Baseball Wetten

Regeln, Wettarten & beste Wettanbieter

Auf den ersten Blick ist Baseball ein ziemlich komplizierter Sport, darum steht er in der Gunst europäischer Sportfans auch nicht besonders hoch. Das zeigt sich auch bei Baseball Wetten. Die könnt Ihr zwar bei einigen Wettanbietern finden, die Auswahl hierbei fällt aber deutlich schlanker aus als im Fußball oder Tennis.

Wir bringen etwas Licht ins Dunkel und zeigen Euch, dass die Regeln im Baseball gar nicht so kompliziert sind, wie es den Anschein macht. Außerdem zeigen wir Euch, worauf Ihr tippen könnt und bei welchen Buchmachern sich das am Meisten für Euch lohnt.

Die 3 besten Wettanbieter für Baseball

Wettanbieter Bonus Zahlungsart Bewertung
100€
Paypal Kreditkarte Paysafecard
Jetzt wetten wetten
Bis zu €100 in Wett-Credits für neue Kunden bei bet365. Bedingung für Wett-Credits-Freigabe: Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB und Zeitlimits.
135€
Paypal Kreditkarte Paysafecard
Jetzt wetten wetten
150€
Paypal Kreditkarte Paysafecard
Jetzt wetten wetten

So funktionieren Baseball Wetten

Falls Ihr in der Schule Brennball gespielt habt, seid Ihr ein wenig im Vorteil: Die Basics und grundlegenden Regeln sind sich nämlich sehr ähnlich. Das Ziel des Spiels ist es, dass möglichst viele Spieler der eigenen Mannschaft die Bases erreichen und so Punkte holen.

Doch werfen wir einen genaueren Blick auf Baseball. Pro Mannschaft stehen 9 Spieler auf dem Feld, wobei sich eine Mannschaft in der Defensive und die andere in der Offensive befindet.

Offensive
Das Team in der Offensive kann Punkte sammeln. Hierfür gibt es einen Schlagmann, den sogenannten „Batter“. Dieser nutzt einen Schläger, um einem vom gegnerischen Werfer (Pitcher) geworfenen Ball möglichst weit ins Feld zu schlagen. Sobald der Ball unterwegs ist, legen die Läufer (Runner) los. Für das Erreichen jeder Base gibt es Punkte.

Die Defensive
Neben dem Pitcher gehören zum defensiven Team auch Spieler, die sich im Feld positionieren um den Ball möglichst schnell zu einer der Bases zurückzuwerfen. Gelingt dies, bevor einer der Runner dort ankommt, ist er raus (out) und es gibt keine Punkte für das angreifende Team.

Dabei wechseln sich die Rollen beider Mannschaften ständig ab. Sobald drei Spieler des offensiven Teams beim Laufen oder Werfen scheitern – sogenannte „Outs“ – erhält das bisher verteidigende Team Angriffsrecht.

Ein Begriff, der Euch bestimmt schon begegnet ist, ist der „Homerun“. Wenn der Batter den Ball so weit schlägt, dass er das Outfield verlässt und auf der Tribüne landet, können sämtliche Runner durchlaufen und so Punkte machen.

Unterteilt ist ein Baseball-Match dabei in 9 sogenannte Innings. Das Team, das nach 9 Innings die meisten Punkte hat, gewinnt das Spiel. Ein Unentschieden, wie in vielen anderen Sportarten, gibt es hierbei nicht.

Die besten Baseball Wettanbieter

Das Hauptaugenmerk bei Baseball Wetten liegt natürlich auf den Quoten. Dabei wird Euch schnell auffallen, dass sie häufig sehr ausgeglichen sind. Die im Sport gängige Rollenverteilung Favorit/Außenseiter trefft Ihr im Baseball nur äußerst selten an.

Da es zudem kein Unentschieden gibt, fällt einer von drei möglichen Spielausgängen bereits von Vorneherein weg. Um einen guten Wettanbieter für Baseball zu erkennen, solltet Ihr neben den Quoten aber auch auf folgende Dinge achten:

  • möglichst viele Wettbewerbe & Ligen
  • Langzeitwetten zu diesen Wettbewerben
  • viele Wettmärkte für jedes Spiel
  • der Willkommensbonus kann auch für Baseball Wetten genutzt werden

Bei der Vielzahl an Wettanbietern auf dem Markt, ist es wahrlich kein leichtes Unterfangen, die besten für Baseball Wetten zu finden. Müsst Ihr auch gar nicht, denn wir haben diese Suche für Euch erledigt und können Euch als besten Wettanbieter bet365 empfehlen, der unserer Meinung nach alle Kriterien erfüllt.

Gute Erfahrungen haben wir – insbesondere bezüglich des Bonus – auch mit Interwetten gemacht, während wir bei Betway viele Livewetten vorfanden.

Anleitung für Baseball Wetten

Nun wisst Ihr über die Regeln Bescheid und kennt die Buchmacher, wo sich der Tipp wirklich lohnt. Also wird es Zeit, die ersten Baseball Wetten in Angriff zu nehmen. Wie genau die funktionieren, haben wir hier für Euch zusammengefasst.

1Registrieren

Ohne ein Wettkonto bei einem Buchmacher könnt Ihr auch nicht auf Baseball wetten. In unserer Liste mit Empfehlungen könnt Ihr einfach den gewünschten Anbieter anklicken, schon gelangt Ihr direkt zu seiner Registrierungsseite. Füllt dort das Anmeldeformular aus und es kann losgehen.

2Baseball auswählen

Wettanbieter stellen sämtliche Sportarten, auf die sie Quoten anbieten, normalerweise in einer Liste dar. Ist diese nicht alphabetisch sondern nach Beliebtheit sortiert, müsst Ihr etwas scrollen. Tipp: Eventuell müsst Ihr auch den Reiter „Weitere Sportarten“ öffnen, um Baseball zu sehen.

3Match & Wettart auswählen

Habt Ihr Baseball angewählt, werden Euch die verfügbaren Wettbewerbe und dort die jeweiligen Spiele angezeigt. Durch einen Klick auf die entsprechende Quote legt Ihr diese in den Wettschein.

4Wette platzieren

Solltet Ihr noch kein Guthaben aufgeladen haben, dann holt das nun im Zahlungsmenü nach. Anschließend wählt Ihr den Wettschein an, kontrolliert nochmal Eure Tipps und legt den Einsatz fest.

Worauf Ihr beim Baseball wetten könnt

Grundsätzlich wird auch beim Baseball zwischen zwei verschiedenen Möglichkeiten unterschieden. Da wären zum Einen die sogenannten Langzeitwetten. Diese werden meist auf einen bestimmten Wettbewerb angeboten und werden erst – der Name verrät es schon – an dessen Ende ausgewertet.

Statt auf ganze Wettbewerbe könnt Ihr aber auch auf einzelne Matches wetten, was üblicherweise als Spielwetten bezeichnet wird. Dabei werden Euch verschiedene Wettmärkte begegnen, je nach Angebot des jeweiligen Buchmachers.

Einige Wettmärkte werden Euch dabei inhaltlich bekannt vorkommen, nur werden sie anders bezeichnet. Das liegt am Ursprung des Sports in den USA, der sich auch in der Bezeichnung der Wettmärkte niederschlägt.

  • Money Line: Ist die US-Version der Siegerwette. Ihr tippt also darauf, welches Team ein Spiel gewinnt. Da es im Baseball kein Unentschieden gibt, stehen auch nur zwei Tipps zur Auswahl.
  • Run Line: Auch hier tippt Ihr auf einen Sieger, jedoch wird einem Team dabei ein fiktiver Vorsprung oder Rückstand eingeräumt. Ihr ahnt es: Dabei handelt es sich um eine Handicap Wette.

Diese beiden Wettmärkte gehören quasi zum Standard. Ein Wettanbieter, der Baseball Wetten anbietet, hat üblicherweise beide im Programm. Weitere Wettmärkte, die Euch regelmäßig begegnen, werden Euch aus anderen Sportarten ebenfalls vertraut vorkommen:

  • Über/Unter: Hier wird eine Punktzahl vorgegeben und Ihr tippt darauf, ob das tatsächliche Endresultat über oder unter diesem Wert liegt. Das gleiche Prinzip kann auch für die erfolgreichen Schläge (Hits) oder Läufe (Runs) gefunden werden.
  • Erster Homerun: Welchem der beiden Teams gelingt der erste Homerun in einem Spiel?

Diese Wettmärkte stehen Euch alle vor dem Spiel zur Verfügung, umgangssprachlich sind das Pre-Match-Wetten. Natürlich könnt Ihr auch Baseball Live Wetten platzieren. Diese beziehen sich häufig auf das nächste Inning.

Auf diese Baseball Wettbewerbe könnt Ihr tippen

Baseball wird zwar in vielen Ländern auf der Welt gespielt, aber nicht immer auf professionellem Level. Soll heißen: In den meisten Ländern ist der Sport höchstens semi-professionell vertreten. Anders verhält sich das vor allem in zwei Ländern: Den USA und Japan.

Beide sind wahre Baseball-Hochburgen, darum sind ihre Ligen auch die weltweit bekanntesten und Sammelbecken der besten Spieler. Dabei steht die NPB (Nippon Professional Baseball) in der Wertigkeit jedoch hinter der MLB (Major League Baseball).

Die nordamerikanische Liga ist das Maß aller Dinge, was sich auch in den Besucherzahlen niederschlägt. Keine andere Liga lockt mehr Zuschauer in die Stadien als die MLB:

Ein Grund hierfür ist sicherlich auch der vollgepackte Spielplan, der sich in drei Phasen unterteilen lässt:

  • Spring Training (Anfang Februar – Ende März): Während der Saisonvorbereitung treten die Teams in Test- & Freundschaftsspielen gegeneinander an.
  • Regular Season (Anfang April – Ende September): Insgesamt 162 Spiele bestreitet jedes Team in der regulären Saison, an deren Ende sich die besten zehn Teams für die Playoffs qualifizieren.
  • Playoffs (Anfang – Ende Oktober): Am Ende der Playoffs steht die sogenannte World Series, in der die beiden besten Teams den Meister ausspielen.

Vorteile von Baseball Wetten

Wie der Spielplan der MLB eindrucksvoll zeigt, stehen Euch Baseball Wetten von Anfang Februar bis Ende Oktober zur Verfügung. Der aufgeblähte Spielplan sorgt dafür, dass nahezu jeden Tag gespielt wird und Ihr logischerweise auch darauf tippen könnt.

Hinzu kommt, dass Baseball ein Sport ist, der stark auf Statistik basiert. Zu allen Pitchern und Runnern lassen sich aussagekräftige Statistiken finden, die Rückschlüsse auf Stärken und Schwächen sowie die aktuelle Form zulassen. Tipp: Auch externe Faktoren wie diesen solltet Ihr nicht außer Acht lassen:

Fazit zu Baseball Wetten

Wenn Ihr ein gutes Auge für Statistiken habt, dann sind Baseball Wetten wie für Euch gemacht. Kaum ein anderer Sport lässt sich so gut auf nackte Zahlen herunterbrechen. Achtet dabei trotzdem auf die aktuelle Form beider Teams.

Für Einsteiger praktisch: Es gibt kein Unentschieden. Das drückt die Quoten auf einen Spielausgang zwar etwas, verringert aber auch das Risiko. Um gleich loszulegen, sind hier nochmal die besten drei Baseball Wettanbieter:

Die 3 besten Wettanbieter für Baseball

Wettanbieter Bonus Zahlungsart Bewertung
100€
Paypal Kreditkarte Paysafecard
Jetzt wetten wetten
Bis zu €100 in Wett-Credits für neue Kunden bei bet365. Bedingung für Wett-Credits-Freigabe: Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB und Zeitlimits.
135€
Paypal Kreditkarte Paysafecard
Jetzt wetten wetten
150€
Paypal Kreditkarte Paysafecard
Jetzt wetten wetten