Voting: Wer ist Spieler des 38. Spieltags 2017/18?

Baumann, Kleineheismann, Müller, Ritter oder Thiele?

Auch der letzte Spieltag ist absolviert und die Saison ist vorbei. Zwar gab es bis auf den Titelkampf in der 3. Liga keine ausstehenden Entscheidungen mehr, doch die meisten Spieler wollten sich nochmal ordentlich präsentieren und ihre Fans mit einem Erfolgserlebnis in die fußballlose Zeit entlassen. Wem gelang das Eurer Meinung nach am besten?

War es Dominic Baumann, der mit einem Tor und einer Vorlage den Auswärtssieg der Kickers in Erfurt klarmachte, Stefan Kleineheismann, der sich mit einem Tor und einer souveränen Leistung vom HFC verabschiedete, Jim-Patrick Müller, der zwei Tore zum 4:1 der Hachinger über Osnabrück beisteuerte, Marlon Ritter, der zum Saisonabschluss gegen Fortuna einen Dreierpack schnürte, oder Timmy Thiele, der vor allem in der Anfangsphase gegen den KSC mit einem Tor und mehreren gefährlichen Aktionen zeigte, dass die Badener zu Hause nicht unbezwingbar sind.

Das Voting ist beendet. Das Ergebnis gibt es in Kürze hier und auf unserer Facebook-Seite!

Noch kein Konto bei 3.Liga-Sponsor bwin? Jetzt anmelden & bis zu 100€ Willkommensbonus kassieren!