oder auch Dreiwegwette.

Doch ist nicht nur bei Fußball Wetten Tendenz ein wichtiger online Sportwetten Markt. Wir erklären genau, was Tendenzwetten sind, wie Ihr sie am besten platziert und präsentieren zu Anfangs die besten online Wettanbieter für diese Wettart.

Die 5 besten Wettanbieter mit Tendenzwetten

Wettanbieter Anbieter Bonus Zahlungsart Bewertung
100€
Paypal Kreditkarte Paysafecard
Jetzt wetten wetten keyboard_arrow_right
Bis zu €100 in Wett-Credits für neue Kunden bei bet365. Bedingung für Wett-Credits-Freigabe: Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB und Zeitlimits.
135€
Paypal Kreditkarte Paysafecard
Jetzt wetten wetten keyboard_arrow_right
150€
Paypal Kreditkarte Paysafecard
Jetzt wetten wetten keyboard_arrow_right
100€
Paypal Kreditkarte Paysafecard
Jetzt wetten wetten keyboard_arrow_right
200€
Paypal Kreditkarte Paysafecard
Jetzt wetten wetten keyboard_arrow_right

Was ist eine Tendenzwette?

Mit der Tendenzwette tippt man auf den allgemeinen Spielausgang, das heißt auf den Sieger oder auf ein Unentschieden. Das geht in der Regel nach dem Muster 1×2, wobei „1“ den Tendenz Tipp auf die Heimmannschaft meint, „x“ das Unentschieden und „2“ den Tendenztipp auf die Gäste.

Die Tendenzwette im Überblick

Die Tendenzwette im Überblick

Dabei ist es unwichtig, wie das Spiel genau ausgeht. Darauf könnt Ihr mit der sogenannten Ergebniswette tippen. Bei der Tendenzwette kommt es nur darauf an, wer gewinnt oder ob die Punkte geteilt werden.

Welche Wettanbieter haben Tendenzwetten?

Hauptsächlich hat die Tendenz beim Fußball Bedeutung, woraus sich ergibt, das im Prinzip alle online Wettanbieter sie führen. Ausnahmen stellen lediglich Spezialisten wie Pferdewetten.de dar, die sich ausschließlich auf eine Sportart konzentrieren, in der es keine Tendenzwette gibt.

Dennoch werdet Ihr den Begriff Tendenzwette unter den Wettmärkten Eures Anbieters vergeblich suchen. Die Bezeichnungen variieren nämlich stark. Bei Bet3000 zum Beispiel sind die Quoten der Tendenzwette mit 1, X und 2 gekennzeichnet.

Bei betsson dagegen firmieren sie unter „Matchergebnis“, was nicht zu verwechseln ist mit dem „Korrekten Ergebnis“, was bei betsson den genauen Endstand, also z.B. 1:0 bezeichnet.

Interwetten setzt die Tendenz wiederum schlicht unter den Oberbegriff „Spiel“ und meint damit den allgemeinen Spielausgang.

Wie platziere ich eine Tendenzwette?

1Registrieren

Geht z.B. über unsere Buttons in der Anbieter-Übersicht zu einem der online Buchmacher und klickt auf „Registrieren“, um Euch ein Wettkonto einzurichten.

2Auswählen

Die meisten Tendenzwetten gibt es beim Fußball, die Sportart wird bei fast allen Wettanbietern schon im Hauptmenü angezeigt. Navigiert zu den Länder, Ligen und Spielen, die Euch interessieren und klickt dort auf die 1×2-Quote, die Euch zusagt. Sie werden meistens ganz oben oder schon in der Wettbewerbsübersicht angezeigt, sodass Ihr nicht noch durch die Wettmärkte klicken müsst. 

3Abgeben

Sobald Ihr auf eine Quote klickt, öffnet sich der Wettschein, wo Ihr Euren Einsatz angebt und die Wette platziert. Ihr könnt auch erst mehrere Tendenz Tipps in den Schein packen und dann entscheiden, ob Ihr sie einzeln oder als Kombiwette spielen wollt.

Gibt es Tendenzwetten auch bei Tennis und Co.?

Die Tendenzwette gibt es grundsätzlich in allen Sportarten, in denen zwei Mannschaften oder zwei Kontrahenten gegeneinander antreten und der Sieg nach Punkten oder Toren entschieden wird. Im Rennsport zum Beispiel gibt es sie daher nicht.

Außerdem spricht man bei Tennis sowie amerikanischen Sportarten, die kein Unentschieden kennen, wie Basketball, seltener von der Tendenz. Hier ist eher von 2-Weg-Wette oder im englischen Sprachgebrauch von Moneyline die Rede.

Wettanbieter mit deutschsprachigem Background wie Bet3000 nehmen trotzdem auch bei Tennis die Kennzeichnung „1“ und „2“ für die Siegwette, nur das „x“ fällt dabei eben weg. Die Tendenzwette beschränkt sich in solchen Fällen also auf die zwei Sieger-Optionen.

Welche Tendenzwetten Strategie ist lohnenswert?

Bei der Tendenzwette, sofern Tendenz Fussball Tipp bleiben, gibt es drei mögliche Spielausgänge, die Chancen stehen daher 1:3 für den Tipper. Ganz so einfach ist es natürlich nicht, denn die Quoten geben ja noch, für wie wahrscheinlich ein Wettanbieter die jeweiligen Spielausgänge hält.

Doch ist grundsätzlich die Chancenverteilung erst einmal gegen den Tipper. Verbessern kann man seine Ausgangsposition unter anderem, indem man auf die „Doppelte Chance“ ausweicht. Sie ist auch ein Tendenztipp, doch deckt sie zwei der drei Optionen ab. Ihr tippt zum Beispiel auf „Heimsieg oder Unentschieden“ statt nur „Heimsieg“. Dafür gibt es allerdings auch niedrigere Quoten.

Bleibt Ihr bei der 3-Wege-Variante, raten wir dazu, den Heimvorteil nicht überzubewerten. Zwar ist der Heimsieg statistisch tatsächlich am häufigsten der Fall, aber dennoch gibt es ihn in weniger als 50% der Fälle.

Es wäre also für risikofreudige Tipper durchaus eine gute Option, zum Beispiel konsequent auf Unentschieden zu tippen. Dort sind die die Quoten nämlich hoch, aber mehr als jedes vierte Spiel endet tatsächlich mit einer Punkteteilung. Es gibt auch Ligen, in denen deutlich häufiger die Punkte geteilt werden, als in anderen, wie etwa der Vergleich von 1. und 3. Liga in Deutschland zeigt.

Häufigkeit von Unentschieden in 1. und 3. Liga

Häufigkeit von Unentschieden in 1. und 3. Liga

FAQ – Fragen & Antworten zur Tendenzwette

Kann ich auch live Tendenzwetten spielen?keyboard_arrow_downkeyboard_arrow_up
Ja, die Tendenzwette bleibt in der Regel das ganze Spiel über auch live verfügbar. Ist ein Spielstand jedoch sehr deutlich, kann es sein, dass die Live-Quoten gesperrt werden. Selbst dann könnt Ihr aber immer noch Tendenzwetten auf die Restzeit abschließen, also darauf welches Team in der verbleibenden Spielzeit mehr Tore schießt, oder ob beide gleich viele erzielen werden.

Verlängerung: Was passiert mit der Tendenzwette?keyboard_arrow_downkeyboard_arrow_up
Die Tendenz-Wette gilt Pre-Match grundsätzlich für die reguläre Spielzeit. Tippt Ihr also zum beispiel DFB-Pokal und habt auf Tendenz Heimmannschaft gesetzt, ist die Wette verloren, wenn es in die Verlängerung geht. Dafür ist sie unabhängig vom Ausgang der Verlängerung gewonnen, wenn Ihr vorher Remis getippt habt.

Bei amerikanischen Sportarten wie NHL Eishockey kann es aber sein, dass der Wettanbieter die Over Time mitzählt beim Pre-Match-Tendenz-Tipp. Das solltet Ihr in den jeweiligen Wettregeln nachschauen.

Was passiert bei Abbruch?keyboard_arrow_downkeyboard_arrow_up
Wir ein Spiel vorzeitig abgebrochen wegen unvorhergesehener Ereignisse, wie einem Unwetter, dann werden alle Wetten auf das Spiel, die noch nicht abgerechnet worden sind, ungültig und Ihr bekommt den Einsatz zurück.

Unser Fazit zur Tendenzwette

Dass die Tendenzwette die am meisten gespielte Wettart ist, hat offensichtliche gründe. Zum einen ist die Entscheidung über Sieg oder Niederlage der Kern jeder Sportart. Zum anderen bietet sie ein gut kalkulierbares Risiko, da eben wie der Name sagt nur eine Tendenz abgegeben wird. Außerdem lässt sich die Tendenzwette sehr gut statistisch vorbereiten. Für Anfänger wie für Profis ist sie daher bestens geeignet.

Die besten Wettanbieter mit Tendenzwetten

Wettanbieter Anbieter Bonus Zahlungsart Bewertung
100€
Paypal Kreditkarte Paysafecard
Jetzt wetten wetten keyboard_arrow_right
Bis zu €100 in Wett-Credits für neue Kunden bei bet365. Bedingung für Wett-Credits-Freigabe: Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB und Zeitlimits.
135€
Paypal Kreditkarte Paysafecard
Jetzt wetten wetten keyboard_arrow_right
150€
Paypal Kreditkarte Paysafecard
Jetzt wetten wetten keyboard_arrow_right
100€
Paypal Kreditkarte Paysafecard
Jetzt wetten wetten keyboard_arrow_right
200€
Paypal Kreditkarte Paysafecard
Jetzt wetten wetten keyboard_arrow_right
close Leider ist momentan eine Weiterleitung zu Tipico nicht möglich. Als Alternative empfehlen wir: bet365 bis zu € 100 in Wett-Credits Jetzt sichern Bedingung für Wett-Credits-Freigabe: Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB und Zeitlimits. Außerdem empfehlen wir: bet-at-home 50% bis €200 keyboard_arrow_right interwetten 100% bis €135 keyboard_arrow_right