expekt Erfahrungen Dezember 2019

Bewertungen & aktueller Testbericht

expekt ist in Malta lizenziert und hat vor allem für erfahrene Tipper viel zu bieten. Da wäre zum einen das enorm große Sportwetten Angebot des Buchmachers, welches sich auch im Livewetten Bereich zeigt. Dort stehen außerdem umfangreiche Statistiken und Live-Graphiken zur Verfügung.

Die Quoten sind vergleichbar mit denen der Top-Anbieter, während es bei Kombiwetten einen besonders guten Service gibt: Ab einer 3er-Kombi übernimmt expekt die Wettsteuer für Euch. Ein- und auszahlen könnt Ihr mit vielen Zahlweisen und das gebührenfrei.

expekt50€ BonusJetzt wetten

Empfehlenswert ist auch der Willkommensbonus, den es für Neukunden gibt. Mit diesem könnt Ihr auf die vielen Wettmöglichkeiten pro Spiel – ca. 150 in den Top-Ligen – wetten. Last but not least hat der Buchmacher auch noch eine Cashout-Funktion zu bieten. Doch nun zu den Details:

Aktueller Bonus
Welchen Sportwetten Bonus bietet expekt an?
  1. 100% bis 50€
  2. Innerhalb von 14 Tagen umsetzen
  3. Mindestquote 1.60
  4. Bonus & Gewinne auszahlbar

Unsere expekt Erfahrungen im Detail:

Wie erstelle ich ein expekt Konto?

1Registrieren

Um direkt zu expekt zu gelangen, klickt einfach auf diesen Link und füllt das Anmeldeformular aus. Dazu müsst Ihr übliche Daten wie Name und Adresse angeben. Ihr seht auch das Feld „Empfehlung und Promo-Code“. Hier müsst Ihr nichts machen, denn den expekt Bonus für Neukunden gibt es ganz ohne Code.

Habt Ihr einen Benutzernamen und ein Passwort festgelegt, akzeptiert die AGB und klickt auf „Jetzt registrieren“.

2Bestätigen

Expekt schickt Euch eine Mail, in der ein Aktivierungslink enthalten ist. Klickt darauf und Euer Wettkonto ist aktiviert. Tipp: Wenn Ihr die Mail nicht seht, schaut auch mal im Spam- bzw. Junk-Ordner nach.

3Einzahlen

Wählt im Einzahlungsmenü Eure gewünschte Zahlweise aus und gebt den gewünschten Betrag ein. Tipp: Einzahlen könnt Ihr unter anderem mit Trustly oder Paysafecard. PayPal steht leider noch nicht zur Verfügung. Bedenkt bei der Wahl Eures ersten Einzahlungsbetrags: Ihr bekommt darauf den Neukundenbonus. Wir empfehlen also, mindestens 50€ einzuzahlen, damit Ihr maximal vom Bonus profitiert.

Wie funktioniert die expekt Einzahlung ganz genau?

Klickt auf das kleine „+“ in der oberen Leiste. Es öffnet sich das Einzahlungsmenü. Hier seht Ihr alle zur Verfügung stehenden Zahlweisen: Paysafecard, Trustly, SofortÜberweisung, Skrill, Neteller, Kreditkarte, RapidTransfer, ecoPayz und Banküberweisung.

Wählt daraus eine Zahlungsmethode aus und gebt den gewünschten Betrag ein. Mindestens müsst Ihr unabhängig von der Zahlweise 10€ einzahlen. Der maximale Einzahlungsbetrag liegt zwischen 1.000€ (Paysafecard) und einer unbegrenzten Höhe (SofortÜberweisung). Gebühren fallen keine an. Eine Ausnahme könnte hier allerdings die Kreditkarte bilden, hier kommt es vereinzelt zu zwei Prozent Gebühren. Sollte dies bei Euch der Fall sein, informiert Euch expekt aber bei der Einzahlung darüber.

Habt Ihr den Betrag eingegeben, klickt auf „Einzahlen“ und Ihr werdet auf die Homepage des Zahlungsdienstleisters weitergeleitet. Schließt dort die Einzahlung unter Eingabe aller für die Zahlung relevanter Daten ab. Das sind zum Beispiel bei Kreditkarte die Kreditkartennummer, bei Paysafecard die PIN oder bei SofortÜberweisung die Online-Banking-Zugangsdaten.

Wichtig: Wartet immer, bis Euch die Einzahlung bestätigt wurde. Danach könnt Ihr den Betrag in der oberen Leiste in Eurem Kontostand sehen. Hinweis: Eventuell müsst Ihr Euch dazu erst einmal ab und wieder anmelden bzw. die Seite neu laden (F5).

Wie funktioniert die expekt Auszahlung?

Wenn Ihr am Schreibtisch sitzt, seht Ihr die Option „Auszahlen“ in der oberen Leiste. Auf dem Smartphone müsst Ihr zunächst oben rechts auf das Menü klicken und dann auf „Abheben“. Ihr seid jetzt im Auszahlungsmenü, wo Euch die für Euch feststehende Methode angezeigt wird. Auch bei Expekt gilt: Auszahlungen werden immer auf dieselbe Zahlweise und dabei auf dasselbe Konto durchgeführt, mit dem Ihr eingezahlt habt.

Hinweis: Wenn Ihr Eure erste Auszahlung vornehmt, müsst Ihr Euch zunächst verifizieren. Klickt rechts oben auf das Menü und dann auf „Dokumente“. Ladet ein Bild Eures Persos, einer aktuellen Rechnung und optional Eurer Kreditkarte hoch.

Cool: Expekt versorgt Euch direkt mit praktischen Infos, wie der Prozess schneller geht. Habt Ihr alle Dokumente hochgeladen, sollten sie innerhalb weniger Stunden geprüft sein. Danach könnt ihr auszahlen.

Gebt dazu im Auszahlungsmenü den gewünschten Betrag ein und weist die Auszahlung an. Diese wird nun manuell geprüft, weshalb der Prozess immer länger dauert, als bei Einzahlungen. Abhängig von der Auszahlungsmethode habt Ihr das Geld erfahrungsgemäß innerhalb eines Werktages (z.B. Skrill, Neteller) oder innerhalb von ca. fünf Werktagen (Banküberweisung) auf Eurem Konto.

Auch bei der Auszahlung gilt: Sie ist in der Regel gebührenfrei. Im Einzelfall kann es jedoch zu Gebühren bei Kreditkarten- oder Banküberweisungen kommen – das teilt Euch expekt dann aber direkt im Auszahlungsmenü mit.

expekt50€ BonusJetzt wetten

Wettangebot & Quoten

Bei expekt gibt es drei Bereiche: Sportwetten, Casino und Poker. Das sorgt für Abwechslung, für uns und unseren Test war aber natürlich vor allem der Sportwetten Bereich interessant. Dieser ist unterteilt in einen Pre-Match-Sektor („Sport“) und einen Live-Bereich („Live“). In beiden Abschnitten gibt es ein breit gefächertes Angebot.

So könnt Ihr bei expekt auf sämtliche Sportarten von Fußball über Tennis bis hin zu Wellenreiten tippen. Beim Fußball reicht das Spektrum von europäischen Top-Wettbewerben wie der Bundesliga oder der Champions League bis hin zu Amateurligen wie zum Beispiel den Regionalligen in Deutschland oder der italienischen Serie C. Expekt ist dabei so international aufgestellt wie nur wenige Buchmacher, Ihr könnt problemlos auf die zweite russische Liga, Wettbewerbe in der Elfenbeinküste oder Spielklassen in Australien wetten.

Pro Partien stehen dabei in den Top-Ligen im Schnitt bis zu 150 Wettmöglichkeiten bereit, darunter die wichtigsten wie 1X2 oder Over/Under. Auch Langzeitwetten („Wer wird Meister“) konnten wir bei expekt platzieren.

Unbedingt anschauen solltet Ihr Euch den Livewetten-Bereich. Dieser ist zwar etwas unübersichtlich, aber mit enorm vielen gerade stattfindenden Spielen bestückt. Zudem gibt es auch teilweise auch bei Amateur-Spielen animierte Graphiken („Gefährlicher Angriff“) und hilfreiche Statistiken. Letzteres ist ein guter Service von expekt, genauso wie die Cashout-Funktion sowie der integrierte Ticker („Live-Ergebnisse“).

Last but not least: Die Quoten bei expekt sind vergleichbar mit denen bekannterer Anbieter wie tipico. Speziell auf Außenseiter und Unentschieden hat der Buchmacher oft höhere Quoten als manche Konkurrenten.

Ist expekt sicher & kostenlos?

Expekt gehört zur Firma Mangas Gaming Malta Limited und besitzt eine Lizenz durch den Spielausschuss Malta. Daher hat sich der Wettanbieter auch an geltende (europäische) Regelungen zu halten, was der Buchmacher auch tut.

So verschlüsselt der Wettanbieter selbst alle wichtigen Transaktionen und Daten durch aktuelle Sicherheitsmechanismen wie eine Fortinet Firewall und SSL bei Thawte. Auch bei Dienstleistern achtet expekt auf Qualität, ist zum Beispiel Partner der vertrauenswürdigen Bank Barclays. Darüber hinaus bietet der Buchmacher Hilfe bei Spielsucht an und arbeitet dahingehend auch mit mehreren Organisation zusammen, was ein sehr gutes Zeichen ist.

Dieser ganze Service an sich ist für den Kunden kostenlos. Die Kontoerstellung ist gratis, auch Kontoführungsgebühren fallen keine an. Wie Ihr oben gesehen habt, gibt es auch keine Gebühren bei der Einzahlung. Lediglich die 5% Wettsteuer wird, wie bei den meisten Wettanbietern, für deutsche Kunden fällig. Tipp: Ab einer Dreier-Kombi (Mindestquote 1.40 pro Auswahl) übernimmt expekt die Wettsteuer für Euch!

Wie ist der expekt Kundenservice?

Der expekt Support ist über einen Live-Chat und per Mail erreichbar. Mobil ist er am einfachsten zu erreichen, wenn Ihr rechts oben aufs Menü klickt, nach unten scrollt und dann die FAQ auswählt. Dann seht Ihr die Option, einen Live-Chat zu betreten. Dieser ist mit englischsprachigen Mitarbeitern besetzt. Mit Grundkenntnissen kamen wir gut weiter.

Die Mitarbeiterin war innerhalb weniger Momente verfügbar und löste unser Problem vollends. Die Höflichkeit kam dabei nicht zu kurz. Zudem gab es nützliche Zusatzinfos – perfekt.

Fazit zu unseren expekt Erfahrungen

Bei expekt fühlten wir uns wohl: Die Anmeldung ist easy, zum Start gibt es unkompliziert einen guten Bonus. Den könnt Ihr auf das große Sportwetten Angebot setzen. Besonders zu empfehlen ist der umfangreiche Livewetten-Bereich. Für ein gutes Gesamtpaket sorgen die vielen Sicherheitsmechanismen, eine zuverlässige Auszahlung sowie die Tatsache, dass der Wettanbieter bei Kombis die Wettsteuer für Euch übernimmt – empfehlenswert.

expekt50€ BonusJetzt wetten
Gesamtbewertung
85% "gut"
Bewertung für expekt
Gesamt
Bonus gesamt
Wettangebot
Wettquoten
Livewetten Angebot
Zusatzangebot
Zahlungsarten
Zahlungstempo
Kundenservice
Website
Mobile/Apps
Sprachen
Deutschland Großbritanien
Zahlungsarten
MastercardVisa CardÜberweisungSkrillNetellerPaysafecardSofortüberweisungMaestroTrustlyEcopayz
Kundenservice & Kontakt
Support erreichbar 24/7
Telefon-Hotline n/a
Fax n/a
Live-Chat ja
expekt ist lizensiert durch
Malta
100% bis 50€
Bonus sichern