FSV Zwickau: Sommerfahrplan 2019

Trainingsauftakt, Trainingslager & Testspiele

Joe Enochs vom FSV Zwickau

Joe Enochs wird seine Elf auch auf die nächste Saison akribisch vorbereiten. ©imago images/Kruczynski

Nach einer erfreulichen, fast schon entspannten Saison mit erfolgreichem Klassenerhalt kann es für die „Schwäne“ gar nicht früh genug losgehen. Tatsächlich dauert es kaum noch drei Wochen, ehe Joe Enochs seine Truppen wieder zusammenruft. Wie der Plan des FSV dann im Einzelnen aussieht, erfahrt Ihr hier.

Trainingsauftakt:
Am 17.06. geht es los mit Laktattest und einem zweitägigen Teambuildung. Das erste öffentliche Training findet dann am 21.06. im Westsachsenstadion statt. Direkt am folgenden Tag steht auch schon das erste Testspiel an. Bisher stehen fünf Gegner in der Vorbereitung fest, die Highlights sind die Partien gegen die Regionalligisten Erfurt und Lok Leipzig.

Trainingslager:
Die Zwickauer verzichteten im letzten Jahr sowohl im Sommer als auch im Winter auf ein Trainingslager. Das ändert sich 2019: Vom 24.06. bis 28.06. reist der FSV-Tross nach Bad Blankenburg in Thüringen.

Testspiele:
22.06.: FC Thüringen Weida (15 Uhr, Weida)
23.06.: 1. FC Rodewisch (15 Uhr, Rodewisch)
27.06.: SpVgg Bayern Hof (18:30 Uhr, Bad Blankenburg)
29.06.: FV Blau-Weiß Röhrsdorf 19 e.V. (15 Uhr, Röhrsdorf)
10.07.: Rot-Weiß Erfurt (16 Uhr, Weißensee)
14.07.: 1. FC Lokomotive Leipzig (14 Uhr, Leipzig)

Schon Mitglied bei Top Wettanbieter bet365? Jetzt exklusive bet365 Wett-Credits sichern & mit bis zu 100€ Guthaben auf Zwickau tippen!