SV Meppen: Neue Chance für Düker?

Torgefahr beim SVM meist aus der zweiten Reihe

Julius Düker vom SV Meppen

Julius Düker will gegen den KFC Uerdingen mit Toren überzeugen. ©Imago images/Werner Scholz

Als Julius Düker im Sommer zum SV Meppen kam, hatten die Emsländer leise Hoffnungen, er könnte den Abgang von Nick Proschwitz und dessen Torquote ersetzen. Nach den ersten sieben Spielen stand aber nur ein Tor in seiner Statistik, beim furiosen 6:1 über den FCK stand er nicht im Kader.

Torgefahr meist aus dem Mittelfeld

Mit dem Anschlusstreffer gegen die Würzburger Kickers betrieb der Angreifer jedoch Eigenwerbung und darf so hoffen, den Gelb-Rot-gesperrten Deniz Undav in der Sturmspitze zu ersetzen. Undav hatte seine Chance durch den schwachen Saisonstart Dükers genutzt und ist mit drei Treffern zwar auch kein ausgewiesener Torjäger, aber doch der zweitbeste Schütze seines Teams.

Dass kein Mittelstürmer hier die Spitzenposition einnimmt, zeigt, dass die Torgefahr beim SVM von woanders kommt. Valdet Rama erwies sich zum Beispiel als echter Glücksgriff für das offensive Mittelfeld. Er ist mit vier Toren führend in der internen Torjägerliste.

Nach Adduktorenproblemen dürfte gegen Uerdingen auch Spielmacher Marcus Piossek wieder dabei sein. Der 30-Jährige zeichnete auch schon für zwei Tore verantwortlich. So könnte es Trainer Christian Neidhart schon fast egal sein, ob er Düker oder doch Hilal El-Helwe aufbietet, die zweite Reihe muss ohnehin aus der zweiten Reihe kommen. Schon das halbe Duzend gegen Kaiserslautern wurde ausschließlich von Mittelfeld und Abwehr besorgt.

Mit dem KFC kommt nun eine Mannschaft, die nach dem Trainerwechsel einerseits schwer ausrechenbar ist, andererseits aber kaum vor Selbstvertrauen strotzt und schon mehrfach eklatante Fehler in der Abwehr beging. Für Düker wäre es die optimale Gelegenheit zu zeigen, dass auch der Sturm in Meppen Spiele entscheiden kann.

Schon Mitglied bei Wettanbieter NEO.bet? Jetzt aktuelle NEO.bet Erfahrungen lesen & bis zu 150€ gratis Guthaben für deine Wette sichern!