SportsBetting.com Erfahrungen August 2020

Bewertungen & aktueller Testbericht

ACHTUNG: SportsBetting.com ist bislang noch nicht gelaunched, in der Zwischenzeit empfehlen wir Euch den unserer Erfahrung nach besten Wettanbieter bet365, wo Ihr ein umfassendes Wettprodukt vorfindet. Tipp: Mit dem bet365 Bonus bekommt Ihr aktuell bis zu 100€ Startguthaben in Wett Credits.

bet365beste AlternativeJetzt wetten
Bis zu €100 in Wett-Credits für neue Kunden bei bet365. Bedingung für Wett-Credits-Freigabe: Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB und Zeitlimits.

Hier geht’s weiter mit Infos über SportsBetting.com:

Im Laufe des Jahres 2020 soll SportsBetting.com an den Start gehen. Das „new kid in the block“ hat schon auf Messen und in Fachmedien groß angekündigt, ein tolles Produkt zu präsentieren. Die Lizenz der Malta Gamning authority hat sich das Unternehmen der Carousel Group schon gesichert.

Wir verraten Euch hier, was bis jetzt über SportsBetting.com bekannt ist und was Ihr erwarten dürft, wenn die neue Marke dann endlich für deutsche Sportwettenfreunde verfügbar ist.

Unsere SportsBetting.com Erfahrungen im Detail:

Wie werde ich ein SportsBetting.com Konto erstellen können?

Große Überraschungen erwarten wir in diesem Prozess nicht. Wie bei praktisch allen Anbietern wir die Anmeldung in drei Schritten vor sich gehen.

1Registrieren

Ihr werdet von uns an dieser Stelle mit dem passenden Link zur Anmelde-Seite versorgt und gebt dann in einem Registrierungsformular alle erforderlichen Angaben ein.

2Bestätigen

Bei vielen Anbietern von online Sportwetten wird nun eine Email an Euch versandt, in der es einen Bestätigungslink gibt. Diesen muss man klicken, um das Wettkonto final zu aktivieren.

3Einzahlen

Einzahlen ist der letzte Schritt, der Euch auch den zu erwartenden Startbonus sichert. Wie genau dieser aussieht, weiß man noch nicht. Es liegt aber nahe, dass SportsBetting.com als Frischling ein üppiges Paket schnüren wird, um Kunden zu gewinne. Ein Betrag um die 100€ ist in jedem Fall realistisch.

Wie werden die SportsBetting.com Ein- und Auszahlungen ganz genau funktionieren?

Das hängt davon ab, welche Zahlungsmethoden der Anbieter haben wird. Wir tippen mal, dass PayPal und Trustly dabei sein werden, denn die Verantwortlichen haben bereits angekündigt, sich unter anderem auf Zentral-Europa und Skandinavien konzentrieren zu wollen. In Deutschland ist PayPal Sportwetten das beliebteste Zahlungsmittel, während das aus Schweden stammende Trustly im Norden naturgemäß beliebt ist.

Wettangebot & Quoten

Auf das Wettangebot lässt sich noch nicht wirklich schließen. Um als Neuling zu überzeugen, dürften die Quoten aber gerade in der Anfangszeit etwas über Durchschnitt liegen, um der Konkurrenz wie bspw. Unibet ein paar Kunden abzujagen.

Dass Fußball den Großteil der Sportwetten ausmachen wird, sollte niemanden überraschen, denn so machen es alle Anbieter auf dem europäischen Markt. In Interviews bei Fachmedien wurde von den Machern schon verraten, dass sie sich auch um Lizenzen in Südamerika, den USA, England und Skandinavien bemühen.

Dementsprechend werden wohl auch dort populäre Sportarten im Angebot sein. SportsBetting.com hat seine Zentrale in Spanien, vielleicht wird es also auch einige lokale Randsportarten wie Pelota geben.

Pferdesport ist bei SportsBetting.com aber eher nicht zu erwarten, denn die Carousel Group plant dafür den Launch einer Spezialseite namens RaceBook.com, die sich aber strecken wird, um das Niveau von Marktführer Racebets zu erreichen.

Wird SportsBetting.com sicher & kostenlos sein?

Kontoführungsgebühren sind bei Wettanbietern absolut unüblich und auch kontraproduktiv. Auch SportsBetting.com dürfte also sein Angebot grundsätzlich gratis anbieten.

Ob es Gebühren bei Ein- und Auszahlungen geben wird, etwa bei Kreditkartennutzung, lässt sich noch nicht sagen. Für Seriosität und Sicherheit steht jedenfalls schon einmal die Lizenz der Behörden von Malta, die sich SportsBetting.com schon einmal sichern konnte.

Angekündigt ist auch Technologie auf dem neuesten Stand, Verschlüsselungsmechanismen sollten also ebenfalls gegeben sein, um Eure Daten ausreichend zu schützen.

Wird es eine SportsBetting.com App geben?

 

Ebenfalls preisgegeben wurde von der Carousel Group bereist, dass man ganz klar „mobile first“ denken wird. Das bedeutet, die Entwicklung eines guten mobilen Angebots wird im Zentrum aller Überlegungen stehen. Man darf gespannt sein. Bis es soweit ist, raten wir Euch die bet365 App zu nutzen oder falls Ihr eher einen Wettanbieter mit deutsch-sprachigem Hintergrund bevorzugt, die bwin App.

Fazit zu unseren SportsBetting Erfahrungen

Bei allem, was wir von Messen, den Fachmedien und dem Anbieter bereits erfahren haben, dürfte SportsBetting.com trotz oder gerade wegen der großen Geheimniskrämerei vor dem Start ordentlich einschlagen.

Wir freuen uns auf den Anbieter und hoffen, er erfüllt die hohen Erwartungen. Hier erfahrt Ihr, sobald es etwas Neues gibt. In der Zwischenzeit einfach mal bet365 ausprobieren, dort könnt Ihr rein gar nichts falsch machen.

bet365beste AlternativeJetzt wetten
Bis zu €100 in Wett-Credits für neue Kunden bei bet365. Bedingung für Wett-Credits-Freigabe: Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB und Zeitlimits.